Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sonic-Pi - durch programmieren musik erstellen
#1
Hallo zusammen ;D

Durch Zufall bin ich auf ein Programm gekommen, was mich echt fasziniert ;D Das Programm heisst Sonic-Pi, man erstellt per Code Musik. Das hört sich komisch an, ist aber echt super einfach. Man gibt zum Beispiel ein


Code:
play :C3
sleep 0.5
play :D3
sleep 0.5
play :E4


Und klickt auf run, dann hört man das was man eingeben hat. Bei dem Programm ist ein Tutorial und reichlich Beispielmaterial ;D Also wer Musikalisch veranlagt ist, kann sehr schnell seine eigene Musik kreieren, ohne gleich irgendwie von Noten etc. Ahnung zu haben *gg
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
[-] The following 2 users say Thank You to Bogus Curry for this post:
  • Dorena Verne, LadyContessa Barbosa
Zitieren
#2
Das heist du komponierst nun gerade nen Song für die nächste Gridtalk Party oder wie? xD
Wer nichts weiß, muss alles glauben! (Marie von Ebner-Eschenbach)

[Bild: Radio-Rote-Dora.jpg]

dorenas-world.de:8002:PortVienna03


Zitieren
#3
(10.09.2016, 03:42)LadyContessa Barbosa schrieb: Das heist du komponierst nun gerade nen Song für die nächste Gridtalk Party oder wie? xD

jup und schick es dann Dieter Bohlen ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
[-] The following 1 user says Thank You to Bogus Curry for this post:
  • LadyContessa Barbosa
Zitieren
#4
Huhuu Bogus,

wenn Du ein wenig musikalisch bist und kein Piano zur Hand hast, ist das ja vielleicht auch etwas.
Dort hat man eine Tastatur, ist etwas einfacher, als nur die Noten einzutippen. Ist auch für Linux.
Dort schreiben sie: Interessant für Hobby-Musiker ist zudem die Möglichkeit, mit der integrierten Klaviatur eigene Melodien zu spielen

http://www.computerbild.de/download/Virt...05962.html

Mit diesem hier habe ich auch mal eine Zeit lang rumgespielt, ist ganz witzig, da man einfach Soundblöcke einfügen kann, Instrumente, Drums und auch Vocals.
So bastelt man sich mal eben ein tolles Musikstück.
http://www.gratis-musik-software.de/

Da ich aber ein richtiges Stagepiano, einen Synthesizer und E-Gitarre besitze, bleibe ich lieber dabei [Bild: biggrin.gif]

Gruss Jason
Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke !!!

dorenas-world.de:8002:Oakland

[-] The following 1 user says Thank You to Jason Oak for this post:
  • LadyContessa Barbosa
Zitieren
#5
Hallo Jason ;D

Das Programm ist auch dafür da, das Programmieren zu erlernen. Hab übrigens oben schon die Webseiten url angegeben ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#6
(10.09.2016, 13:31)Bogus Curry schrieb: Hallo Jason ;D

Das Programm ist auch dafür da, das Programmieren zu erlernen. Hab übrigens oben schon die Webseiten url angegeben ;D

Hallo Bogus,

das mit dem Programmieren habe ich schon verstanden und auch Deine Webseiten URL gesehen, ich wollte lediglich
2 Programme vorstellen, mit denen man auch Musik machen kann, ohne zu programmieren, weil ich gedacht habe,
das es Dich und vielleicht auch andere interessieren könnte.

Gruss Jason
Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke !!!

dorenas-world.de:8002:Oakland

[-] The following 1 user says Thank You to Jason Oak for this post:
  • Bogus Curry
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Roger bei www.Radio-ZOOM.de - http://musik.radio-zoom.de:8000 RogerPaulLoon 0 659 18.07.2016, 21:23
Letzter Beitrag: RogerPaulLoon

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste