Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
suche Möwensound
#11
Sorry Moni .. aber


Zitat:Aber die Regeln sind nun mal so. Opensim ist ein Teil des Darknet (jener Teil der nicht von Suchmaschinen erfasst wird), Konsequenzen sind daher zur Zeit wohl keine zu befürchten. Aber das muss nicht so bleiben und dann kann eine freizügige Verwertung fremden Materials sehr schnell, sehr teuer werden. Das sollte man zumindest wissen!

Was hat das Darknet nun mit dem OpenSim zutun, das Darknet ist eher eher ein Ort, wo sich Verbrecher rumtreiben, wo Drogen etc. verkauft werde Irgendwie geht das Thema eine ganz andere Richtung.

@Moni Dir scheint das Thema ja sehr am Herzen zuliegen, hab dir eine PN mif einem Vorschlag geschickt ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#12
Das Urheberrecht ist ein sehr komplexes Thema, zugegeben. in der Aufnahme eines Möwenrufes sehe ich keine Schöpfungshöhe, von der ein Anspruch auf Urheberrecht abgeleitet werden könnte. 

Ich zitiere den einleitenden Satz zum Urheberrecht auf Wikipedia:
Das Urheberrecht bezeichnet zunächst das subjektive und absolute Recht auf den Schutz geistigen Eigentums in ideeller und materieller Hinsicht.

Ich zitiere den einleitenden Satz eines ausführlichen Artikels zur Schöpfungshöhe auf Wikipedia:
Die Schöpfungshöhe (auch: Gestaltungshöhe, Werkhöhe) ist ein Kriterium, das im Urheberrecht urheberrechtlich geschützte Werke von solchen Leistungen abgrenzt, die keinem urheberrechtlichen Schutz unterliegen, insbesondere solchen, die dadurch gemeinfrei sind.

Für ein Buch, ein Bild oder eine Skulptur ist die Angelegenheit einfach zu klären. Der Autor bzw. Künstler hat das Urheberrecht, denn die Erstellung eines solchen Werkes verlangt geistige Leistung. Bei einem Foto wird es schon schwieriger. Ist es 'künstlerisch gestaltet' oder so beliebig (Schnappschuss), dass man nicht den Urheberschutz in Anspruch nehmen kann. Das darf man aber nicht mit evtl. abgebildeten Personen vermengen, da in diesen Fällen Persönlichkeitsrecht (Recht am eigenen Bild) eine Rolle spielt Das ist daher völlig losgelöst vom Urheberrecht zu bewerten.

Der Möwenruf ansicht ist nicht schützenswert und damit gemeinfrei. Kann ein Video, die z.B. eine einfache Animation einer Möwe zeigt und aktustisch mit den typischen Lautäußerungen eines solchen Tieres kombiniert eine solche Gestaltungshöhe erreichen, dass es unter den Urheberschutz fallen könnte? Ich denke nicht. 

Vieles wird urheberrechtlich geschützt um Nachahmern das Leben schwer zu machen. Aber vieles wird eben nur im Einzelfall unter Berücksichtigung der verschiedenen Faktoren zu bewerten sein. Ein Beispiel, dass nicht jeder Driss schützenswert ist: Das Logo der ARD erreichte 1986 nach einer Entscheidung des OLG Köln nicht die erforderliche Schöpfungshöhe und ist daher urheberrechtlich nicht geschützt.

Wie sagte einst ein Dozent gerne: 'Im Zweifel hilft ein Blick in das Gesetz zur Rechtsfindung.', aber auch 'Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand.'

Urheberrechtsgesetz: https://dejure.org/gesetze/UrhG

Urheberrecht bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrecht

Schöpfungshöhe bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%B6pfungsh%C3%B6he

Ich denke, dass sollte sich jeder genau überlegen was er tut oder besser lässt. Aber man sollte auch die Kirche im Dorf lassen. Wer etwas ins Internet stellt und öffentlich zugänglich macht, der muss damit rechnen das andere das Material auch auf verschiedene Weisen nutzen. Das ist natürlich keine Legitimation dafür, alles wild zu kopieren und für seine Zwecke zu verwenden. 

Wie schon angeführt, es wird immer im Einzelfall entschieden werden müssen, man kann keine allgemeine Regel aufstellen. So denke ich zumindest. Von mir wurden auch schon Fotos ohne meine Zustimmung verwendet - für Firmen-Webseiten und für Großveranstaltungen auf Plakaten. Ich stelle bei weitem nicht alles ins Internet was sich in meinem 'Archiv' befindet. Wenn jemand etwas haben möchte gebe ich gerne. Wenn dann z.B. in einem Buch in der Quellenangabe der Name steht, dann bin ich zufrieden.

Sorry Bogus - aber das Thema ist so interessant. [Bild: angel.gif]
[-] The following 1 user says Thank You to Antonia Ling for this post:
  • LadyContessa Barbosa
Zitieren
#13
Hallo zusammen ;D

So, hab mal einen Thread zum Thema Rechte an Objekte in OpenSim aufgemacht, da könnt über das Thema diskutieren. Daher bitte die Diskussion da über dieses Thema weiterführen ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#14
Lightbulb 
(29.11.2016, 13:04)Bogus Curry schrieb: Sorry Moni .. aber


Zitat:Aber die Regeln sind nun mal so. Opensim ist ein Teil des Darknet (jener Teil der nicht von Suchmaschinen erfasst wird), Konsequenzen sind daher zur Zeit wohl keine zu befürchten. Aber das muss nicht so bleiben und dann kann eine freizügige Verwertung fremden Materials sehr schnell, sehr teuer werden. Das sollte man zumindest wissen!

Was hat das Darknet nun mit dem OpenSim zutun, das Darknet ist eher eher ein Ort, wo sich Verbrecher rumtreiben, wo Drogen etc. verkauft werde Irgendwie geht das Thema eine ganz andere Richtung.

@Moni Dir scheint das Thema ja sehr am Herzen zuliegen, hab dir eine PN mif einem Vorschlag geschickt ;D

OpenSimulator (kurz OpenSim) bezeichnet nur eine Simulationssoftware, unser weltweiter Gridverbund heißt Hypergrid (abgekürzt „HG“), das Hypergrid ist sozusagen die öffentlich zugängliche virtuelle Realität des Internets und zählt als solche nicht zum sogenannten Darknet.

Im Darknet tummeln sich übrigens nicht nur Kriminelle. Angel
[-] The following 1 user says Thank You to DJ Luka for this post:
  • LadyContessa Barbosa
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Suche Tier NPC's Kai Baer 16 452 12.11.2017, 17:43
Letzter Beitrag: Kai Baer
  Suche Freebie Klamotten Shop Pharcide 2 153 21.10.2017, 17:35
Letzter Beitrag: Pharcide
Question Suche freiwillige "Hunt - TESTER" Bink 11 2.359 03.10.2016, 17:13
Letzter Beitrag: Sylvia Koeln
  Suche Deko für Boudoir Sylvia Koeln 11 2.527 15.07.2016, 13:04
Letzter Beitrag: Klarabella Karamell
  Suche Vendor Sylvia Koeln 2 984 12.07.2016, 16:19
Letzter Beitrag: Sylvia Koeln

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste