Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
High Fidelity - the next Secondlife ?
#71
Hallo

das Thema HiFi hat es jetzt sogar bis zu Heise geschafft. Artikel: http://www.heise.de/newsticker/meldung/M...62053.html
"Das Programm ist Open Source" , also wann kommt es im OS? Oder  wird mal ein Fehler aus SL nicht uebernommen? [Bild: angel.gif]
ska@jabber.ccc.de            
skaduwee@jabber.ccc.de

diese Signatur ist in deinem Land nicht verfügbar :-P
[-] The following 2 users say Thank You to ska skaduwee for this post:
  • Dorena Verne, LyAvain
Zitieren
#72
HiFi beobachte ich schon, seit ich in die Alpha eingeladen wurde (kurz bevor sie eh geöffnet wurde). Ich habe auch einen Server am Start, aber meistens abgeschaltet, die Region heißt "Hyperweb"). Im Gegensatz zu OpenSim kommt Hifi z.B. mit IPv6 klar. Leider wird Textchat dort sehr stiefmütterlich behandelt, es gibt nur Insellösungen für die eigene Region ... keinen gemeinsamen Standard. Das Ziel ist wohl die Hände für virtuelle Haptik frei zu bekommen. die Software ist komplett OpenSource (Viewer "Interface" und Server "Stack Manager"), aber die zentrale Infrastruktur ist in der Hand von HiFi. Wer also an der Virtuellen Welt HiFi teilnehmen will, muss zumindest deren Infrastrukturserver anbinden.

Geld verdienen wollen sie mit Domainvermietung, und später mit Marktplatz-Gebühren. Solche Domains braucht man, wenn die eigene Region in den Verzeichnissen von HiFi gelistet werden soll, ohne Domain muss man den Link auf die Region selber eventuellen Interessenten mitteilen.

Der derzeitige Zustand von HiFi ist noch dermaßen Alpha, dass es derzeit noch keine Alternative zu OpenSim ist. Aber was nicht ist, kann ja noch werden ... in ein paar Jahren.
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
[-] The following 2 users say Thank You to Mareta Dagostino for this post:
  • Bogus Curry, Dorena Verne
Zitieren
#73
Jup ich sehe es genauso wie @Mareta ;D

Übrigens das Wort Haptik kannte ich noch gar nicht, hab natürlich gleich bei Wikipedia nachgeschaut und da steht folgendenes ..

Zitat:Als haptische Wahrnehmung (griech.: ἁπτός haptόs „fühlbar“, ἁπτικός haptikόs „zum Berühren geeignet“) bezeichnet man das tastende „Begreifen“ im Wortsinne, also die Wahrnehmung durch aktive Exploration im Unterschied zur taktilen Wahrnehmung, bei der das wahrnehmende Subjekt passiv berührt wird.[1] Der Begriff Haptik geht auf den deutschen Psychologen Max Dessoir zurück, der 1892 empfahl, die wissenschaftliche Lehre über das Tastsinnessystem in Anlehnung an „Akustik“ und „Optik“ zu benennen.

Ich denke mal damit meint die Mareta das Hifi mehr auf VR gehen will, das macht in meinen Augen auch Sinn. Da die Hardware bestimmt in einigen Monaten sehr günstig angeboten werden wird, denke ich mal so .. *gg

Leider ist es so bei Hifi, das sie den Linux-Clienten bisschen links liegen lassen, was ich sehr schade finde. Man kann sich ja den Source holen und selbst compiieren, aber irgendwie wäre mir da fertige Binaries doch lieber ;D

Was ich zudem sehr lustig bei Hifi finde, das man nicht richtig danach suchen kann, daher werden wohl nur diejenigen zu Hifi kommen, die wirklich mit dem thema vertraut sind oder halt zufällig auf Hifi stossen ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
[-] The following 1 user says Thank You to Bogus Curry for this post:
  • Dorena Verne
Zitieren
#74
Wenn bisher nicht gross drüber berichtet wurde finden die Suchmaschinen zwar was, aber das wird auf Seite 487 einsortiert. Heise ist immerhin ein Anfang. Je mehr berichten und je mehr drüber geschrieben wird desto weiter vorne landet das Thema Hifi... Der Name ist auch unglücklich gewählt, denn Hifi ist ja schon ein uralter Begriff und gegen die vielen Suchergebnisse über das akustische Hifi anzustinken wird schwer.

Das mit den Domains finde ich ne klasse Sache, das fehlt OS völlig. Und für ne Webseiten Domain muss man ja auch ne Gebür zahlen. Also voll ok. Und ne Marktplatzgebür a la Ebay zu zahlen finde ich auch ok. Das ganze Konzept als Opensource hat was.
Nur Textchat ist für mich wichtig. Ich Voice ungerne wie nur was... Wer weiss, vielleicht wird sich das ja noch bissi ändern.
DeReOS Grid - http://dereos.org
[-] The following 1 user says Thank You to LyAvain for this post:
  • Dorena Verne
Zitieren
#75
Na ja, eine Physik gibt es auch noch nicht. Es geht da in der spürbaren Entwicklung doch eher schleppend vorwärts.
Hier ich auf meinem Domizil,..das läuft auf meinen Stack Manager (Server)

[Bild: hidore.jpg]
Zitieren
#76
Also zu High Fidelity kann ich nur sagen ich war auch noch in der Closed Alpha zumindest 2 Wochen da war noch relativ viel los und ich fand die Entwicklung ging im Closed Alpha Stadium schneller voran zumindest in den 2 Wochen vor der Open Alpha empfand ich das so. Allerdings hat mich High Fidelity noch nicht wirklich überzeugt es geht mir zu sehr in Richtung Voice da 90% Amis oder Engländer dort sind ist das mit der Verständigung "Dialekte" auch wenn man halbwegs gute Englisch Kenntnisse aufweisen kann schwierig. Und die meisten haben ihr Headset einfach nur grottig eingestellt, daher bekommt man Ohrenkrebs bei längeren Konversationen xD. So wirklich viele Leute sind nun auch nicht mehr aktiv finde ich !

Mir fehlt auch etwas der Reiz wirklich viel wird ja noch nicht gezeigt vom Potential !
Außer es hat sich in den letzten Monaten mehr getan, war schon länger nicht mehr dort Smile
Eventuell schaffe ich es ja in den nächsten Tagen mal wieder rein zu gucken aber wie gesagt noch ist es ne riesige Baustelle ergo Alpha man muss also abwarten was daraus wird Smile
Projekte:

| Elbium: Work in progress | 



Zitieren
#77
(31.08.2015, 15:38)Angus Vapor schrieb: Mir fehlt auch etwas der Reiz wirklich viel wird ja noch nicht gezeigt vom Potential !
Außer es hat sich in den letzten Monaten mehr getan, war schon länger nicht mehr dort Smile

Hi Angus,

Inworld Content gibt es dort nicht viel. Ein paar Demo-Objekte, Demo-Avatare, Demo-Scripte usw. In einer frühen Alpha-Phase ist es ja auch ziemlich sinnfrei, viel Mühe in Content-Erstellung zu stecken. Wenn Du über die aktuellen Entwicklungen informiert bleiben willst, empfehle ich das High Fidelity Alphas Forum. Dass die Entwicklung lahmt habe ich nicht das Gefühl, viele Bereiche sind halt nicht an der Bedienoberfläche sichtbar oder erfordern spezielle Hardware.

Liebe Grüße,
Mareta
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
Zitieren
#78
Hmm das ist Ansichtsache würde ich mal sagen einige Games sehen in der frühen Alpha Phase bzw. High Fidelity befindet sich ja bereits in der Alpha Phase schon recht "gut" aus.
Von einer frühen Alpha Phase würde ich bei High Fidelity auch schon nicht mehr sprechen um ehrlich zu sein, glaub die Closed Alpha ging ja auch schon ein Jahr lang zumindest laut meinen Informationen. Klar ist nicht jede Entwicklung an der Oberfläche sichtbar, die Große Frage ist halt schafft es das High Fidelity Team iregendwann aus der Alpha raus und da habe ich bedenken.

Zweites großes Bauchweh es wird zu sehr auf eine Technologie gesetzt die zum Teil noch nicht wirklich am Markt ist, daher stellt sich die Frage werden Virtual Reality Brillen wirklich der nächste Große Wurf oder wird es genau so "scheitern" wie 3D im Wohnzimmer bzw. HDTV beides führt eher noch ein Nischendarsein. Bei HDTV haben viele zwar die Geräte zu Hause stehen aber wirklich viel HD Content gibt es zumindest im Free TV noch nicht ! Daher geht man hier wohl eher auf Risiko, den gute alte Chatsysteme werden wie schon hier erwähnt stiefmütterlich behandelt. Ich denke ein Nachfolger zu Open Sim bzw. Second Life wird nur dann wirklich erfolgreich werden wenn er den spagat zwischen VR Brillen und normalen alten Technologien (Chat etc.) schafft, also das flexibelste System gewinnt wohl. Auch an der Bedienung muss noch einiges getan werden was High Fidelity angeht Smile

Aber ich bin natürlich gespannt wohin die Entwicklung dort geht und werde mich demnächst mal wieder umsehen, aber Skepsis bleibt dennoch Smile
Obwohl ich immer offen für neue Technologien bin, nur ob man da nicht zu früh auf das möglicherweise Falsche Pferd gesetzt hat, die Zukunft wirds zeigen
Projekte:

| Elbium: Work in progress | 



Zitieren
#79
Da ich wegen einen blöden Linuxausfall(kein Viewer funzte mehr) erstmal wieder auf Windows bin, habe ich mir Hi Fi mal wieder angeschaut.
Also da gibt es nun auch durchaus realistische Avatare.

[Bild: hineu.jpg]
[-] The following 2 users say Thank You to Dorena Verne for this post:
  • Bogus Curry, Mareta Dagostino
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste