Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Universalschnittstelle?
#11
Huhus GridTalker,

für diejenigen, die sich mit der Entwickler-Version des OpenSimulator-Quellcodes beschäftigen wollen habe ich den Forums-Thread noch um einen weiteren Beitrag ergänzt: https://forum.hypergrid.org/post29556.html#p29555

Viel Spaß beim Experimentieren :-)

Sheera
The following 3 users say Thank You to Sheera Khan for this post:
  • Bogus Curry, Mareta Dagostino, MoniTill
Zitieren
#12
Hallo ihrs ;D

Habt ihr dieses NPC-Framework schon getestet ?
https://github.com/opensimworld/active-npcs
Tschöö

Bogus

PinguinsReisen.de | dorenas-world.de:8002:FractalWorlds

[Bild: gridtalk.png]
The following 2 users say Thank You to Bogus Curry for this post:
  • , MoniTill
Zitieren
#13
(14.04.2016, 09:04)Bogus Curry schrieb: Hallo ihrs ;D

Habt ihr dieses NPC-Framework schon getestet ?
https://github.com/opensimworld/active-npcs

Selber nicht, aber das sind "nur" Inworld-Scripte. Dafür braucht nichts am OpenSim Quellcode geändert oder sonstwie programmiert zu werden. Wenn es Dich interessiert, kannst Du es ja mal probieren und berichten.
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
The following 1 user says Thank You to Mareta Dagostino for this post:
  • Bogus Curry
Zitieren
#14
(14.04.2016, 09:57)Mareta Dagostino schrieb:
(14.04.2016, 09:04)Bogus Curry schrieb: Hallo ihrs ;D

Habt ihr dieses NPC-Framework schon getestet ?
https://github.com/opensimworld/active-npcs

Selber nicht, aber das sind "nur" Inworld-Scripte. Dafür braucht nichts am OpenSim Quellcode geändert oder sonstwie programmiert zu werden. Wenn es Dich interessiert, kannst Du es ja mal probieren und berichten.

Das es InWorld Scripte sind, war mir schon klar. Aber denke ich ist doch ne Alternative zu Quellcode ändern oder irre ich mich ?

Intressant wäre für mich zum Beispiel ein Bot zu haben, der z.B.; ein Haus sichert und woanders wieder aufbauen kann bzw. immer abrufbar ist. Ich kenne sowas ähnliches aus einem anderen 3DChat, wo ich so ganze Grundstücke gesichert hab und wo anders wieder aufgebaut hab oder halt Gebäude oder so ;D
Natürlich ist sowas auch für Rollenspiele sehr intressant, wo man NPC hinstellt und diese Questabfragen beinhalten oder Infos oder so ;D
Tschöö

Bogus

PinguinsReisen.de | dorenas-world.de:8002:FractalWorlds

[Bild: gridtalk.png]
Zitieren
#15
Hallo Bogus,
diese Scripte beinhalten nur ein paar Basissachen, um einen NPC direkte Anweisungen zu geben, etwa vergleichbar mit diesen Collar Spielchen ^^. Da hinsetzen. Mir folgen. Stehen bleiben…..
Mir schwebt da etwas anderes vor. Die Grundlage bilden wieder Checkpoints, allerdings tun diese nichts anderes als auf Regionskommando einen Datensatz (Eigene UUID, Position, Liste der erreichbaren Checkpoints) nach außen zu geben. Das sind die gleichen Daten die man auch beim digitalisieren von Straßenkarten für Navis verwendet. Will man den NPC von A nach B schicken, errechnet ein externes Programm anhand der Datenliste die Route und führt den Bot von Checkpoint zu Checkpoint, bis er am Ziel ist. Die Scripte selbst haben dann nur noch sensorischen und exekutiven Charakter. Die ganze Logik wird extern abgewickelt.

Man kann per Script keine Objekte sichern. Nur Rezzen, wenn diese im Inhaltsverzeichnis sind.
Was du also machen kannst, sind Bau-Bots. Du packst ihnen zB. Grünzeugs ins Verzeichnis, was du Namentlich auf 0-9 und a-z umbenennst und gibst dem Script dann ein Ansi -Bild mit 256 Spalten zu 256 Zeilen. Der Bot fängt bei 0,0 an und fliegt die Region  Zeilenweise ab. Immer wenn im Ansi-Bild etwas anderes steht als eine Leerzeichen, rezzt er das Gleichnamige Objekt dort hin… Im nächsten Durchgang kommt dann der Bot mit den Häusern oder Straßen  Smile
Degolburg:
24h online und ca. 10 % fertig
Taxi: 85.214.150.139:9000:Degolburg
Zitieren
#16
Hallo Moni ;D


Zitat:Man kann per Script keine Objekte sichern. Nur Rezzen, wenn diese im Inhaltsverzeichnis sind.

Was du also machen kannst, sind Bau-Bots. Du packst ihnen zB. Grünzeugs ins Verzeichnis, was du Namentlich auf 0-9 und a-z umbenennst und gibst dem Script dann ein Ansi -Bild mit 256 Spalten zu 256 Zeilen. Der Bot fängt bei 0,0 an und fliegt die Region  Zeilenweise ab. Immer wenn im Ansi-Bild etwas anderes steht als eine Leerzeichen, rezzt er das Gleichnamige Objekt dort hin… Im nächsten Durchgang kommt dann der Bot mit den Häusern oder Straßen  [Bild: smile.gif]

Ja genau sowas meinte, gut meinte mit aufbauen halt rezzen ;D Das ist praktisch so ne Siedler Prinzip, ein Siedler übernimmt eine Aufgabe. Hmm .. die Idee hat echt was ;D
Tschöö

Bogus

PinguinsReisen.de | dorenas-world.de:8002:FractalWorlds

[Bild: gridtalk.png]
Zitieren
#17
So etwas könnte für Event Regionen interessant sein. Mit einem Texteditor macht man den Entwurf der Region, spart dabei die Bereiche für die späteren Installationen und Wege aus und füllt den Rest mit Sträuchern, Büschen, Bäumen, Felsen, etc….
Dann stellt man den Bot an die Arbeit und kann wenig später mit den Feinarbeiten beginnen.

Ist auch bestimmt nicht schwer zu scripten, nur kann man es nicht öffentlich ans Board tackern, weil irgend ein Honk, so einen Bot bestimmt in Sandboxen von der Leine ließe :/
Und dann würden der Moni vom Owner die spitzen Ohren noch länger gezogen - Muss ich nicht haben! Smile
Degolburg:
24h online und ca. 10 % fertig
Taxi: 85.214.150.139:9000:Degolburg
Zitieren
#18
Du schreibst das ein externes Programm geben wird, also so ne Steuerprogramm ? Dann sollte doch es möglich sein, das gegen dritte zu sichern oder ? So das nur der User mit seinen Bot das ganze steuern kann ..
Tschöö

Bogus

PinguinsReisen.de | dorenas-world.de:8002:FractalWorlds

[Bild: gridtalk.png]
Zitieren
#19
Oh, jetzt wirfst du was durcheinander Smile
Das eine sind meine NPC Experimente, die ich jetzt mit externen Programmen weiterführen will, weil es mit LSL nicht weitergeht.  Das kann man eh nur nutzen, wenn man Zugriff auf das Dateisystem hat. Also eine Admin- /Grid-Owner Sache.

Und das Andere ist ein reiner LSL – Bau-Bot. Der lässt sich leicht für fiese Streiche missbrauchen . Wink
Degolburg:
24h online und ca. 10 % fertig
Taxi: 85.214.150.139:9000:Degolburg
The following 1 user says Thank You to MoniTill for this post:
  • Bogus Curry
Zitieren
#20
Moni, versteh ich es richtig, du willst per web die NPC steuern? Mir stellt sich in dem Fall die Frage wozu die osFileWrite/read benötigst, wenn du alles webseitig speichern könntest. Davon mal abgesehn, könntest auch eine inworld Notecard lesen/schreiben und man benötigt somit auch keinen zugriff auf den Server selbst. Nur mal so gedankenspiel...


Bzgl dem Bauen, der NPC kann ein rezzer attachment an haben mit den grundbausteinen, also prims, die ein skript drin haben. Das Script kann dann die Primeigenschaften, Texturen etc etc bearbeiten und webseitig hat man eine Datenbank mit Gebäuden/Pflanzen/Infrastruktur etc. NPC rezzed die Prims und mithilfe des Scipt werden die einzelnen Prims dann zu Mauern, Bäume und sonstnochwas. Man könnte sogar das existierende und veraltete Treemodul hernehmen und anstelle von Bäumen werden Objekte/Gebäude gerezzed und anstelle von wachsenden Bäume gibts alternde Gebäude alla Sim City

Gruß
Michelle

PS: Sim City als OpenSim modul war schon immer so ne art Traum von mir, ist nicht wirklich kompliziert zum programmieren... hab aber andere Projekteprioritäten.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste