Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rechte die X te
#1
Kann es sein das sich die Perms manchmal von alleine verstellen?
War gerade mit einem anderen Ava bei mir und wollte ein paar Sachen kopieren, ein paar Objekte die ich mit 100er Sicherheit auf Fullperm u. kopierbar gesetzt hatte, ließen sich plötzlich nicht mehr kopieren. Und eine Uhr, die Sim-Zeit zeigt ließ sich zwar kopieren, war aber im Inventar plötzlich no Mod ,Trans und Copy . Mit dem Ersteller Ava nachgesehen. Alles Fullperm! Sad
Degolburg:
24h online und ca. 10 % fertig
Taxi: 85.214.150.139:9000:Degolburg
Zitieren
#2
Ja tut es... Durch einen missglückten Patch von Oren aus Kitely stellt sich das Objekt beim Rezzen oder Weitergeben auf das am niedrigsten eingestellte Perm Level eines Teils des Objekts... Ist da also z.B. ein Script drin, was no mod ist, ist plötzlich das ganze Objekt no mod.
Damit ein Objekt bei der Weitergabe Fullperm bleibt, muss ALLES in und an dem Objekt Fullperm sein.

Das hat er gründlich vergeigt, und alles nur wegen der angeblichen "Contentsicherheit"...
Oren hat damit eigentlich das Gegenteil erreicht, man wendet noch öfter den Godmode an, weil es einfach nur nervt. Und mit jedem Mal sinkt die Hemmschwelle es zu tun.
DeReOS Grid - http://dereos.org
[-] The following 1 user says Thank You to LyAvain for this post:
  • MoniTill
Zitieren
#3
Das ist ja irgendwie Idiotisch, warum regt sich keiner der "normalen" sich über dieses Problem auf ? Ok, wir beschreiben hier das Problem. aber das Gridtalk wird kein Core-Dev lesen.
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#4
Aber das mit den Rechten ist nicht das einzige grosse Problem, es gibt auch das Problem mit dem Teleport, wie ich grade in Metro merken muss. Ich bin auf der Region wo die ganzen Terrains sind und flieg da so rum und tpen mal wohin und schwupps bin ich auf einer Region, wo die nachbarn entweder off sind oder gar die region wo ich grade bin offline geht .. lol
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#5
Na klasse! Bei der Uhr war es ein übersehenes Script Undecided
Muss man also ab und an mit nem Test-Ava Probeshoppen gehen.
Degolburg:
24h online und ca. 10 % fertig
Taxi: 85.214.150.139:9000:Degolburg
Zitieren
#6
Ja dann reg ich mich auch net mehr auf...
Pubertät is nix gegen das, was einem im Alter widerfährt!


dorenas-world.de:8002:bella klara
Zitieren
#7
Ja gut, aber irgendwie muss man der Probleme herr werden, kann doch nicht sein das wir damit leben müssen.

Finde es echt ein Armutszeugnis für die Core-Devs, das sie neue Sachen reinstopfen, anstatt erstmal die ganzen Bugs zu fixen. Nun kann ich es auch nachvollziehen, warum Justin das Projekt verlassen hat. Der Kerl hat diese Probleme selbst gesehen und hat keine Ausweg gesehen als zu flüchten ..
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#8
Och, je mehr die das vermurksen, desto obsoleter wird des und am Ende endet das Thema endlich in Gelächter....
Pubertät is nix gegen das, was einem im Alter widerfährt!


dorenas-world.de:8002:bella klara
Zitieren
#9
Das eigentliche Problem ist doch, das die meisten keinen Schimmer von den Problemen haben, weil diese in ihren Grids bleiben. Und solange die keine grossen Probleme habe, ist alles in besten Ordnung für sie.

Hmm .. irgendwoher kenne ich das doch .. mal nachdenken ..
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#10
Wenn man mit gespeicherten Werten arbeitet, schreibt man diese nach der Erfassung in die Datei, liest sie dort wieder aus und arbeitet mit dem was gelesen wurde, weiter. Auf diese Weise ist gewährleistet überall die gleichen Daten zu haben.
Ich hatte so einen Kronleuchter gemacht, bei denen die Flexprim Flammen per Script an u. aus geschaltet wurden. Hab das Teil dutzende Male von Hand geschaltet, es hat zig Tages- Nachtzyklen funktioniert. Dann fahre ich den Simulator mit Shutdown runter und nach dem Neustart leuchtet anstelle einer Flamme, das Gestell. Also hatte sich die Nummerierung der Linkliste geändert. So was kann eigentlich nur passieren, wenn man Daten speichert und parallel damit weiter arbeitet, ohne sie durch Neulesen zu verifizieren. Das würde einige Phänomene erklären.
Degolburg:
24h online und ca. 10 % fertig
Taxi: 85.214.150.139:9000:Degolburg
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste