Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Avatar erstellen mit Putzel
#1
Avatar erstellen mit Putzel Schnutzel
Anmerkung: Ich habe die Formatierung etwas geändert mfg. Manni

Halbwegs Idiotensicher;-) LOL
Deutsche Anleitung für die Avatar Erstellung mit MakeHuman (MH) und Blender für OpenSim:

Anleitung ist für Windows 7 - 64bit, Service Pack 1 geschrieben,
bei anderen Betriebssystemen die entsprechende Version der folgenden Programme
runter laden und installieren!

1. Programm runter laden: http://download.tuxfamily.org/makehuman/nightly/

Auf dieser Seite: "makehuman-unstable-20150523-win32.zip" auswählen
und auf Festplatte speichern.

Standardmäßig werden die Dateien unter:
C:\Users\"Dein Benutzername"\Downloads abgespeichert.

"Dein Benutzername" durch den Namen Deines PC's ersetzen.

2. Die Zip-Datei mit linker Maustaste (LM) anwählen, gedrückt lassen
und auf den Desktop ziehen, loslassen
(Nennt sich Drag&Drop;-)

Auf dem Desktop mit rechter Maustaste (RM) auf leere Stelle klicken: Neu -> Ordner wählen

Mit Linker Maustaste (LM) auf Neuer Ordner klicken
(falls Schrift nicht blau markiert erscheint)
und F2 drücken, dann in das blau markierte Feld "MakeHuman" schreiben
(ohne Anführungsstriche)

Die Zip-Datei mit (LM) in den MakeHuman - Ordner per Drag&Drop verschieben

MakeHuman - Ordner mit (LM)-Doppelklick (2xLM) öffnen

Zip-Datei mit (RM) anwählen und mit (LM) auf Entpacken klicken
(falls kein Archivprogramm installiert ist wie WinRar oder 7-Zip,
ansonsten entsprechendes Archivprogramm auswählen und Entpacken)

Mit (LM) Zip - Datei anklicken und "Entf" auf Tastatur drücken, Löschen mit Ja bestätigen.

Auf:
https://bitbucket.org/ThomasMakeHuman/mh.../downloads
Download repository
mit (LM) auswählen, Datei speichern und runter laden.

Wieder entpacken wie oben beschrieben, am Besten zunächst in einem seperaten Odner

Auf: https://www.blender.org/download/
Betriebssystem auswählen (ich nehme wie gesagt als Beispiel Win7)
Im blauen Feld steht "Installer" (nicht das .zip wählen)
und etwas weiter rechts zwei mal USA,DE, usw.
Oberhalb von USA steht 64bit, bzw. 32bit. Je nachdem, welches Betriebssystem ihr habt wählt ihr 32- oder 64-bit und wählt darunter die entsprechende Sprache aus, also DE.

Den Installer ebenfalls runter laden und am Besten mit (RM) auswählen
und "Als Administrator ausführen" mit (LM) anklicken. Im erscheinenden Fenster auf Ja klicken.

Nun in den Ordner wechseln, in welchem ihr das mhx2-makehuman-exchange.zip entpackt habt und den Ordner mit der Bezeichnung "9_export_mhx2" mit einfachem (LM) Klick anwählen und Strg+X drücken. Der Ordner sollte nun blasser und transparenter erscheinen.

In den MakeHuman - Ordner wechseln und den Ordner Plugins öffnen.
Im geöffneten Ordner Strg+V drücken.
Natürlich funktioniert auch Ausschneiden, Kopieren und Einfügen oder Drag&Drop.
Viele Wege führen nach Rom, das ist Geschmackssache;-)

Darauf folgend den "MakeHuman"-Odner an eine geeignete Stelle auf der Festplatte kopieren.
VORSICHT!
Wenn ihr den Ordner unter "Programme" speichern wollt, braucht ihr ab Windows Vista und 7 aufwärts Administratoren rechte. Außerdem lassen sich auch Konfigurationsdateien nicht ohne weiteres ändern. Von daher würde ich empfehlen, den "MakeHuman"-Ordner an eine separate Stelle abzuspeichern, z.B. in einem Ordner, den ihr 3D-Anwendungen nennt. Ihr könnt natürlich den MH - Ordner auch auf dem Desktop belassen.
Wenn ihr diesen an eine andere Stelle kopiert habt, könnt ihr natürlich den MH - Ordner auf dem Desktop löschen.

Nochmal in den MH - Ordner wechseln, auf makehuman.exe mit (RM) klicken und mit (LM) Senden an ->
Desktop wählen (bzw. nur makehuman, falls Eure Dateiendungen nicht angezeigt werden. Ihr könnt überprüfen, ob es sich tatsächlich um eine ausführbare-Datei handelt, in dem ihr mit der (RM) auf die Datei klickt und dann Eigenschaften auswählt.

Nochmals in den Ordner wechseln, in welchem ihr das mhx2-makehuman-exchange.zip entpackt habt und den Ordner mit der Bezeichnung "import_runtime_mhx2" mit einfachem (LM) Klick anwählen und Strg+X drücken. Der Ordner sollte nun blasser und transparenter erscheinen.

Blender findet ihr normalerweise (wenn ihr bei der Installation nichts geändert habt unter C:\Program Files\Blender Foundation\Blender bzw. C:\Programme\Blender Foundation\Blender. Bitte in diesen Ordner wechseln. Nun kommt es auf Eure Blender Version an. Ich gehe von 2.74 aus, d.h. im Blender Ordner nach 2.74\scripts\addons wechseln und im Addons-Ordner Strg+V drücken. Es sollte ein neuer Ordner dort entstehen mit der Bezeichnung: "import_runtime_mhx2"
Mit 2.69 oder 2.70 sollte es auch funktionieren. Ansonsten in
C:\Users\%username%\AppData\Roaming\Blender Foundation\Blender\2.x\scripts\addons
oder bei XP-Benutzern:
C:\Dokumente und Einstellungen\%username%\Application Data\Blender Foundation\Blender\2.x\scripts\addons nachsehen.
%username% durch den Namen Eures PC's ersetzen, 2.x durch die Versionsnummer Eurer Blender Version

Blender auf dem Desktop oder unter Start -> Programme mit (LM), bzw. (LM)-Doppelklick starten.

Strg+Alt+U drücken, und im sich öffnenden Fenster den Button Add-ons anklicken. Links sollte eine Liste erscheinen mit den verschiedenen Addons, dort MakeHuman auswählen (evtl. müsst ihr mit dem grauen Balken rechts von den Addons - Namen nach unten scrollen.)

MakeHuman: Import - Runtime: MakeHuman Exchange 2 (.mhx2) sollte im hellgrauen Feld erscheinen. Neben dem kleinen hüpfenden Männchen ein Häkchen setzen.

Auf den Button "File" im selbigen Fenster wie oben klicken. Falls ihr das Fenster schon geschlossen habt, nochmals Strg+Alt+U drücken. Zwischen Auto Execution: und Auto Run Phyton Script ein weißes Häkchen setzen

yaaay

3. Im MakeHuman (MH) Odner "makehuman.exe" (2xLM) klicken und Programm starten

Paar Sekunden warten ;-)

Dann erscheint der MH – Standard Avatar, ein Zwitterwesen LOL

Zunächst auf den Reiter "Settings" (LM) klicken und im rechten Feld unter Language "Geman_generic" mit (LM) anwählen.

Damit die Änderungen am MeshAvatar symmetrisch sind, auf die Pyramide mit den zwei Pfeilen (<->) mit dem Mauszeiger gehen, und kurze Zeit darauf bleiben. Es sollte ein Hilfstext unterhalb des Mauszeigers erscheinen, in welchem "Symmetrie" steht.

Mit (LM) auf diesen Button drücken.

Auf den Reiter "Modellieren" mit (LM) klicken und in der zweiten Reihe die gewünschten Körperpartien auswählen, die bearbeitet werden sollen.

Mit den Schiebereglern herumexperimentieren :-D

Änderungen können mit Strg+Z rückgängig gemacht werden (oder auf den gebogenen Pfeil, der nach links zeigt (LM) klicken. [In der linken oberen Ecke]

In der Button leiste mit den verschiedenen Köpfen kann die Sicht auf den Avatar verändert werden. (Neben der Pyramide für die Symmetrie)

Zoomen geht mit dem Mausrad, Avatar verschieben mit (RM) gedrückt halten.

Weitere Informationen zu MakeHuman entweder auf der Webseite makehuman.org unter Docs, bzw. FAQ (leider alles auf Englisch)

oder Videotutorial auf YouTube ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=2BkOHF3kpxg
Das Tutorial bezieht sich zwar auf eine ältere Version von MH, aber das Prozedere ist ähnlich oder gleich.
Bitte nicht die Schritte ausführen, die zum Schluss des Tutorials mit Blender erklärt werden. Die richtigen Schritte mit MH und Blender kommen weiter unten im Text;-)

Unter Materialien noch hübsche Haut und Augenfarbe auswählen

Bei den Augen bitte low - Polygon auswählen, sonst lauft ihr als Zombie durch die Gegend. LOL

ggf. unter Geometrien Kleidungstücke auswählen und anprobieren (ist fast wie bei C&A, nicht wahr?! Kostet nur nix;-) LOL

Nun klicke mit (LM) auf den Reiter "Posieren/Animieren" und im linken Feld wähle zunächst "Skelett" aus und mache ein Kreuzlein bei "Game". Wähle in der rechten Spalte unter "vordefinierte Rigs" das OpenSim-Skelett aus.

Wieder im linken Feld "Pose" auswählen und im rechten Feld "Tpose"

auf das Disketten-Symbol oben links mit (LM) klicken und im grauen Feld oberhalb des Avas nen netten Namen ausdenken, z.B. mein Traummann/Frau LOL, und auf speichern mit (LM) klicken

Zum Schluss auf das Diskettensymbol mit dem orangen Pfeil klicken. Unter Mesh - Format MakeHuman Exchange (mhx2) wählen, Optionen "Füße auf Boden" und "Binary file" mit Kreuzlein anwählen und unter Maßeinheit von Dezimeter auf Meter wechseln. Originellen Avanamen ausdenken und als Exportfile kennzeichnen, z.B. Traummann/Frau_BlendEXch. Den Namen über dem Avatar ebenfalls in den hellgrauen Balken eintragen. Den Knopf "..." mit den 3 Punkten wählen und einen Speicherort wählen, z.B. Eigene Dateien/Avatare, Dokumente, Temp, bla. Auf "Speichern" mit (LM) klicken.

Falls ihr den Avatar wider erwarten nicht wiederfinden solltet. Keine Panik! Im Explorer von Win7 gibt es in der linken oberen Ecke eine Suchfunktion (wo die kleine Lupe ist). Unter Win8 auf die Windoof-Taste klicken und ebenfalls in der linken oberen Ecke nachkucken. Unter WinXP ebenfalls Windoof-Taste oder Start klicken und Suchen... auswählen. Dort erwartet Euch der kleine Hund, der Purzelbäume schlägt:-) WICHTIG! Immer den Computer vorher auswählen, damit er den gesamten PC durchsucht. Den Avanamen in das entsprechende Feld eintragen, Däumchen drehen oder derweil mal ne Tasse Kaffee trinken ;-)

4. BLENDER - manche lieben es, die meisten anderen verzweifeln daran LOL

Um nicht zu den Zweiflern gehören zu müssen: Programm wie oben beschrieben starten (falls es nicht eh schon läuft)

Oben auf den Rand vom Blender fenster klicken (dort wo ganz oben links Blender steht;-). Dann ist das Fenster aktiv. Erfahrene Nutzer können dieses Kapitel auch überspringen und zu Punkt 5 wechseln. Ebenso rate ich ängstlichen, paranoiden Leuten oder Blender-Liebhaber ab, dieses Kapitel weiterzulesen ;-)

Wer sich gerne amüsiert oder eh schon halb am Verzweifeln ist, kann sich den weiteren Rest hier antun:
Wenn ihr woanders hin geklickt habt, den roten Panikknopf oben rechts klicken, mit dem weißen X drin, mit der (LM) anklicken. Blender neu starten! Ansonsten funktioniert MANCHMAL auch Strg+Z. Damit könnt ihr Arbeitsschritte zurückgehen. Das hängt davon ab, wo ihr versehentlich draufgedrückt habt (Kann bei Blender leicht passieren) Auch nicht wild auf der Tastatur drauf hämmern, dann wirds nur noch schlimmer;-)

IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT

Es kann auch passieren, dass Strg+Z auch nicht funktioniert, wenn es eigentlich funktionieren sollte. Warum? Fragt den lieben Gott oder am Besten die Programmierer. Wie gesagt, den roten Panikknopf NICHT VERGESSEN! Außer das Programm schmiert ab, also stürzt ab, was auch gelegentlich vorkommen kann, dann gibt es noch Strg+Alt+Entf, es öffnet sich entweder der Taskmanager, es wird einem angeboten, dass sich der Taskmanager öffnen soll (Ab Win8 hab ich dann aufgegeben LOL), dann könnt ihr versuchen, Blender zu beenden, in dem ihr auf Task beenden klickt, und zu hoffen, dass sich das Programm doch noch schließen lässt. Evtl. Wird einem Angeboten, dass die Anwendung nicht reagiert und man das Programm sogar SOFORT beenden kann. Das funktioniert MANCHMAL, ansonsten öffnet sich das Fenser wieder und ihr könnt es dann nochmal, und nochmal, und nochmal probieren. Ihr könnt auch probieren, im Taskmanager auf HERUNTERFAHREN zu klicken. Das kann funktionieren - oder auch nicht. Ihr könnt ja in der zwischen Zeit mal duschen gehen oder was ähnliches. Falls dann der Bildschirm immer noch transparent Erscheint, andere ominöse Fehlermeldungen kommen oder ein Blauer Schirm Euch unheilvolle Botschaften schickt, könnten es rein theoretisch auch BÖSE Viren sein, die Euch das Leben schwer machen. SCHOCK! Das ist aber eher selten der Fall. EEP! Vielleicht stimmt auch etwas mit der Konfiguration Deines PC's nicht.

ACHTUNG JETZT KÖNNTE ES TEUER WERDEN

Dazu besorgt man sich am Besten einen zweiten PC, damit Mann in diversen Foren und Chatkanälen nachgoogeln kann, warum der erste PC einfach nicht runterfahren will. In solchen Foren könnte man vielleicht folgendes zu lesen bekommen:

Ein Not- oder Nettbuch tut es zur Not auch (Wie praktisch, dass man beim Kauf gleich drauf hingewiesen wird, für was das Gerät gut sein soll. ACHTUNG an alle Bayern: Wenn ihr auf einem Dorf wohnt und in die nächste Kreisstadt fahrt, könnte es sein, dass ihr schief angeschaut werdet, wenn ihr ein Not-Buch haben wollt. Stattdessen wäre es angebracht, einen Klapprechner zu bestellen (Nicht zu verwechseln mit dem Klappstuhl oder dem Klappfahrrad - kann zwar auch nützlich sein, wird uns aber in diesem Fall nicht viel weiterhelfen) Schöne Grüße an die Bayrische Staatsregierung und Minister RAMsauer (<- Da freut sich jeder Arbeitspeicher)!

Es geht natürlich auch mit einem Tablet. Ist zwar meist keine Anleitung bei, wie man das Ding wiederum konfiguriert - aber keine Sorge - diese kann man sich aus dem Internet runterladen, wenn man es denn geschafft hat, das WLAN des Routers und des Tablets richtig einzurichten, damit die sich gut verstehen. Denn einen LAN-Anschluß wird man bei einem solchen Teil vergeblich suchen. LAN? Mal schnell ins Wiki, ah Local Area Network, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Local_Area_Network

SORRY

Hab vergessen, dass ihr momentan nicht ins Internet könnt, weil dieses verfl***** Blender (Der Name ist Programm! LOLLY AROUND) Euren PC zum einstürzen gebracht hat und Eure wertvolle Lebenszeit frisst. Was könnte man stattdessen alles schönes machen??? Vielleicht mit dem Klapprad durch die Gegend fahren...
Übrigens Grübeln bringt auch nicht viel, das verschlimmert nur Euren Gemütszustand, während der PC immer noch...

Er ist doch noch runtergefahren. Na Gott sei Dank!

Er erhängt sich immer noch oder schlimmer noch, er fährt nicht mehr hoch? Schwarzer Bildschirm? Alle Kabel geprüft? Springe wieder zu Punkt ACHTUNG JETZT KÖNNTE ES TEUER WERDEN und kaufe Dir einen ErsatzPC. Du kannst natürlich auch den gerade erworbenen dafür hernehmen, alles neu einzurichten. Hmmm, Tablet gekauft?


ACHTUNG! SATIRE UND SCHWARZER HUMOR...


SORRY, Pech gehabt:-( Da funzt Blender nicht drauf:-((( Aber wenigstens kann Blender dann nicht dran Schuld sein, wenn auch Dein Tablet den Geist aufgibt. Du bist immer noch am lesen? Es wäre ratsam, nun einen guten Freund anzurufen, am Besten einen Netzwerkadministrator oder IT-Fachmann. Der Nachbar von nebenan tuts vielleicht auch, hat aber möglicherweise genauso viel Ahnung von PC's wie Du selbst. Willkommen im Club!
Deine Oma ist zwar ständig für Dich erreichbar, wenn sie nicht schon unter der Erde liegt oder Dich als Erbschleicher enttarnt hat. Aber normalerweise sollte sie ein Telefon besitzen. Handy ist nicht so ratsam, wegen den Funklöchern, den Kosten, etc.

Außerdem könnte Deine Oma einen Herzinfarkt bekommen, weil nun endlich Ihr Lieblingsenkel/-In bei ihr auf dem smarten Phone anruft, von dem sie ein halbes Jahr nichts gehört hat. Nicht wegen der Freude - Nein, nein, sonst wäre sie schon vor einem halben Jahr gestorben, als Du ihr das Smartphone geschenkt hast, dass Dir ein besonders netter und freundlicher O2 oder VodaphoneVerkäufer aufgeschwatzt hat, an einem Pappstand im Mediamarkt (Wir sind doch nicht blöd, oder?).

War zwar nicht ganz billich, aber für Oma nur das Beste, außerdem kann sie nur mehr schlecht lesen, da muss es dann schon das XXL-Display sein - 500 Euro plus Vetrach für zwei Jahre mit I-Net SuperAllNett-LTE-Flat plus WiFi-Movie-Abo für nur 20,- Euro im Monat (in den ersten vier Wochen, danach 40,- Euro im Monat. Das optionale Movie-Abo ist in den ersten 14 Tagen kostenlos. Wenn nicht vorher per Einschreiben mit Rückschein gekündigt wird, haben sie endlich alle Blockbuster in einer Cloud permanent im Zugriff für nur weitere 19,99 € im Monat, vorausgesetzt, ihr Datenvolumen von 500 GB für die gestreamten FullHD-Movies wird nicht vorher aufgebraucht, weil das kostet sie nämlich pro angefangenen Datenvolumen weitere 5,- € im Monat - aber machen sie sich keine Sorgen, wir haben ja ihre Bankdaten, die Schufa, bespitzeln sie mit dem Smartphone-Mikro und Kamera, loggen sämtlichen Datenverkehr von und zu ihrem Smartphone mit und wir haben noch jede Menge Spitzenanwälte, falls sie am Ende doch nicht mehr das Geld für den Knebelvertrach aufbringen können und wir Ihnen leider den Vollstreckungsbeamten vorbeischicken müssen. Aber so was unwichtiges verraten wir noch nicht einmal in unserem Kleingedruckten)

Also zurück zur Oma. Sie war natürlich überglücklich, dass Du ihr das sündhaft teure Smartphone geschenkt hast, nachdem Du das letzte mal am Muttertach bei ihr warst. Natürlich hat sie keine Ahnung, wie das Ding funktioniert, aber es hängt ja Gott sei Dank seit einem halben Jahr am Aufladekabel und wurde seit dem nicht mehr ausgeschaltet. Warum? Weil Oma es, nachdem Du ihre Weihnachtsgans gegessen hast und erleichtert nach Hause gefahren bist, nicht einschalten konnte, weil sie den roten Panikknopf nicht gefunden hat. Glücklicherweise ist Dein Bruder einen Tag länger geblieben, und hat es immerhin geschafft, das Ding mit dem Ladekabel an eine Steckdose anzuschließen und es dann einzuschalten, ohne Hilfe der Online-Anleitung im pdf-Format. Natürlich hat es nicht auf Anhieb funktioniert, da die SIM-Karte erst aktiviert werden musste. Das machen Sie am Besten über folgende Webseite: Ich-bin-doch-nicht-blöd-media-markt.de
Nur war Omma noch nie im Internet, Dein Bruder hat immer noch den alten Knochen von Nokia in seiner Hosentasche stecken und Oma hat natürlich kein W-LAN daheim. Also erstmal Supergau! Aber Oma hat Gott sei Dank immer noch das schöne grüne Telefon mit Wählscheibe vorne dran von der Deutschen Bundespost.
Nachdem Dein Bruder verzweifelt die Nummer der Kundendiensthotline in die Scheibe gedreht hatte und nach einer halben Stunde endlich auch mal ein Mensch am anderen Ende der Leitung war, konnte die SIM-Karte des Smartphones aktiviert werden, nachdem Dein Bruder eine weitere viertel Stunde den Hausmüll Deiner Oma durchwühlt hatte, um dann ein mit Kaffeesatz verziertes Dokument in den Händen zu halten, wo die Aktivierungsnummer kleingedruckt am untersten Ende stand, die dann mit Mühe und Not entziffert werden konnte. Nachdem der Bruder sämtliche Daten von Deiner Oma an den Telekomunikationsanbieter übermittelt hatte, konnte das Smartphone auch benutzt werden. Dein Bruder hat Deiner Oma auch erklärt, wie sie das Smartphone benutzen soll. Oma versteht natürlich nicht, wie so etwas funktioniert, obwohl da keine Wählscheibe dran ist.

Wie es dann zum ersten Mal gedudelt hat ist sie zunächst gar nicht ans Smartphone gegangen, weil sie dachte, sie hätte vergessen, das Radio auszuschalten. Irgendwann hat sie dann gemerkt, dass da in der hintersten Ecke etwas blinkt. Vor lauter Aufregung ist sie zu dem Smartphone gestürzt und weil sie nicht mehr wusste, was sie machen musste, wenn sie angerufen wird, ist sie entweder vor Panik gestorben oder über das Ladekabel gestürzt.

Nein, so schlimm ist es natürlich nicht, Oma ging an ihren Wählscheibenapperat, Du hast Ihr Deinen Kummer mit dem nigelnagelneuen Tablet-PC vorgeheult, sie hat zwar kein Wort verstanden, was das sein soll, aber sie hat Dir angeboten, doch mal zu Kaffee und Kuchen wieder vorbeizukommen. Tja, dumm gelaufen...

Hätt ich bloß nix gesagt, dass Du Blender starten sollst. Aber vielleicht hast Du Glück, und findest an Deinem PC, der immer noch fest hängt, während Du diese Geschichte gelesen hast, einen kleinen fummeligen Knopf am Gehäuse. Da mal vier Sekunden oder besser 10 Sekunden lang draufdrücken. Ist zwar nicht die eleganteste Variante, aber immerhin startet Dein PC mit welchem Wunder auch immer neu, und Du siehst das vertraute Windoof-Symbol psychedelisch vor Deinen Augen wabern.

Falls nicht: Der Ausschaltknopf erfüllt denselben Zweck, nur musste den dann ein zweites Mal drücken. Oder Netzkabel ziehen, dann biste auf der sicheren Seite. Dann würde ich Dir aber anraten, Dich danach erst einmal hinzulegen und Deine Nerven zu beruhigen:-D


WIR SIND ENTSPANNT!

5. Wir fangen nochmals, im Besten Fall frisch ausgeruht, mit Blender an, haben inzwischen schon drei Tassen Kaffee getrunken und geben die Hoffnung nicht auf:

Ich wiederhole:

Um nicht zu den Zweiflern gehören zu müssen: Programm wie oben beschrieben starten (falls es nicht eh schon läuft)

Oben auf den Rand vom Blender Fenster klicken (dort wo ganz oben links Blender steht;-). Dann ist das Fenster aktiv.

Den Mauzeiger in die Mitte zu dem grauen Würfel ziehen. Die Taste "entf" drücken. OK? Delete X anwählen und (LM) drücken. Der graue Würfel sollte im Nirvana verschwunden sein.

Oben links File mit (LM) anklicken, und im DropDown-Menü (dem schwarzen Feld mit den weißen Buchstaben) auf Import gehen, die Maus auf dem Importfeld VORSICHTIG nach rechts ziehen (Import sollte immer noch blau erscheinen, sonst habt ihr was falsch gemacht [Was bei Blender keine Seltenheit ist;-]).
Es erscheint ein weiters DropDown-Menü, dort geht ihr ganz runter auf MakeHuman (.mhx2)

Den richtigen Ordner anwählen (mit 2xLM), wo ihr die MHX2-Datei gespeichert habt. Die Navigation ist nicht ganz leicht. Im linken, oberen, grauen Fenster, wo System steht, stehen die Laufwerksbuchstaben. Wenn nicht, dann das kleine graue Dreieck neben System mit (LM) klicken. (evtl. mit dem grauen Balken daneben nach unter scroolen). In der Mitte, wo vorher der graue Würfel war, ist die Ordnerstruktur. Oberhalb der Ordnerstruktur befindet sich ein weißer Pfeil, der nach oben zeigt. Damit könnt ihr in die nächst höhere Verzeichnisstruktur wechseln. Ich hoffe, ihr findet Eure Datei wieder, ansonsten die Suchfunktion wie weiter oben beschrieben nutzen.

WICHTIG! Ebenfalls in der linken Spalte steht neben einem dunkelgrauen Dreieck Import MHX2. Zeigt das Dreieck nach rechts, bitte mit (LM) draufklicken. Wenn das Dreieck nach unten zeigt, braucht ihr nichts zu machen. Ihr solltet Euch nur vergewissern, das neben Override Exported Data kein weißes Häckchen gesetzt ist.

Die MHX2-Datei mit (LM) anklicken, anschließend rechts oben auf "Import MHX2" mit (LM) klicken

Ihr befindet Euch standardmäßig im Pose-Mode. Neben View Select Pose ist ein dunkelgrauer Button mit einem weißen hüpfenden Männchen und daneben steht PoseMode und zwei weiße Pfeile, die nach oben und unten zeigen. Auf diesen Button (LM) klicken und Object-Mode wählen. Falls an dieser Stelle etwas anderes stehen sollte: Macht nichts, trotzdem draufklicken und ObjectMode wählen.

Bei aktivierten Blender-Fenster (Fenster erscheint weniger transparent, bzw. bei WindowsXP müsste der Balken oben blau sein - ansonsten wieder auf den oberen Rand mit (LM) klicken)! und nur dann, sonst erkennt er Euren Befehl nicht, drückt ihr die Taste A. Das Skelett Eures Avatars wechselt von der Farbe dunkelgrün nach hellgrün (außer ihr habt das in den Optionen verstellt, dann erscheint eine andere Farbe). Wenn nicht - nochmals A drücken. Wenn das Skelett leuchtet, ist alles in Ordnung.

Der Mauszeiger befindet sich noch in der vorletzten, untersten Zeile, wo nun Object-Mode steht. Gut! Ansonsten in die linke untere Ecke fahren, dort steht "View". Wenn "View" blau aufleuchtet, wenn ihr mit der Maus darüber fährt, einen (LM)-Klick, bitte, danke! Ihr fahrt mit der Maus im DropUp-Menü (also das Menü, was nun gerade erscheint) langsam nach oben, bis ihr bei Right seid. Right? Leuchtet blau auf? Super. Einmal (LM). Ihr seht nun den Ava von der Seite, mit der Nasenspitze, die nach links zeigen sollte.

GANZ WICHTIG! In der rechten oberen Ecke, dort wo View und Search steht, steht in der Liste Camera und Lamp. Wenn nicht, bitte den grauen Balken so weit scroolen, bis ihr eine alte Super 8 Kamera und eine Glühbirne seht. Auf die beiden Augen mit (LM) klicken, die sich NEBEN Camera und Lamp befinden.

Erst jetzt sollt ihr Drehen. Wie? Erstmal drauf achten, das das BlenderFenster immer noch aktiv ist (siehe weiter oben). Den Mauszeiger nun in die Nähe des Avatars bringen, aber nicht darauf zeigen. Empfehlenswert ist links vom Avatar. Dann bitte EINMAL R und DANACH Z drücken. Ihr solltet nun eine gestrichelte Linie vom Mauszeiger zur AvatarMitte sehen. Der Mauszeiger hat sich in zwei schwarze Pfeile verwandelt, die jeweils in die entgegengesetzte Richtung zeigen. In welche Richtung sie zeigen hängt davon ab, wo sich Eure Maus zuletzt befand. Okay? Hoffentlich!

Wenn nicht: Besser noch einmal das Ganze von vorne, da ich natürlich nicht schmecken kann, wo ihr versehentlich draufgedrückt habt. Ich weiß, das ist lästig! Ich habe das sicher schon 50 mal ausprobiert, bis ich die richtige Lösung hatte. Kein Meister ist vom Himmel gefallen! Dann bitte einmal Strg+N drücken. Ok? Reload Start-Up File sollte nun blau erscheinen. Bitte einmal (LM). Nun fangt ihr wieder mit dem Würfel an und macht das ganze nochmal bis zu der Stelle, wo ihr Euch vertan habt.

Ihr seht immer noch die gestrichelte Linie? Gut! Nun Strg drücken und gerückt lassen. Die Maus leicht bewegen. Ihr merkt was? Der Avatar dreht sich leicht. Super! So lange mit der Maus UM den Avatar fahren, bis er uns anblickt. Er bewegt sich in 5° Grad-Schritten. Unten, wo vorher View Select Add, usw. stand, steht nun Rot: "Eine Zahl" along global Z. Dort sollte EXAKT 90 stehen, also bitte die Strg - Taste nicht vorher loslassen. Steht dort tatsächlich 90. Ruhe bewahren! Maus nicht mehr bewegen! (Erfordert am Anfang etwas Übung) Einmal (LM) betätigen. Nun ist die Drehung komplett.

Damit Blender die Rotation auch speichert und anwendet, müsst ihr UNBEDINGT noch Strg+A drücken. Funktioniert meist nicht auf Anhieb (warum auch immer?!). Dann nochmal versuchen. Es sollte ein schwarzes Fenster erscheinen. Dort steht Apply und mehrere Optionen. Bitte Rotation auswählen (Rotation sollte blau umrahmt sein) Mit der Maus verfahren? Macht nichts! Nochmal Strg+A drücken. Ansonsten bitte einen (LM) und Klick :-) Nun erscheint im linken Fenster neben einem dunkelgrauen Dreieck Apply Object Transform. Es zeigt nach rechts? Dann einmal (LM). Es zeigt nach unten? Right! Als zweite Option sollte "Rotation" stehen, dort bitte ein wunderschönes weißes Häckchen setzen. Dankeschön!

Wir haben es FAST schon geschafft. Wieder wie am Anfang auf "File" in der linken oberen Ecke (LM) klicken. Nun Export wählen und im danebenliegenden Fenster gleich das erste wählen: Collada (Default) (.dae) wählen. (Beides wiederrum blau makiert) Wenn was daneben geht? Genau! Keine Panik :-D Nochmal versuchen.

Bevor ihr dem ganzen einen Namen gebt und einen Ordner auswählt, wo ihr den inzwischen liebgewonnenen Ava wiederfindet: Im linken Fenster wieder einmal ein Dunkelgraues Dreieck suchen, daneben steht Export COLLADA. Genau! Das Dreieck sollte nach unten zeigen. Sonst (LM).
Direkt darunter steht Operator Presets und wieder mal zwei weiße Pfeile zur Abwechslung :-) Natürlich einmal mit (LM) drücken. Sl+Open Sim Rigged anwählen. Wunderbar!

Nichts verändern außer Include Material Textures anwählen (Häckchen;-) und Deform Bones only abwählen. Wenn ihr das nicht findet, dann wieder mit dem gruaen Balken runterscroolen. Falls ihr in der Vergangenheit Schon wild alle Möglichen Optionen ausprobiert habt:

Folgendes Punkte sollten ein Häckchen haben:

Unter Export Data Options:

Apply Modifiers (daneben sollte View stehen)
Selection only
Include Armatures

Unter Texture Options:

Only selected UV-Map
Include UV Textures
Include Material Textures
Copy

Unter Armature Options:

Export to SL/OpenSim

Collada Options:

Triangulate
Transformtype: Matrix
Sort by Object name

-Puuh! Geschafft?! Bis auf den Namen Eures Avas, diesen bitte in der ZWEITEN hellgrauen Zeile eintragen. (Dort steht standartmäßig untitled.dae) Ihr braucht nur den Namen einzutragen ohne die Endung. Falls das Feld rot sein sollte müsst ihr zwei mal auf "Export COLLADA" klicken. Ansonsten nur einmal.

yaaaaaaaaay

100 Punkte für den Kandidaten


6. Hochladen mit Firestorm oder ähnlichem Viewer:

Avatar -> Hochladen -> Modell...

Datei am richtigen Speicherort auswählen. Wo? Das wisst nur ihr;-) Ansonsten mal im Blender Ordner nachschauen oder nach dem Dateinamen suchen (wie oben beschrieben)

Modellname: Traumfrau/mann oder dergleichen. Am Besten denselben Namen verwenden, den ihr schon vorher benutzt habt, sonst blickt ihr eines Tages nimmer durch. LOL

Dieses Modell repräsentiert... Eine auswählen... Hmmm... Genau! Mit (LM) draufklicken und Avatarform wählen

Reiter Detailstufe

Hoch Aus Datei laden

Bei allen anderen Detailstufen die Quelle von Generieren auf Detailstufe oben verwenden ändern
Den Rest so lassen

Reiter Physik: In OpenSim uninteressant, da Physik nicht geladen werden kann. Einfach so lassen!

Reiter: Hochladeoptionen:

GANZ WICHTIG:

Skingewicht einschließen, Häckchen setzen
Dann Gelenkpositionen einschließen, Häckchen setzen.

Das Z-Offset könnt ihr in der Regel so lassen (kann nachträglich immer noch verändert werden)

Skalierung (1=keine): Ist Geschmackssache. Ein kleinerer Wert macht den Avatar kleiner und umgekehrt. Die Größe kann nachträglich ebenfalls noch geändert werden. Wenn ihr den Ava tragt, kann dort ebenfalls unter Aussehen die Größe geändert werden. Wenn ihr also keinen Riesen oder einen Zwerg habt: Den Wert beibehalten

Texturen einschließen? Ihr könnt ein Häckchen setzen oder nicht, ihr müsst sowieso in eine Sandbox und den Ava nachträglich texturieren. Also auch so stehen lassen.

Unter Vorschau sollte bereits Euer Ava als weiße Figur erscheinen. Mit beiden Armen ausgestreckt, also in der T-Pose. Der Ava sollte Euch anschauen. Wenn ihr mit der Maus in das Vorschaufeld fahrt, Erscheint eine Lupe mit einem Plussymbol. Wenn ihr nun die (LM) gedrückt haltet, könnt ihr hin- und herzoomen. Falls der Ava in eine andere Richtung blickt, habt ihr was faksch gemacht. Er lässt sich zwar Hochladen, ihr könnt ihn als Statue aufstellen, nur wenn ihr dann das Viech (auf deutsch Monstrum;-) anzieht, dann ist das alles mögliche, nur kein richtiger Meshava. Entweder habt ihr falsch geriggt oder das Drehen in Blender vergessen:-( Wenn gar kein Ava erscheint - Pech gehabt, ihr könnt nichts hochladen. Es hat sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen. Am Besten den Ava mit MH neu laden und alle Schritte vom Export über Blender bis hierher nochmal durchführen. Hilft alles Nichts:-(

Es ist alles in Ordnung so weit? Wow! Dann aber mal schnell auf Gewichte und Gebühr berechnen klicken. In SL darauf achten, dass das Hochladen bares Geld kostet und je komplexer Euer Ava ist, desto mehr Schotter kostet dat Ding. Also lieber mal hier nach Metro oder anderes freies Grid hochladen und mal an- und ausprobieren. Sonst ladet ihr wohlmöglich Schrott hoch oder der Ava sieht dann doch nicht so gut aus wie vermutet, dann habt ihr Euer schwer verdientes Geld in den Gully geschmissen.

Warten

Immer noch warten

Däumchen drehen

Neuen Kaffee aufsetzen...

Hochladen-Button erscheint? Perfekt! Wenn nicht, wieder warten...

Ihr hängt in dem Grid ab, könnt nix machen und der Button erscheint auch nach 15 Minuten nicht?
Am Besten mal Region wechseln und nochmal probieren. Hilft alles nix.

Ansonsten Hochlade-Button drücken

Und warten

Immer noch warten

Nase popeln

Kaffeetrinken

Nervös sein

Beten

Jetzt aber...

Das Fenster ist plötzlich verschwunden? Kein Ava da? Keine Panik auf der Titanic;-)

Normalerweise öffnet sich automatisch das Inventarfenster. Wenn nicht, ist es evtl. bereits geöffnet, mal im Viewerfenster danach suchen. Gefunden? Gut! In den Reiter "Aktuell" wechseln. Dort sollte eine gelbe Box sein, genau wie bei einem Prim, mit dem Namen Eures Avas (außer ihr habt vergessen, diesen in das Feld einzutragen, dann steht meist ID7 oder so was ähnliches da.

Sehr gut! In eine Sandbox gehen, am Besten die von Metro. Dort lädt das Inventar am schnellsten und ihr habt viel Platz. Außer ihr habt ne eigene Region, dann könnt ihr auch dort rezzen. Da das texturieren aber nicht ohne ist, würde ich dringend die MetroSandbox empfehlen. Sonst schaut möglicherweise Eure Traumvilla nackig aus, weil ihr versehentlich daneben geklickt habt beim texturieren.

Das einzige was noch fehlt, sind die Texturen. Diese befinden sich dort, wo ihr den Ava aus MH hinexportiert habt. In der Regel zwei png-Dateien, außer ihr habt noch SchnickSchnack wie Zunge oder T-Shirts verwendet. Macht auch Sinn, denn ihr könnt einem Meshava nur Prims anziehen, aber keine Texturen wie bei Ruth (Standartava von OpenSim). Außer ihr liebt FKK:-D LOL

Und ehrlich gesagt, so ein Holzklotz am Bauch schaut auch nicht sonderlich schick aus, oder.

Nochmal auf Avatar -> Hochladen -> Bild (kostenlos) klicken

Ihr seht wieder ein Dateiauswahlmenü wie üblich. In den MH-Ordner wechseln oder wo auch immer ihr den Ava hinexportiert habt. Sonst suchen (heißen zum Bleistift young-lightskinned-femal_diffuse2 oder ähnlich) Die Datei auswählen, öffnen, und im nächsten Fenster sollte die Textur schon zu sehen sein. Keine Angst, der Kopf schaut auf dem Ava nicht so platt aus. LOL

Button Hochladen drücken

Die Textur erscheint im Ordner Textur. Also wie oben auf Aktuell gehen und dort die Textur wählen. Ihr könnt unten im Inventar einstellen, dass der Viewer alles nach Datum sortiert. Dann erscheint die Textur an oberster Stelle. Ansonsten die Suchfunktion im Inventar nutzen (Weiße obere Zeile, Name eingeben, und nach dem Fund auch wieder löschen, sonst seht ihr Euer Inventar nicht mehr, weil alles nach dem Namen gefiltert wird)

Avatar rezzen, also aus dem Inventar auf eine freie Stelle in der Sandbox ziehen.

Der Ava sollte mit ausgestreckten Armen und komplett in weiß auf der Sandbox erscheinen. Wenn nicht, habt ihr möglicherweise keine Rechte, in dieser Region zu rezzen.

Die Textur auswählen und auf den Ava ziehen. Natürlich beachten, dass ihr die Textur z.B. für die Jeans dahin platziert, wo sich in der Regel die Hose befindet. Außer ihr wollt blau rumlaufen. LOL

Wenn die Hauttextur in kleinen Dreiecken erscheint: Bitte die Textur ein zweites Mal platzieren, dann sollte die Haut optimal passen. Wenn die Haut anstatt außen innen erscheint, sind die Flächennormalen verdreht. Dann war etwas falsch eingestellt in Blender. In der Regel sollte aber die Haut passen.

Alle Texturen am Platz? Dann bitte (RM)-Klick auf Ava und zunächst auf Bearbeiten (LM) klicken. Den Namen in z.B. Traumfrau/mann_Tex oder ähnliches verändern.

Nochmals (RM)-Klick auf Ava. Bitte mit (LM) "Nehmen" auswählen. Im Inventar erscheint eine Kopie des Avas mit samt der Textur.

Nun macht eine Kopie von Eurem Avatarshape. Also (RM) und kopieren auswählen. Lässt sich das Shape nicht kopieren, habt ihr nicht die nötigen Rechte dafür. Dann bitte ein Standartshape auswählen und kopieren. Oder Notfalls in einem Freebieshop einen freien Ava besorgen.

Außerdem braucht ihr ein sogenanntes Alpha. Das ist eine völlig transparente Textur, die Euren Ava sozusagen unsichtbar macht. Also (RM) Klick auf den Ava (ihr solltet vorher das kopierte Shape anziehen und am Besten auch umbenennen, z.B. Traummann/frau-Shape. ( (RM)-Klick auf das Shape und Umbenennen auswählen), dann Outfit bearbeiten wählen. Ihr könnt auch vorher die Form bearbeiten, macht aber wenig Sinn, wenn ihr den Meshava noch nicht anhabt.

Unter dem Reiter "Kleidung" findet ihr eine Option Alpha nicht getragen. Dort draufklicken. Ihr habt bereits ein Alpha für den kompletten Körper. Cool! Wenn nicht, am Besten einen Metropolis-Bewohner danach fragen oder Euch eines in einem Freebie-Shop besorgen. Ihr könnt es auch selbst erstellen, dazu gibt es Anleitungen im Netz.

Ihr seht Euch nicht mehr? Supi! Jetzt nur noch den Meshava anziehen (ihr könnt ihn überall anhängen, aber nicht, wo sich das Alpha befindet und der Kopf, die Hände und die Hüfte sind meist auch schlecht, wg. Facelight, Perrücke, Schnulli, Pircings und was sich die Leute sonst noch in ihre Öffnungen stecken wollen oder mit sich rumschleppen. LOL Empehlenswert wäre z.B. Wirbelsäule, Avatar-Mitte oder Brust.
Dazu den Meshava mit (RM) anwählen und "Anhängen an" auswählen.

Yaaaaaaaaaaaaay

weeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

Ihr seht den Meshava? Alles am richtigen Platz? Du bist der Meister!

Du kannst auch noch gewisse Parameter verändern, in dem Du auf den Ava (RM) klickst und Form bearbeiten wählst, z.B. Größe, Breite, Länge der Arme, usw. Bei vielen Werten wirst Du keine Änderung sehen, nur Dein Schatten verändert sich. Probier einfach aus. Wenn alles so weit passt, dann noch auf Form speichern klicken. Das wars! Du kannst Deinem Meshava noch ne Perrücke aufsetzen, falls ihr nicht als Skinhead rumlaufen wollt oder die MH-Meshhaare gewählt habt. Primröcke sind auch möglich zum anziehen (gibt es in vielen FreebieShops oder andere Metros fragen). Ggf. müsst ihr noch die Größe an Euren Meshava anpassen.

Ihr könnt nun alles machen, was ihr wollt, also auch AO's benutzen oder Tanzanimationen. Nur die Mimik und Gestik funktioniert bei Mesh in OpenSim leider nicht. Einzig die Augen bewegen.



Viel Spaß mit Eurem neuen MeshAvatar! :-D

P.S.: Ihr könnt und sollt diese Anleitung weitergeben, da der Weg doch recht umständlich ist und andere dieses Tutorial auch hilfreich finden mögen. Für Verbesserungsvorschläge oder Kritik bin ich jederzeit offen;-)
Putzel Schnutzel
[Bild: attachment.php?aid=2586]


Zitieren
#2
Puh, viel Text und keine Bilder. kann mich da schwer konzentrieren, aber danke für die Mühe.
Zitieren
#3
Hallo Manni ;D

Auch von meiner Seite ein grosses Danke Schön ;D

Solche lange Texte müssen aber besser formartiert werden. In einem Forum ist das bisschen problematisch. Wenn du noch mehr plants in der Richtung, wäre vielleicht eine Wikiseite nicht schlecht. Sowas ist aber für mich dann absolutes neuland, aber vielleicht besser als hier im Forum das unter zubringen, da man dann eien Zentrale Stelle hätte. Andere Sachen könnte man verlinken etc pp.
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#4
Ja das ist schon schwer zu lesen.
Ich habe den Text schon 2 Std. lang neu Formatiert.
Ich hatte gestern beim einstellen schon Eckige Augen
und auch Rheuma auf den Augen lach.
Ich werde aber nochmal nacharbeiten.
Vielleicht macht ja Jemand dazu ein Paar Bilder.
[Bild: attachment.php?aid=2586]


Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lichtquelle erstellen [erledigt] Bogus Curry 24 2.799 03.12.2016, 18:07
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Avatare erstellen Manfred Aabye 18 8.513 05.07.2015, 17:42
Letzter Beitrag: Manfred Aabye
  MakeHuman Avatar statt Ruth MoniTill 82 44.457 05.06.2014, 18:13
Letzter Beitrag: Dorena Verne
  Terrain erstellen mit Bryce Bogus Curry 3 4.093 31.07.2011, 10:57
Letzter Beitrag: Genie Fegte

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste