Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ArribasSim compilieren unter Windows 10, 64it
#1
n Abend

Beim Compilieren habe ich gelbe Fehlermeldungen das Komponenten von dotnet framework 4 nicht gefunden werden.

Installieren lässt sich das nicht, es sei schon eine höhere Version installiert.

Unter den Windows Features lässt sich nur die Version 3.5 zusätzlich aktivieren.

Wie kann ich das beheben ?

Gruss, Pharcide
Zitieren
#2
Hallo Pharcide,

Dotnet unter Windows gibt es inzwischen bis 4.6 (Visual Studio 2015), also stimmt noch was nicht mit Deiner Entwicklungsumgebung. Bei Mono (gibt's auch für Windows) geht Mono 4.2 bis .NET 4.5 und Mono 4.4 bis .NET 4.6, für OpenSim brauchst Du .NET 4.0. EDIT: Ich habe gerade mal nachgeschaut, Du brauchst also mindestens Visual Studio 2010 oder Mono 2.8, wobei ich nicht empfehle so alte Versionen zu verwenden.

Hast Du irgendwie schon Erfahrung mit dem Compilieren von Quellcode? Ansonsten würde ich Dir erstmal empfehlen fertige Binaries zu nehmen, und nicht gleich am Anfang auf allen Baustellen mitzumischen. Luka hatte ja schon den Link geschickt, ich hänge ihn hier noch mal an. Wer nicht Entwickler oder Tester ist, braucht eigentlich nicht selber aus dem Quellcode zu compilieren.

Davon die neueste (ganz unten) => https://github.com/ft-/arribasim-techpreview-builds

Liebe Grüße,
Mareta
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
Zitieren
#3
Die 4.6er installiert normalerweise die 4.0 Teile mit. Die Frage ist aber: Was wurde installiert als Entwicklungsumgebung?

Mit der Entwicklungsumgebung unerfahrenen sind mit den fertigen Builds (https://github.com/ft-/arribasim-techpreview-builds) besser beraten.

Gruss Freaky
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und wir sind nur die Kandidaten  ;)
Zitieren
#4
Schau mal hier:https://www.microsoft.com/de-DE/download...x?id=48137
Zitieren
#5
(14.06.2016, 22:38)Dorena Verne schrieb: Schau mal hier:https://www.microsoft.com/de-DE/download...x?id=48137

Unter Windows installiert man normalerweise nur die neueste .NET Version, und ohne spezielle Tricks können auch gar nicht mehrere Versionen gleichzeitig installiert werden. Das Entwicklungssystem hat die passenden Referenzen, um für eine bestimmte (auch ältere) .NET Version zu übersetzen. Alles, was neuer ist als .NET 4.0 ist zu .NET 4.0 kompatibel und es sollte abgesehen von Spezialsystemen (z.B. in Industriemaschinen) auch keine Windows-Rechner mit .NET 3.5 mehr geben.

Deshalb vermute ich ein nicht richtig installiertes Entwicklungssystem, denn Visual Studio 2008 wird zu Hause wohl auch keiner mehr im Rennen haben.
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
Zitieren
#6
Mal nicht so nerdig kompliziert, Leute.
Neuste Netversion und danach,..ich zitiere mich mal:
Zitat:Lasse erst einmal die "runprebuild.bat" durchlaufen, danach compile. Est danach wirst du die gewohnten Verzeichnisse und die exe finden.
Edit:
natürlich ist der Link, den Mareta zu den fertigen versionen einfacher, sorry zu spät gelesen.^^

Ah, noch was,..ganz ohne gelb läufts selten,..funktnionieren tuts trotzdem.

Frisch unter WIN 10 64bit compiliert und gestartet^^

[Bild: arribacomp.jpg]
[-] The following 1 user says Thank You to Dorena Verne for this post:
  • Bogus Curry
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  "Arriba-Minigrid" (Windows) Dorena Verne 82 42.964 18.02.2017, 16:00
Letzter Beitrag: Mareta Dagostino

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste