Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein heikles Thema: Nur Streit oder schon Cyber-Mobbing?
#21
Ich muss Alira mal recht geben, das ganze ist derart peinlich, das, wenn ich Kinder hätte, die hier mitläsen, diese dreiklaftertief vom Scham im Erdboden versinken täten.
Manchmal ist totschweigen die bessere Lösung als dem ganzen eine weitere Bühne zu bieten.
Pubertät is nix gegen das, was einem im Alter widerfährt!


dorenas-world.de:8002:bella klara
#22
Ich weiss nicht ob man Cypermobbing totschweigen sollte...
#23
nein  es geht mir nicht ums Todschweigen ich finds  auch gut das Bing sich geäusert hat. Nur ist es klar das es hier im Forum  vielleicht nur als geschlossenes Thema gut gewesen wäre- hat ja die Vergangeheit oft genug gezeigt warum.
Und wiegesagt das war vielleicht genaz bei dem Verursacher genauso gewollt das man das hier auch groß breittritt...
[-] The following 1 user says Thank You to Alira Vigrid for this post:
  • Cayoun Daydremaer
#24
(19.12.2016, 11:09)Alira Vigrid schrieb: Guten Morgen - Cayoun so wie du dich hier äuserst ist das auch eine Art ansticheln und  aufpeitschen. Sorry wie ich mich äusere.
                        null Ahung um wen oder was es hier geht- anscheinend um ein Avatar der weiblich ist?
                       
  Mir gefällt die ganze Art und Weise nicht wie man hier 1. das Thema angeht und wie man das Thema hier betreibt.
 Es scheint mir ein Streit zu sein zwischen 2 der sich nun quasi ausgeweitet hat und man auch versucht andre mit reinzuziehn.
An einem Streit sind immer!!! beide Schuld.
Aber das nun auf andre zu übertragen mit einzubinden.... Leute warum spielt ihr da überhaupt mit?
Denkt mal bischen nach was  ihr schreibt und tut... jeder für sich...

Erstmal ja, "Avatar X" ist weiblich ...
Es ist aber schon lange kein Streit zwischen 2en mehr, denn durch die Beschuldigungen sind inzwischen andere "ins Boot gezogen" worden, die nun ihrerseits mit öffentlichen Beleidigungen gegen diesen Avatar nicht geizen. So geschehen auf einer Gridtalk-Party vor einigen Wochen.
Aktuell - und wohl auch Anlass für Binks Posting - war der Bann ohne direkten Anlass gegen Avatar X auf einer gridübergreifend angekündigten Party.
Nachdem Dorena und ich und auch einige Andere, denen dieses Vorgehen die Partylaune verhagelt hatte, dieselbe verlassen haben, hat der Partybetreiber nunmehr unser Grid verlassen, offensichtlich um Dorena für ihre Nichtteilnahme an dem allgemeinen Rumgehacke abzustrafen. Es geht also inzwischen soweit, dass andere zum Mitmachen bei der Hetze gegen Avatar X durch soziale Sanktionierung genötigt werden.
Wir sind der bewussten "Avatar X" keineswegs freundschaftlich verbunden, doch lassen wir uns nicht vorschreiben, wenn wir zu lieben und zu hassen haben und wünschen dem erwähnten Partybetreiber für die Zukunft alles Gute. Good Riddance!
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
[-] The following 2 users say Thank You to Anachron for this post:
  • Alira Vigrid, Dorena Verne
#25
(19.12.2016, 11:52)Dorena Verne schrieb: Ich weiss nicht ob man Cypermobbing totschweigen sollte...

Wenn das Nichttotschweigen in das öffentliche Waschen schmutziger Wäsche abgleitet, bin ich klar für totschweigen!
Pubertät is nix gegen das, was einem im Alter widerfährt!


dorenas-world.de:8002:bella klara
[-] The following 1 user says Thank You to Klarabella Karamell for this post:
  • Alira Vigrid
#26
Und munter weiter inworld mobben und treten,..na ja da kann man halt unterschiedlicher Meinung sein...
[-] The following 2 users say Thank You to Dorena Verne for this post:
  • Anachron, Bogus Curry
#27
Es ist unklar um was es sich handelt, weil wir wissen nicht was dem zugrunde liegt, ob Streit, Rache oder tatsächlich spontanes Cyber-Mobbing?

Also vielleicht wäre es besser diesen Thread zeitnah zu schließen?
[-] The following 1 user says Thank You to DJ Luka for this post:
  • Alira Vigrid
#28
Endlich ein konstruktiver Vorschlag von Luka! Es ist ja auch wirklich so, dass ausser den Beteiligten an diesem "Streit" niemand weiss worum es wirklich geht.
Ein Sim Owner sollte doch das Recht haben - auch bei HG weitem Event - auf seiner Sim zu zulassen wen er will. Die einzige, die "inworld" weiter mobbt, ist die genannte (oder besser Nichtgenannte) Person, die nach ihrer eigenen Aussage erst dann damit aufhört, wenn ihr Opfer die Grids verlässt.
Und wenn jemand ins "Boot" gezogen wurde, dann auch nu von dieser Person, die es versteht, sich schön zu stellen.

Ich für mein Teil hab schon zuviel dazu geschrieben und für mich ist dieser Thread gelaufen. Denkt weiter was und wie ihr wollt.
Don't stop to dream, becaus in every dream you will found a part of reality!
#29
Hallo zusammen ;D

Also das mit dem schliessen dieses Threads, kann eigentlich nur der Threadstarter bestimmen. Wenn er meint das Thema wäre genug diskutiert worden.
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
[-] The following 1 user says Thank You to Bogus Curry for this post:
  • Dorena Verne
#30
Kann Bogus da nur zustimmen. Da sich gewisse Personen strikt weigern ihre hanebüchenen Behauptungen gegen Avatar-X zu beweisen, gehe ich nach wie vor von einer Rufmordkampagne aus.

Zudem war es N I C H T Avatar-X der bei uns im Grid irgendetwas verbreitet hat!
[-] The following 2 users say Thank You to Dorena Verne for this post:
  • Anachron, Bogus Curry


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eine Ausstellung mit Thema "Der Terraner - Graffiti" Servex Congrejo 3 317 04.09.2017, 22:03
Letzter Beitrag: Pharcide
  Ja ist denn schon wieder Weihnachten Marina Baer 10 1.687 25.12.2016, 12:16
Letzter Beitrag: Mareta Dagostino

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste