Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommunikationswerkzeuge
#21
Jap, mein Popcorn ist alle. Keine Lösung in Sicht, also zurück zur Tagesordnung. Ich freue mich auf die Party heute Abend.
Zitieren
#22
(22.06.2016, 22:03)Mareta Dagostino schrieb: Sicherlich kann das "kommunikationstheoretische Brimbamborium" schwerlich die beiden Konkurrenten zum freundschaftlichen Handschlag bewegen. Es wird um das Gut "Beachtung durch die (zahlenmäßig begrenzte) Community" gestritten. Dabei gibt es einen Platzhirsch und einen Herausforderer. Vom Platzhirsch und dessen alteingesessenen Fans wird der Herausforderer als Angeifer empfunden.

Wäre das Problem ein wirtschaftliches, würden sich wahrscheinlich beide Kontrahenten auf eine Schadensminimierung einigen und den Markt zwischen sich aufteilen. Bei Internetforen könnte das zum Beispiel so aussehen, dass beide Foren unterschiedliche Schwerpunkte setzen. Da es sich hier aber um ein zwischenmenschliches Problem handelt, wird die Situation schwieriger: Schadensminimierung spielt eine geringe Rolle.

Mir ist es aber wichtig, möglichst wenig Unbeteiligte mit in den Konflikt hineinzuziehen. Und da lässt sich meiner Meinung nach durch die Art der Kommunikation und einen fairen Umgang miteinander viel erreichen, und auch Schaden verringern.

Um im Beispiel der beiden streitenden Fischhändler im Kuhdorf zu bleiben: Angenommen, beide Händler haben Kinder, und die machen Schulaufführungen. Nun bitten sie alle Geschäftsinhaber, Plakate ihrer Aufführungen an den Schaufenstern aufzuhängen. Jetzt könnte der eine Fischhändler sich weigern ein Plakat von der Schulaufführung der Kinder des Konkurrenten aufzuhängen. Oder er könnte versuchen, über die eigenen Kinder die beiden Schulklassen gegeneinander aufzuhetzen. Er könnte aber auch sagen, die Kinder sind an dem Streit unschuldig.


Das beste Posting in diesem Threat *daumenhoch*

Bogus: wenn du das Virtual-Talk nicht als Herausforderung oder als Konkurrenz siehst......... warum wird dann hier immer so ein Wirbel gemacht??

Anachron:
Zitat: aber dann kommen plötzlich irgendwelche eigentlich unbeteiligten Leute aus dem Gebüsch und meinen das Problem dadurch lösen zu können, dass sie die "verfeindeten" Parteien ohne deren Wissen "an einen Tisch bringen" wollen
Diese unbeteiligte Person war Arielle.
Um jetzt einem Argument Deinerseits direkt mal entgegen zu treten: Nein, ich war nicht dabei...... ich war im KH.
Bin aber umfassend informiert.... und zwar von beiden Seiten.
Du weißt sehr genau, wie mich dieses gesamte Problem belastet: Ich sitze dauernd zwischen 2 Stühlen: weil ich mit beiden *Parteien*  und deren Anhängern sehr gut klar komme -
Ich habe von Anfang an versucht, zu vermitteln........ aber irgendeiner spielte immer stur.
Die Vermittlung versucht jetzt Arielle. Außer uns beiden haben das schon andere versucht.
Immer mit dem gleichen Ergebnis: Irgendeiner spielt immer stur.

Vielen lieben Dank auch an Roy
Zitat:2. Weder die eine Plattform noch die andere hat ein Anspruch darauf eine "Zentrale" für irgendwas zu sein, wir sind hier im Internet...
Bingo

Beide *Parteien* sollten sich jetzt nochmal die Postings von Mareta und Roy zu Gemüte führen.
Zitieren
#23
(23.06.2016, 08:26)Sylvia Koeln schrieb: ...
Bogus: wenn du das Virtual-Talk nicht als Herausforderung oder als Konkurrenz siehst......... warum wird dann hier immer so ein Wirbel gemacht??
...

Bogus hat diese Diskussion nie geführt, der ist einfach zu lieb um sich zu streiten. Es gibt hier andere - und da zähle ich mich dazu - die das anders sehen. Ich halte das was da abgelaufen ist für gemeinschaftsschädlich und bin nicht bereit das so einfach unwidersprochen hinzunehmen.

(23.06.2016, 08:26)Sylvia Koeln schrieb:
Zitat: aber dann kommen plötzlich irgendwelche eigentlich unbeteiligten Leute aus dem Gebüsch und meinen das Problem dadurch lösen zu können, dass sie die "verfeindeten" Parteien ohne deren Wissen "an einen Tisch bringen" wollen
Diese unbeteiligte Person war Arielle.
Um jetzt einem Argument Deinerseits direkt mal entgegen zu treten: Nein, ich war nicht dabei...... ich war im KH.
Bin aber umfassend informiert.... und zwar von beiden Seiten.
Du weißt sehr genau, wie mich dieses gesamte Problem belastet: Ich sitze dauernd zwischen 2 Stühlen: weil ich mit beiden *Parteien*  und deren Anhängern sehr gut klar komme -
Ich habe von Anfang an versucht, zu vermitteln........ aber irgendeiner spielte immer stur.
Die Vermittlung versucht jetzt Arielle. Außer uns beiden haben das schon andere versucht.
Immer mit dem gleichen Ergebnis: Irgendeiner spielt immer stur.

Dass Arielle da involviert war, höre ich jetzt zum Ersten mal und auch du warst mit meiner Bemerkung keineswegs gemeint. Vielmehr geht das in Richtung von Icelady, die die Einladung zum Montagstratsch ohne jegliche Rücksprache mit den Einladern 1:1 in den Klönschnack-Thread in VT kopiert hat.

(23.06.2016, 08:26)Sylvia Koeln schrieb: Vielen lieben Dank auch an Roy
Zitat:2. Weder die eine Plattform noch die andere hat ein Anspruch darauf eine "Zentrale" für irgendwas zu sein, wir sind hier im Internet...
Bingo

Beide *Parteien* sollten sich jetzt nochmal die Postings von Mareta und Roy zu Gemüte führen.

Nix Bingo! ... was "wir sind hier im Internet" heissen soll erschliesst sich mir nicht. Auch im Internet kann es zentrale Stellen für irgendwas geben.
GridTalk war schon seit Jahren und explizit "die zentrale Plattform für gridübergreifende Kommunikation im deutschsprachigen Hypergrid", bis da ein paar New-Kids-on-the-Block daherkamen und meinten "Alles hört auf mein Kommando".
Traurig genug, dass viele User diese Spaltung allen Warnungen zum Trotz mitmachten und sich auseinanderdividiren liessen.
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
Zitieren
#24
Kleiner Gedankenanstoß zu der Bemerkung "wir sind hier im Internet":

Es gibt nur deshalb ein gemeinsames Internet, weil alle Beteiligten freiwillig sich einem zentralen Vergabesystem der ICANN unterwerfen. Diese verteilt den Kuchen dann auf etliche Top Level Domain-Vergabestellen usw. Technisch könnte ich oder jeder andere Serverbesitzer ein konkurrierendes Domain-Vergabesystem aufbauen, nur würde solch ein zweites konkurrierendes Internet (zum Glück) niemanden interessieren.

Nun haben wir hier keine gemeinnützige Zentrale, und müssen die Schwerpunkte unserer Foren eben selber irgendwie differenzieren. Anderenfalls ist eine offene Konkurrenzsituation unvermeidlich, wie sie auch damals zwischen SLinside und SLinfo bestand ... mit all den unschönen Schlammschlachten.
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim.
Zitieren
#25
@Anachron: Bin also zu lieb zum Streiten ... hmmm .. das muss ich mir erstmal zu Gemüte führen und auch noch am frühen Morgen. Weiss nicht, ob das nun ein Kompliment ist, aber irgendwie habe ich keinen Bock hier auch noch mit meinen Komments mitzumischen. Das würde wahrscheinlich nur noch mehr Öl ins Feuer giessen.

@Sylvia: Wie Anachron schon sagte, nicht ich hab diese Diskussion aufgemacht, diese wurde von anderen erledigt.


Irgendwie bin ich es aber langsam leid das GridTalk zu verteidigen. Für Dorena und mich ist es unser Projekt. Dorena ist, wie schon paar geschrieben, ementionaler als ich. Mich hat noch keiner so richtig in Rasche erlebt, aber ihr könnt sicher sein, ich kann auch anders. Wie das schöne Sprichwort sagt, Stille Wasser ist tief ;D

Und nun hole ich mir Salzstangen und Cola und geniesse die weitere Diskussion ;D

Und zu Montag, Arielle hat es nur gut gemeint, das das nach hinten los gegangen ist, war aber vorprogrammiert. Aber wie ich schon geschrieben hab, war der Abend da sehr aufschlussreich ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#26
(23.06.2016, 09:16)Bogus Curry schrieb: ...
Und nun hole ich mir Salzstangen und Cola und geniesse die weitere Diskussion ;D
...
Hast Du Durchfall ? Frag' nur weil Salzstangen und Cola sollen da helfen Big Grin
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
Zitieren
#27
(23.06.2016, 09:23)Anachron schrieb:
(23.06.2016, 09:16)Bogus Curry schrieb: ...
Und nun hole ich mir Salzstangen und Cola und geniesse die weitere Diskussion ;D
...
Hast Du Durchfall ? Frag' nur weil Salzstangen und Cola sollen da helfen Big Grin

ne noch keinen, aber es könnte leicht einer werden ..
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#28
Mir ist das auch langsam zu blöd...
ich mach einfach ein drittes Forum auf, damit die armen Kinderchen, die Rücken haben vom zwischen den Stühlen sitzen, sich auf drei Stühlen langmachen können.
Ich glaub, das hackt! 


dorenas-world.de:8002:bella klara
Zitieren
#29
Sicher sicher
Und genau solche Bemerkungen tragen natürlich zu einer entspannten Atmosphäre bei......klar
Zitieren
#30
aber dann kommen plötzlich irgendwelche eigentlich unbeteiligten Leute aus dem Gebüsch und meinen das Problem dadurch lösen zu können, dass sie die "verfeindeten" Parteien ohne deren Wissen "an einen Tisch bringen" wollen

Lieber Anachron,

Es tut mir unendlich leid, dass ich Probleme gerne gelöst sehe. Ich hatte nie die Absicht die verfeindeten Parteien an einen Tisch bringen zu wollen, das müssen sie schon selber wollen. Ich war der naiven Ansicht, dass durch Ideen und andere Gedanken, konzentrieren auf die Stärken, Konflikt Verhinderung, offenes Zuhören, Diskutieren vielleicht das Mindset etwas ändern in Richtung Selbstreflextion, was ist denn genau das "Problem" und was kann ich zur Lösung beitragen. Ich frag mich eigentlich immer wieder: "bin ich Teil des Problems oder Teil der Lösung". Irgendwie bin ich mir mit diesem Thread nicht mehr sicher ob ich nicht eventuell Teil des Problems bin. Da ich das nicht möchte beende ich für mich diesen Thread hiermit. Ich entschuldige mich für die Unruhe, welche ich in die einzigste Gemeinschaft des deutschsprachigen Metaverse gebracht habe. 

Nur noch eins: Ein ganz grosses +1 oder Like für den Post von Roy Mabu in diesem Thread

In dem Sinne. So Long, and Thanks for All the Fish
Akira
_________________

A mind is like a parachute. It doesn't work if it is not open. - Frank Zappa
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste