Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jabber (Xmpp)
#1
Hallöle Smile
Also ich habe gestern Abend mal die Zeit genutzt und mir Jabber (Xmpp) angeguckt als Client nutze ich derzeit Pidgin (Account ist bei jabber.de angelegt) und muss sagen ich bin sehr positiv überrascht worden. Die Einrichtung und Installation ging rasch und leicht von der Hand (maximale Dauer schätze ich auf 2 min)
Die Übertragung von Nachrichten IM und Gruppe geht ohne Verzögerung und nach meinem Empfinden auch weitaus zügiger als mit Skype, hier bemerke ich persönlich immer eine leicht Verzögerung und in letzter Zeit kommen Skype Nachrichten oft doppelt oder gar nicht an bei meinen Empfängern. Weiterer großer Vorteil ich bin von keinem Konzern Abhängig !

Im Grunde kann man sagen Jabber macht das was der OS Chat tun sollte und ist sehr verlässlich dabei. Auch für das Content Creators | Community Projekt sehe ich derzeit viele Vorteile, da ich und denk viele andere auch wenn Sie in Blender oa. arbeiten nicht direkt auch im Grid eingeloggt sind. Pidgin als Client kann hier bequem im Hintergrund laufen und wenn jemand was braucht kann man per IM oder Gruppe das "regeln". Klar werden viele jetzt sagen ich will nicht wieder extra was am Rechner installieren aber wie gesagt es ist in 2 min erledigt. Wie ist eure Erfahrung so mit Jabber (Xmpp) ? Wer nutzt es ?
Projekte:

| Elbium: Work in progress | 



Zitieren
#2
Das schöne bei Jabber bzw. dem Libary XMPP ist, das du verschiedene Lösungen hast, womit du einen eigenen Server aufsetzen könntest.

Daher frage ich mich echt, warum die OS Devs noch nicht drauf gekommen sind, aber das ist ein anderes Thema ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#3
ich benutze auch jabber, allerdings den server @jabber.ccc.de . das wichtigste an jabber hast aber noch nicht entdeckt: OTR fuer die brieftaube Smile
ska@jabber.ccc.de
skaduwee@jabber.ccc.de

diese Signatur ist in deinem Land nicht verfügbar :-P
[-] The following 1 user says Thank You to ska skaduwee for this post:
  • Angus Vapor
Zitieren
#4
Ich denke mal die Ska meint dieses hier
https://de.wikipedia.org/wiki/Off-the-Record_Messaging
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#5
OTR haben wir gestern auch kurz diskutiert, aber ich hab das noch nicht so ganz gerafft muss man das zusätzlich noch aktivieren oder ist das im Protokoll bereits enthalten ich weiß nur das es ein Verschlüsselungsform ist oder Irre ich Smile

@ Bogus ja das frag ich mich auch den Jabber ist moderner finde ich als eine IRC Lösung Smile
Projekte:

| Elbium: Work in progress | 



Zitieren
#6
@Bogus   etwas (such)"arbeit" musst du auch mal delegieren [Bild: angel.gif]


 stell dir vor ich wuerde hier so was posten:

https://jabber.rwth-aachen.de/wiki/Clien...ll-Clients
https://jabber.rwth-aachen.de/wiki/JUNe/Transports
https://jabber.rwth-aachen.de/wiki/Jabbe...l%C3%A4rt!
https://jabber.rwth-aachen.de/wiki/Jabbe...Cr_Profis!

zum einen waere es unsportlich zum anderen unverandwortlich, denn die benutzen immer noch tls 1.0 [Bild: tongue.gif]
ska@jabber.ccc.de
skaduwee@jabber.ccc.de

diese Signatur ist in deinem Land nicht verfügbar :-P
Zitieren
#7
@Angus


bei der brieftaube:
-wekzeuge
    -erweiterungen
         -haken bei "Off-the-Record Messaging"
dann erstellt sich automatisch ein key

wie du otr in dein windows Pidgin bekommst, [Bild: huh.gif][Bild: tongue.gif]
ska@jabber.ccc.de
skaduwee@jabber.ccc.de

diese Signatur ist in deinem Land nicht verfügbar :-P
Zitieren
#8
@Ska selber Tongue 

Naja alles hat seine Vor- und Nachteile, aber ein Jabber Server ist in meinen augen leichter zu erstellen als einen IRC-Server. Wenn das mal ein Thema werden sollte. Bei IRC kriegen die meisten Hoster nämlich ziemliche Bauchschmerzen .. lol

Jappix soll auch nicht schlecht sein, ist ein Chat was man über den Browser benutzen kann.
http://www.jabber.de/jappix-jetzt-bei-uns-webchatten/
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#9
Habt ihr noch paar böhmische Dörfer für mich?
(Server, bring Flaschbier...)
Pubertät is nix gegen das, was einem im Alter widerfährt!


dorenas-world.de:8002:bella klara
[-] The following 1 user says Thank You to Klarabella Karamell for this post:
  • Spike Sol
Zitieren
#10
Einen eigenen XMPP Server einzurichten ist wirklich ziemlich einfach:
1. Server installieren - z.B. Prosody (ist in den meisten Distributionen bereits enthalten)
2. Zertifikate erstellen/besorgen
3. Installation/Verschlüsselung überprüfen ( https://xmpp.net/result.php?id=175095 )

IRC hingegen ist zwar im Kern ein sehr einfaches (und uraltes) Protokoll, aber um das wirklich stabil und zuverlässig zum laufen zu bekommen sind zahlreiche Erweiterungen notwendig - das was auf Freenode Bots wie ChanServ und NickServ machen. Sicher machbar aber nicht trivial und am Ende bekommst du nur einen Chat Server, ohne Transportverschlüsselung und eine Menge extra Supportaufwand. Tatsächlich würde man bei IRC wohl immer auf einen der bestehenden Dienste zurückgreifen.

Den Jabber/XMPP Client haben viele auch schon installiert ohne es zu wissen. Manche Emailprogramme wie Thunderbird haben bereits einen Client dabei...

/Chris
xmpp:cbalhaus@xmpp.h24g.com         http://repo.h24g.com
[-] The following 1 user says Thank You to Christoph Balhaus for this post:
  • Bogus Curry
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste