Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3D Modelle ändern...
#11
(26.06.2015, 09:56)Sheera Khan schrieb: Da nur max. 512 MiByte Texturspeicher zur Verfügung stehen, können die also mit 128 vollformatigen Grafiken bereits ausgeschöpft sein!

Wo durch wird den der Texturspeicher limitiert? Durch den Viewer?
Zitieren
#12
Huhu Uwe,

ich dachte bis vor kurzem, das OpenGL dafür verantwortlich wäre, aber Bao Linden hat in dem weiter oben verlinkten Jira beschrieben, dass es eine Obergrenze des Viewers sei, damit 32-Bit Viewer noch etwas Speicher übrig behalten für die anderen nebensächlichen Informationen Wink Damit wäre es theoretisch möglich, dass ein 64-Bit Viewer diese Grenze überschreiten könnte, wenn man die Einstellungen ändert. Das würde jedoch vermutlich einen Eingriff in den Quältext erfordern. Angeblich seien mal Versuche in dieser Richtung gelaufen, hätten jedoch schlechte Nebenwirkungen gezeigt:
https://bitbucket.org/lindenlab/viewer-t...d4a05a0112

Ciaoo

Sheera
Zitieren
#13
Moment mals Sheera, das heisst ja eigentlich im Klartext, dass unserer Viewer sich selber beschränken, und wir das nicht einstellen können, ausser man friemelt im Code rum.

Wäre das nicht ein Punkt, wo man beim selberkompilierten Viewer so standartmässig einführen könnte, dass man auswählen kann, wie der Viewer die Speicherungen vornimmt?

Sprich, die wo noch Asbachuralt Systeme haben, da bleibts so wie es ist, und diejenigen wo 64bit Systeme haben, kriegen die erweiterten, vollen, Speicherungsmöglichkeiten?
Kann man ja sicherlich an die Instalations Routine so anhängen, das es automatisch erkannt und instaliert wird....
Ich weis, is eher OT, aber wenn man Probleme so, per Codierung lösen kann... Wink

Sayonara die Shamara.
Zitieren
#14
Sowas wär echt klasse...
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#15
64bit heisst aber noch lange nicht, dass auch automatisch viel Speicher in den Rechnern verbaut worden ist.

Ich kenne genügend Rechner mit 64bit und 4GB RAM usw.

Gruss Freaky
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und wir sind nur die Kandidaten  ;)
Zitieren
#16
Und desswegen begrenzt man sich? Gibts da nicht automatisierte Subroutinen, wo den Kram auch Viewerseitig ansteuern kann? Ich denke sowas ist eh eingebaut, wenn der Viewer beim aufstarten dauernd die Hardware scannt...

Sayonara die Shamara
Zitieren
#17
Ich denke mal genug Leute haben das vorher völlig frei irgendwo hin eingestellt und das Ergebnis war dann die Begrenzung.

Gruss Freaky
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und wir sind nur die Kandidaten  ;)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  SketchUp Modelle aus dem 3D Warehouse nutzen Manfred Aabye 0 1.785 24.05.2015, 09:29
Letzter Beitrag: Manfred Aabye

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste