Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Darstellung von Meshes
#1
Da ihr hier immer so viele gute Tips gebt, hab ich auch mal mit Blender rumgematscht und mir ein Sofa gebaut. Nach viel Haargeraufe auch was passables hinbekommen mit der Möglichkeit, inworld die Bezüge vom Polster zu wechseln. Ich hab das Teil mit dem Cool auf meine Festplattensim geladen und war leidlich entzückt, zumal es wesentlich sparsamer im Verbrauch ist, als wenn ich des aus Sculpts gefriemelt hätte. Nur dann mein Entsetzen, als ich mittem Singu da einlogte und mein Sofa, egal was ich in der Grafik einstell, mit ein paar Metern Entfernung quasi in sich zusammensackt... Was hab ich den da schon wieder falschgemacht?
Ich glaub, das hackt! 


dorenas-world.de:8002:bella klara
Zitieren
#2
Das ist eine Einstellung des LevelOfDetail (LOD)... Man kann das auch im Viewer erhöhen (Debug Settings - renderVolumeLODFactor auf 4 oder höher stellen), aber wenn Mesh gut importiert wurde, sollte es auch mit der Standardeinstellung 1.25 (beim Singu 2) gehen. Die Viewerberechnung ist nur ein Schätzwert und immer schlechter als wenn das Mesh an sich schon einen guten LevelOfDetail hat.

Wenn die LOD Einstellung von Mesh nicht gut gewählt ist, dann fällt es auf weitere Distanz in sich zuammen, wie schlechte Sculpties. Leider weiss ich nicht wie man das bei der Erstellung und beim Import einstellt... Da müsste dir Moni was zu sagen können.

Aber zur Not geht halt auch die Krücke über das Viewerberechnete LOD. Nur alle die das nicht eingestellt haben, sehen das Mesh als krumpeliges Dingen. Der CoolVL hat 4 als Standard voreingestellt, darum hast du das mit dem Viewer nicht gehabt.
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#3
„Plont“ wie ich bin hatte ich das anfangs für Alternative Vorschläge gehalten und mich für den bereits ausgewählten Ersten, mit den meisten Flächen entschieden.... Als ich irgendwann dahinter kam, konnte ich hunderte Meshes nochmal importieren und einbauen.... <sfz>

Diese Werte legen fest wie viele Flächen je nach Entfernung noch angezeigt werden sollen. Das ist Abhängig von der Einstellung bei Objekt-Details, der Größe des Objektes und der Entfernung.

Ich stelle meistens den zweiten Wert wie den Ersten, da er bei kleineren Objekten, doch recht früh „knittert“, wenn der Viewer Standard Einstellungen hat. Beim dritten Wert reduziere ich die Flächen bis ich noch einen sauberen Umfang habe.- Allerdings kommt das auch auf das Objekt an und der Ort an dem es steht. Und der letzte Wert ist mir egal
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Meshes mit dem Second-Life Projektviewer Dorena Verne 6 5.880 11.04.2011, 09:07
Letzter Beitrag: Dorena Verne

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste