Umfrage: Wie findet ihr Gemafreie Musik ?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Gut
100.00%
5 100.00%
Schlecht
0%
0 0%
intressiert mich nicht
0%
0 0%
Gesamt 5 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quellen mit Freie Musik
#1
Anscheinend ist die Zeit reif für Gemafreie Events. Finde ich schon irgendwie klasse, nur wir sollten trotzdem die Künstler nicht vergessen und versuchen den Licensen gerecht zu werden. Wo meist drin steht, das die Künstler da benannt werden sollten.

Es gibt ja verscheidene Quellen, wo man sich Gemafreie Musik besorgen kann, sei es Jamendo, FMA oder halt ein Radiosender wie TheRadio.cc. Fast alle dieser Quellen bieten Musik mit CC Licenz an. Heisst meist, du darfst sie kostenlos benutzen, darfst den Inhalt der Stücke nicht verändern und solltest die Künstler benennen.

TheRadio.cc kann ich nur sehr empfehlen, hat ne gute Mischung allerlei Stillrichtung. Sei es Pop, Rock oder auch elektronische Musik.

Ich möchte hier versuchen ne kleine Liste von Künstler aufzulisten, die es sich löhnt sich anzuhören, egal welcher Stilirichtung auch immer. Am besten mit Quelle dazu ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#2
Oha, da kann ich einge dazu nennen... Habe im Amazoneforum schon öfter welche empfohlen... Ich fange mal an:

Eine recht brilliante Aufnahme aus dem Bereich Metal...

[Bild: 1.200.jpg]

The Meaning Of Life von Another Destiny Project

Sind zwar nur 7 Titel aber teilweise sehr strange und unterschiedlich... Ein abwechslungsreicher Genuss...

Hier gehts zum Album...

Nach stichprobenhaftem Reinhören lief sie dann sofort durch... Perfekt fürs Basteln...



Weiter gehts mit Points of view von Convergence

[Bild: 1.200.jpg]

Eine sehr gute und brilliante Aufnahme. Sehr schön durcharrangierte Metal Stücke... Das Album gibt es auch als CD normal im Handel zu kaufen

Hier gehts zum Album...



Etwas "dunkleres" aus Darmstadt... The Anger Manifest EP von all:my:faults

[Bild: 1.200.jpg]

Für die Freunde von Darkmetal, oder wie man diesen Mix aus Elektro und Metal auch nennen will, ein Genuss... Eine sehr gut gemachte EP mit 5 Titeln.

Hier gehts zum Album...



Während des Dorfumbaus in Amazonien lief Secrets von all:my:faults

[Bild: 1.200.jpg]

Auch ein tolles Album mit 12 Titeln...

Hier gehts zum Album...



Und gleich nochmal ein Album mit 10 Titeln hinterher... neo.NøiR von all:my:faults

[Bild: 1.200.jpg]

Das Album wird mit einem deutschsprachigen Titel eröffnet... Und am Schluss nochmal etwas deutsches... Ansonsten sind die Texte englisch.
Auch sehr gut gemacht. Hörenswert, wer dunkle Musik mag.

Hier gehts zum Album...



Und noch einen oben drauf... Internet Album von Cyber Snake aus Moskau...

[Bild: 1.200.jpg]

Irgendwie witzig gemachter Industrial Metal, wie sie ihre Musikrichtung nennen. Schön krawallig aber nicht langweilig...

Hier gehst zum Album...



Noch ne EP mit 6 Titeln ... Drive von Cyber Snake

[Bild: 1.200.jpg]

Auch sehr schön durcharrangiert. Sehr gute Aufnahme. Definitiv nicht langweilig.

Hier gehts zum Album...


So, das wars erstmal im ersten Schub... Mehr kommt bestimmt. Tongue

//EditBig Grinie durchgestrichendenen Links sind tot :: Bogus
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#3
Eigendlich kann man Gemafreie Musik ja nur toll finden. Smile
Aber schwer anfangs da Brauchbares zu finden.

Ich mag die Kyoto Connection irgendwie sehr gerne, weiß nicht von der Syncronisation echt nicht schlecht. Scheinen schon seit 2006 freie Musik zu machen.

http://www.thekyotoconnection.com/albums

Das Album "Wake Up" hat ein paar die mir echt gefallen haben.
[Bild: wakeup.jpg]

Auch bei "No Headphones Required" ist finde ich schönes dabei.
[Bild: no_headphones_required-b.jpg]

Im Free Music Archive hab ich auch noch ein Elektro Album gefunden was ich recht gut gemacht finde.

[Bild: Toucan_Music_Various_Artists_-_Best_Byte...height=290]
http://freemusicarchive.org/music/Toucan..._Volume_1/

//edit von Bogus: Bitte achte auf die Bildergrössen und BITTE keine Direktlinks von den Bilder benutzen ..
Zitieren
#4
Huhu

Gute Idee @Bogus,das macht es auch einfacher Events zu machen wo man fuer jeden was dann hat, und nicht alles ein Gluecksgriff istWink ich lausche mal in die jetzt bis hier genannten reinWink

Kyoto Connection konnten wir ja schon letztes mal lauschen*g* und die sind gut da stimme ich Cat zu

lg
Ezry
Nichts im Leben ist ein Muss!!!!!!!!!!!..............Alles ein Kann!!!!!


http://angels-world.selfhost.eu:8002
Zitieren
#5
Bitte bei Covers keine Directlinks zu den Bilder benutzen. Das hat zu einen Copyright Gründe und zu anderen halt die Bilder können eines Tages wech sein und dann wäre hier halt nur leere Platzhalter zu sehen.
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#6
Black Bear Combo - Game of Death (Album / 5 Songs)

Solide Balkan-Mucke ... schon echt nicht schlecht .... geht schon gut
in die amtliche Polka-Richtung, keine Musik für jedermann.

http://freemusicarchive.org/music/Black_Bear_Combo/

Bandinfo:
Black Bear Combo is a raucous mutt inspired by traditional music from eastern Europe and the Balkans, filtered through our own noise/freejazz/rock backgrounds- We began in 2002 and with varying lineups have brought our sound to rock clubs, basements, weddings, funerals, and festivals across the country, Mardi Gras parades in New Orleans, the Halloween party at the 2009 White House and much more.
Zitieren
#7
(08.10.2013, 00:45)Bogus Curry schrieb: Bitte bei Covers keine Directlinks zu den Bilder benutzen. Das hat zu einen Copyright Gründe und zu anderen halt die Bilder können eines Tages wech sein und dann wäre hier halt nur leere Platzhalter zu sehen.

Upps, hab er gedacht das es dann auch nicht die von denen gesetzte CC Lizenz verstößt wo man ja immerhin den Namen angeben soll.
Die Bilder hab ich zudem verlinkt weil die beim Hochladen zu klein ausfallen und ich auf G+ nicht so einen Datengewusel haben wollte. Hätte es auch gerne über die Galerie gemacht, Vorraussetzung natürlich dass sie endlich mal benutzbar ist! Undecided
Zitieren
#8
Galerie hatte ich wochenlang hier angeboten, keiner hat sich gemeldet. Da hab ich sie wieder offline genommen, weil die meisten eh ins Forum ihre Bilder gestellt haben ...
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#9
Naja, wenn bei Jamendo das Cover weg ist, ist auch die Musik weg... Also werde ich die Cover direkt von Jamendo nehmen die stehen wenn ich das richtig gesehen habe auch unter CC... Die sind zwar kleiner als die Cover aus dem Netz. Aber Bogus hat insofern Recht, einfach Cover von Google nehmen ist nicht wirklich Rechtens.

Stelle meinen Beitrag auf Cover von Jamendo um.

Edit: Sieht jetzt sogar aufgeräumter und dadurch besser aus. Shy
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#10
(08.10.2013, 11:05)Bogus Curry schrieb: Galerie hatte ich wochenlang hier angeboten, keiner hat sich gemeldet. Da hab ich sie wieder offline genommen, weil die meisten eh ins Forum ihre Bilder gestellt haben ...
Das stimmt nicht! Ich habe von Anfang an geschrieben, dass diese Galerie nicht funktioniert! Angry
Übrigens sind meine Covers nicht von Google sondern direkt von den Projekt Webseiten.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Audio Quellen für Hintergrundsmusik der Region Leora Jacobus 5 604 16.08.2017, 19:08
Letzter Beitrag: Mareta Dagostino

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste