Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SIM sucht Projekt
#1
Lightbulb 
Hallo Freunde,
gestern habe ich auf der Samstags-Party in NextLife-World eine SIM gewonnen. Big Grin

DJ-Achim hatte eine Musikfrage gestellt und nachdem ich das Rätsel gelöst hatte konnte ich einfach nicht anders und habe meinen Tipp abgegeben, obwohl ich eigentlich nicht noch eine SIM brauche. Ich bin mit 3 eigenen SIMs - Hausmeisterjob auf 2 parzellierten SIMs - Baumeister für alle SIMs von Dorena (derzeit 5) und 1/8 SIM in SL - nicht zu vergessen meiner Tätigkeit als DJ - völlig ausgelastet.


Was also tun mit dieser gewonnen SIM ?

Ich möchte diese SIM einem Gemeinschaftsprojekt zur Verfügung stellen, einem Projekt, das irgendwie den Reisenden im Hypergrid oder der gridübergreifenden Zusammenarbeit zu Gute kommt. Was das genau sein könnte, möchte ich euch einladen hier zu diskutieren.

Ich bitte um eure Ideen und Vorschläge !
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
Zitieren
#2
Glückwunsch erstmal zu deinem Gewinn Smile

Für das Projekt wichtig vielleicht: Wie sind die Daten des Sim?
Also, Größe, Prims, Leistung, wo ist dieser (Grid?) und wie lange hast du den Sim kostenlos (für immer?).
Was auch nicht zu verachten ist ist der Hoster, wer hostet und kommt man an Backups des Sim dran?

Das sind alles Sachen, die meiner Meinung nach essentiell für das Projekt sind, denn ich denke das sich keiner die Mühe machen wird und den Sim liebevoll bebaut und dann crashed der Server oder das Grid geht pleite und alles ist weg Smile
Zitieren
#3
Klasse, meinen Glückwunsch Ana... Smile
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#4
(09.08.2015, 11:41)Kubwa schrieb: Für das Projekt wichtig vielleicht: Wie sind die Daten des Sim?
Also, Größe, Prims, Leistung, wo ist dieser (Grid?) und wie lange hast du den Sim kostenlos (für immer?).
Was auch nicht zu verachten ist ist der Hoster, wer hostet und kommt man an Backups des Sim dran?

Das sind alles Sachen, die meiner Meinung nach essentiell für das Projekt sind, denn ich denke das sich keiner die Mühe machen wird und den Sim liebevoll bebaut und dann crashed der Server oder das Grid geht pleite und alles ist weg Smile

Naja, erstmal gilt ja seit Alters her das Sprichwort:
  • Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.
    (Und einem geschenkten Barsch nicht hinter die Kiemen.)

Aber ich will mal versuchen einige dieser Fragen zu beantworten:
  • Grösse : Default (256*256)
  • Prims : Default (15.000)
  • Leistung : ??? was ist damit denn gemeint ?
  • Wo : NextLife-World (hatte ich doch im Eingangspost bereits verlinkt - Döppen aufmachen  Rolleyes )
  • Wie lange : dauerhaft (jedenfalls war keine Begrenzung erwähnt, daher muss "infinit" angenommen werden)
  • Hoster : Keine Ahnung - ist das so wichtig ?
  • Backup : Also ich denke, dass ein OAR auf Anfrage zu bekommen wäre, wenn man Achim lieb bittet  Cool
  • ... oder das Grid geht pleite : Ich glaube da muss man sich bei NextLife-World keine Gedanken machen.
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
Zitieren
#5
Huhu,

vielleicht finden sich ja ein paar kreative Köpfe und bauen da was für ein Kinderhospitz oder Kinderheim oder ähnliches. Vielleicht mit Spenden Funktion für die Einrichtung .. Man weiss es ja nicht Smile

Ich persönich wäre für was karitatives

Marc
Zitieren
#6
(09.08.2015, 14:57)Marc Prager schrieb: Huhu,

vielleicht finden sich ja ein paar kreative Köpfe und bauen da was für ein Kinderhospitz oder Kinderheim oder ähnliches. Vielleicht mit Spenden Funktion für die Einrichtung .. Man weiss es ja nicht Smile

Ich persönich wäre für was karitatives

Marc

Also die Idee ist ja erstmal eine Gute, aber ich sehe nicht wie sowas funktionieren sollte, da es ja keine geldwerte Währung im Grid gibt wie in Second-Life (wo das Spendensammeln aber auch nie wirklich funktioniert hat).

Da bringt eine klassische Webseite eindeutig mehr - schon wegen der Zugangsschwelle die virtuelle Welten nun mal darstellen. Ich sehe auch nicht wie eine SIM da Jemanden motivieren könnte zu spenden, der nicht von vorneherein schon die Bereitschaft hatte - d.h. der nicht sowieso gespendet hätte.
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
Zitieren
#7
wenn ich auch mal ein vorschlag machen darf vielleicht kennt Ana jemanden der sich keine sim leisten kann aber gerne eine hätte .LG Achim
Zitieren
#8
Ein Glas Champagner um auf die neue Region anzustoßen. Sie heißt übrigens "Oldfield". Das war nämlich der Interpret, um den es bei dem Musikrätsel ging. Wink 

[Bild: oldfield1.jpg]
Zitieren
#9
super und lecker ist der Champagner
Zitieren
#10
Grill ist auch angeheizt. Smile 

[Bild: oldfield2.jpg]

[Bild: oldfield3.jpg]

[Bild: oldfield4.jpg]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Projekt Gridblog; Neue Artikel auf GridBlog [100716] Bogus Curry 9 3.192 10.07.2016, 13:05
Letzter Beitrag: Marina Baer
Music Offworld, ein neues Projekt Genie Fegte 14 5.332 12.04.2016, 19:00
Letzter Beitrag: Dorena Verne
  Museum sucht neue Verwendung Anette Hummel 4 1.780 08.11.2015, 08:42
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Projekt für unheilbar kranke Kinder Dorena Verne 1 5.499 11.01.2012, 18:13
Letzter Beitrag: Catie Chiung

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste