Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Microsoft hat eine eigene Linux-Distribution
#11
Deswegen sagte ich auch sofern nicht vorgesehen. Aber es gibt eben Hersteller die selbiges erlauben und dann gehört es zum Geräte-Feature dazu. Das kann nämlich bei Android auch der Hersteller vorgeben.

Gruss Freaky
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und wir sind nur die Kandidaten  ;)
[-] The following 1 user says Thank You to Freaky Tech for this post:
  • Mareta Dagostino
Zitieren
#12
Ja, diese Patente … Sad
Wie viele andere Dinge auch (Börse, Copyright, Gebrauchsmusterschutz....) wurden sie aus gutem Grund eingeführt, sind aber inzwischen völlig pervertiert.
Der ursprüngliche Deal war, der Erfinder legt alles offen, was zum Nachbau  seiner Idee nötig ist. Jeder der es tatsächlich nachbauen will muss ihm dafür Gebühren bezahlen und nach einer langen Schutzfrist geht das Wissen an die Allgemeinheit. Dadurch wurde verhindert dass geniale Entwicklungen wie zB. die Galvanisierung von Kautschuk zu Gummi vom Erfinder mit ins Grab genommen werden. Heute wird jeder banale Quatsch patentiert und dient nur dazu Konkurrenten wegzubeissen. Wer beispielsweise eine Sprachausgabe coden will, was technisch nicht mal besonders anspruchsvoll ist, begibt sich in ein regelrechtes Minenfeld aus Patenten. Drum gibt es da auch nichts brauchbares im Opensource Bereich Sad
 
Was diese Patente von MS anbelangt haben die das einfach behauptet. Durch ihre Stellung mit Windows sind Firmen wie Samsung nicht besonders scharf drauf es ernsthaft durchzufechten. Die bezahlen da lieber die Lizenzgebühren und schlagen das auf die Preise auf. Es gab allerdings mal eine Firma, ich glaube ein Buchhändler war es, der in keiner  Abhängigkeit zu MS steht und einen Prozess angefangen hat.  Leider weiß ich nicht was daraus geworden ist. Da es auch schon wieder Jahre her ist, wurde wohl was gemauschelt...


Achja, wo ich sie erwähnt hatte Smile
Die Börse war ursprünglich „Kickstarter“ zu Ende gedacht (Kickstarter = Nur wenn man das Produkt haben möchte /Börse = Wenn man glaubt das Produkt könnte ein Erfolg werden- Auch wenn man es selbst nicht braucht).Also ein Ort an dem Leute mit Ideen auf Leute mit Geld trafen.  Letztere waren in der Regel keine reichen Leute, diese beteiligten sich damals wie heute direkt an der Firma oder kaufen sie komplett. Sondern eher Kleinanleger. Die kauften wenn sie sich von der Idee was versprachen ein winziges Stück der Firma, was ihnen in Form eines hübschen Dokumentes überreicht wurde, was stolz ins Wohnzimmer oder falls vorhanden ins Büro gehängt wurde. Und wenn die Firma tatsächlich irgendwann Gewinn abwarf, wurden sie entsprechend daran beteiligt.  Aber heute, mit Fonds und zocken mit geliehenem Geld auf fallende Kurse... Casino pur!  Einfach nächsten Crash abwarten (der bald wieder kommt), im Centbereich mit breitem Portfolio und kleinen Summen pro Paket einsteigen. Wenn es wieder hoch geht, Depot auflösen. Gewinn ist praktisch garantiert. Aber mit der Börse wie sie gedacht war hat das absolut nichts mehr zu tun!!!!  Sad
Degolburg:
24h online und ca. 10 % fertig
Taxi: 85.214.150.139:9000:Degolburg
[-] The following 1 user says Thank You to MoniTill for this post:
  • Freaky Tech
Zitieren
#13
Patente:

ja sie sollten eigentlich mal was anderes als Ziel erfüllen. Aber tatsächlich werden sie als Wirtschaftskriegs-Waffen verwendet.

Börse:

ca. alle 30 Jahre gemäss Wirtschaftswissenschaftler einen Börsen-Crash.

Gruss Freaky
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und wir sind nur die Kandidaten  ;)
Zitieren
#14
Microsoft hat sich schon immer an allem bedient.

Nur kaufen die meist gleich die Programmierer ein und/oder den Source.

Windows basiert auf den verschiedensten Betriebssystemen,
wie fast alle anderen Betriebssysteme auch.

Hier ein kleiner Überblick wie alles anfing:
https://de.wikipedia.org/wiki/Unix
[Bild: attachment.php?aid=2586]


Zitieren
#15
Ja, aber Microsoft hat mit der direkten Entwicklung von Linux nichts zutun. Das hat immer noch Linus Torvalds unter sich und das ist auch gut so ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Wink Linuchs (unredl. "Linux") - Das Kommunistensystem Dorena Verne 3 1.024 13.08.2016, 13:00
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Kein Voice mehr für Linux??!! Dorena Verne 2 936 19.07.2016, 14:42
Letzter Beitrag: Christoph Balhaus
  Croataon im GCG - Eine Sim mit vielen Gesichtern ... Bink 13 2.527 12.06.2016, 10:52
Letzter Beitrag: Luka Lin
  Torque 3D für Linux veröffentlicht Bogus Curry 0 765 04.07.2015, 09:26
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Opensim on Stick für Linux, Mac und .. Windows Bogus Curry 0 1.778 03.06.2012, 22:45
Letzter Beitrag: Bogus Curry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste