Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Variable Regions in OS nun intregiert
#41
Ich hatte solche Hänger auch schon... Und mit SL gehts mir wie dir (Ausnahme Amazonien)...

Geht die var. Regionsgrösse mit ODE auch, oder nur mit Bullet?

Finde es gut, dass da an einer Alternative weiterentwickelt wird.
Der Megaregionshack vom OS ist ja seit Ewigkeiten auf Eis gelegt. Da wird ja nix mehr dran gemacht.

Auch wenn irgendwann mal Simgrenzen mit Fahrzeugen querbar werden, es bleibt doch immer ein Ruck übrig. Und wenn die Server nicht 120% performen kann das zur Qual werden. Daher ist gerade für grosse Areale var. Regionsgrösse echt ne gute Sache. Z.B. eine Insel über 2x2 Regionen ohne Grenze... Und vielleicht noch eine Reihe Regionen rings herum als Wasser. Also quasi 4x4.
Wenn sowas lagfrei geht, ist das klasse.
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#42
Leider nur mit der Bullet.
Zitieren
#43
Hm... Das ist noch blöd. Avatarphyik unter Bullet ist nochnicht prickelnd. Aber ist ja auch noch work in progress.
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#44
Hmm ich finde es interessant für Architekten von Großprojekten, Städte- u. Landschaftsplaner … Hochwasserschutz? <überleg>.. … Jedenfalls alles potentielle Kunden wenns mal rund läuft Wink
Zitieren
#45
Huhu

Also ich habe es auch mal getestet, laeuft, naja bis auf einen Fehler irgendwie macht der ausserhalb der Konsole irgendeine Meldung die ich 2 mal ignorieren muss dann laeuft es aber.

Nutzen kann ich nur den Singu Alpha 64 bit, zumindest auf der 1024er Region, wenn das normale Masz eingestellt wird, 256er also, geht es mit jedem Viewer, und man merkt nicht mal das man die variable Groesse hat es sei denn man achtet auf das was in der Konsole Kommt, wenn man terrain fill 20.5 als Beispiel angibt.Wink

Ich habe mir natuerlich mal den Spass gemacht, ein Gokartscript zu benutzen und auf den normalen Regionen einfach ueber die Grenze zu fahren.
Es funktioniert fastWink Der Ava fliegt vom Fahrzeug, in dem Fall wars nur ein Brett, aber wenn man zum Fahrzeug geht, das ist naemlich waehrend des Abfluges noch einige Meter weiter gefahren, kann man einfach wieder einsteigen und weiterfahren, klar das es nicht alleine weiterfahren kann,da man es ja selbst steuert solange man denn drin sitztWink. Zu Fuss ueber die Grenze ist nicht mehr zu bemerken.

Welche Viewer noch gehen weiss ich nicht, der Cool wollte nicht zumindest den ich grad habe. Der normale Singu mag es auch nicht, war aber auch irgendein 1.83(4998) wie erwaehnt bei normaler groesse kein Problem. HG TP geht fix, also ist da wohl auch noch was verbessert worden.

Wenn ihr nicht so ueber die Grenze Fahren koennt,dann liegt es an 2 Einstellungen in der opensimdefaults. s. hervorgehobener text:

; Allow scripts to keep running when they cross region boundaries, rather than being restarted. State is reloaded on the destination region.
; This only applies when crossing to a region running in a different simulator.
; For crossings where the regions are on the same simulator the script is always kept running.
AllowScriptCrossing = true

; Allow compiled script binary code to cross region boundaries.
; If you set this to "true", any region that can teleport to you can
; inject ARBITRARY BINARY CODE into your system. Use at your own risk.
; YOU HAVE BEEN WARNED!!!
TrustBinaries = true


Ich weiss jetzt nicht ob es auch ohne geht, hab es so eingestellt, aber vorherige Versionen liessen es so wie jetzt nicht zu.

Was ich noch rausfinden muss, ob die Normale Devversion 0.8 das nun auch schon enthaelt, das teste ich aber erst am WE

Fazit:
Ich bin begeistert das das nun geht, es hakelt noch ein wenig aber es funktioniert soweit schonmal gutWink
Damit stuende Segelvergnuegen, Bahnfahrten, Autorennen selbst Flughaefen und RiesenGrids, die man so befahren koennte nichts mehr im Wege, was ich noch gemerkt habe , habe es ja erst heute heruntergeladen und installiert, man kann wild auf der Variableregion rumteleportieren, aber in einer dermassen hohen geschwindigkeit das man erst denkt man haette garkein TP gemacht.

lg
Ezry
Nichts im Leben ist ein Muss!!!!!!!!!!!..............Alles ein Kann!!!

http://angels-world.nl:8002:Angels-Place 01
Zitieren
#46
Ich denke mal, wir warten mal 1 oder 2 monate ab und schaun mal was draus geworden ist. Der Release wird auf jedenfalls sehr spannend werden ;D

Was die Viewer angeht, da müsste eigentlich der Kokua noch am besten mit dem Feature umgehen können ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#47
Huhu

Also wie versprochen habe ich die neueste Dev des normal OS getestet, Dort funktioniert die Variable Groesse noch nicht, ist also wirklich ne andere Version. Bzw es fehlt warscheinlich nur was kleines in der Normalen DevVersion, ich gebe Bescheid wenn sich das aendert, falls nicht irwer Schneller ist als ichWink

lg
Ezry

Nachtrag: Wer seine Datenbank einfach nur in die Ini der Var Regionen integriert wird eine Boese Ueberraschung erleben, die Objecte und alles sind nicht da, muss also jede Region derzeit neu eingespielt werden. Wenn man die DB in der normalen OSversion danach wieder nutzt ist dennoch nichts kaputt. Die GridDatenbank betrifft das nicht da ist alles normal
Nichts im Leben ist ein Muss!!!!!!!!!!!..............Alles ein Kann!!!

http://angels-world.nl:8002:Angels-Place 01
Zitieren
#48
Huhu

Neue Version ( 02-12) kann natuerlich auch schon einige Tage aelter sein, ich habe sie aber erst da geholt.

Die Variable Groesse macht sich nicht mehr bemerkbar, man meint hmm normal grosse Region zumindest wenn man ankommt, Das bebaute taucht nun auch auf da wo es ist, aber nicht mittig, sondern an einem der Raender man koennte theoretisch erkennen das es 4 Regionen sind. Mich wuerde mal interessieren wie ich nun den Kontent von 4 Regionen auf diese eine laden kann,da es ja eine ist, nuetzt es ja nichts wie bei der Mega einfach in einen anderen Bereich zu wechseln.

Scripte (Feuerscript) laufen nun normal,das hatte ich beim ersten Test nicht, da habe ich zwar die Geraeusche gehabt,aber naja das Feuer war schlicht nicht daWink

Wer das Warp3dModule nutzt sollte das immo bei einer variablen Groesse nicht machen, die Fehlermeldung die ich immer ausserhalb bekomme, ist nachdem ich das aufs(alte?) Modul gestellt habe,also ohne die 3D Sachen, nun weg, auch sieht die region auf der Karte nicht gestreift aus, sondern wie frueherWink denke mal das da ne Anpassung in der warp3d.dll gemacht werden muss damit das wieder funktioniert.

Das folgende passiert mit dem Singularityviewer, ich weiss nicht welche Viewer mit den Variablen Groessen klar kommt daher finden meine Test nur mit dem 1.8.4 64bit statt. Beim einloggen auf einer normalgrossen Region, klappt alles, wenn ich aus dem HG zurueck komme auf die normale in dem Falle meine Heimregion, auch. versuche ich jedoch auf die Groessere zu springen haengt sich Singu auf, nach Relog bin ich dann auf der Grossen, und kann ohne Probleme auf die normalgrosse zurueckspringen. Komme ich aus dem HG auf die 512er region rumst der Viewer, bzw haengt sich auf. Denke mal das liegt aber nicht an Osvarioregionen sondern am Viewer, was ich leider auch feststellen muss, wenn man den 64bit nutzt, muss Use webmaptiles an sein, sonst sieht man die regionen nicht, bei der normalgrossen funzt das warp3dmodul einwandfrei mit den Webmaptiles. fuer die uebergrosse ist leider das nicht gegeben wenn webmaptiles aus sind, das sieht man nur den namen, aber kein Land.

Soweit meine derzeitigen Erfahrungen mit er Variable Region, nutzen tu ich sie gerne, aber die Fallbackregion die man sich im Grid erstellt bleibt derzeit auf dem Normalmass um dem Rums(viewerbedingt?) zu entgehen

lg
Ezry

Nachtrag:
Bei der Variable Region auch in normalgroesse, ist das land etwas komisch, wenn edit terrain aufruft alles gestreift, habe statdessen an dem Robust der variable Region, denke mal ist egal ob so oder so, die normal Osversion mit einer Region angehaengt funzt einwandfrei, land sieht normal aus, alles andere wie oben beschriebenWink
Nichts im Leben ist ein Muss!!!!!!!!!!!..............Alles ein Kann!!!

http://angels-world.nl:8002:Angels-Place 01
Zitieren
#49
Danke für den ausführlichen Bericht, Ezry... Shy
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#50
huhu

Damit ihr seht das es voran geht, trotz arger viewerprobleme,das ist ein Snappi vom LandinfoWink

lg
Ezry

PS: es sind wirklich soviel qmWink
[Bild: testvario.jpg]
Nichts im Leben ist ein Muss!!!!!!!!!!!..............Alles ein Kann!!!

http://angels-world.nl:8002:Angels-Place 01
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste