Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aus gegebenem Anlass - Grid gegen Pegida
#1
Auf der Website für "Dorenas World" findet sich seit kurzem der folgende Text:


Zitat:Das Grid Dorenas World richtet sich entschieden gegen Fremdenfeindlichkeit sowie antidemokratische und faschistische Tendenzen. Nachdem nicht zuletzt durch „Pegida“ eine derartige Geisteshaltung mehr und mehr als wieder salonfähig angesehen wird, ist es unseres Erachtens leider notwendig geworden, auch in den eigentlich urdemokratischen Weiten des internationalen Hypergrids ein deutliches Zeichen gegen Ausgrenzung und für internationale Solidarität zu setzen.
Jeder, der das Wort „Lügenpresse“ in den Mund nimmt, sollte sich bewusst sein,  dass mit einer derartigen Diskreditierung der freien Presse das Elend des „Dritten Reichs“ begann. Und wer sich nach „Führer, Volk und Vaterland“ sehnt, sehnt sich nach Blut, Tod und Verderben.
Wir in Dorenas World sehnen uns nach Frieden, Freiheit und Wohlstand für alle Menschen und darum heißt es in Zukunft für Leute, die andere Menschen niedermachen müssen, um sich selbst ein Stück größer zu fühlen:
„Wir müssen leider draußen bleiben!“

Dieser Text wurde von mir geschrieben und ist Ausdruck tiefer Besorgnis darüber, dass unsere schöne virtuelle Welt mehr und mehr für fremdenfeindliche Hetze missbraucht wird. Was mich dabei besonders mit Sorge erfüllt:
Wird so etwas von uns inworld angesprochen, erfolgt sofort der hysterische Ruf: "Keine Politik!"
Und die, die das rufen, sind oftmals gerade die, die nach dem Motto "Das wird man ja wohl noch mal sagen dürfen" ungeniert Pegida-Parolen verbreiten.
Und das ist dann deren Auffassung von "keine Politik"...
Mit so etwas wollen wir auf Dorenas World nicht länger leben müssen.
Und: Politische Diskussionen sind auf Dorenas World durchaus erwünscht, so lange dabei weder Religionen noch Ethnien pauschal zu Sündenböcken für alles Elend der Welt abgestempelt werden. Denn das hatten wir schon mal.

Andere Grids sind gerne eingeladen, sich uns in dieser Hinsicht anzuschließen.

Für eine friedliche und bunte virtuelle Welt!
Pubertät is nix gegen das, was einem im Alter widerfährt!


dorenas-world.de:8002:bella klara
[-] The following 11 users say Thank You to Klarabella Karamell for this post:
  • Anachron, Bogus Curry, Dorena Verne, Ezry Aldrin, ICE BIRDY, Jason Oak, LadyContessa Barbosa, Mareta Dagostino, Moe McAlpine, Otto vonOtter, ska skaduwee
Zitieren
#2
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an dich, Klara. Heart
[-] The following 2 users say Thank You to Dorena Verne for this post:
  • ICE BIRDY, LadyContessa Barbosa
Zitieren
#3
Erstmal möchte ich mich der Erklärung im Eingangspost vollinhaltlich anschliessen Exclamation

Ich möchte in einer Gesellschaft leben, in der "Solidarität" und "Respekt" noch zu den hochgehaltenen Werten gehören. Und wenn es schon in der realen Welt daran mangelt, dann möchte ich sie wenigstens in meiner virtuellen Umgebung realisiert sehen.

Spalter und Hetzer brauche ich - braucht unser Grid - braucht die virtuelle Welt - nicht!
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
[-] The following 4 users say Thank You to Anachron for this post:
  • Dorena Verne, ICE BIRDY, Jason Oak, LadyContessa Barbosa
Zitieren
#4
Das kann ich als Hoster und Gründer dieses Forums nur unterschreiben.
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
[-] The following 5 users say Thank You to Bogus Curry for this post:
  • Anachron, Dorena Verne, ICE BIRDY, Jason Oak, LadyContessa Barbosa
Zitieren
#5
Ich habe aus gegebenem Anlass die VAntiFa gegründet, die virtuelle Antifa. Das Ziel der Bewegung ist die Gründung der Republik Ausland, in der jeder als Ausländer gilt, der keinen Ariernachweis seit dem Jahre 9, als die Schlacht im Teutoburger Wald stattfand, vorlegen kann und auch alle, die nicht von Teutoburgern abstammen.
Wer mitmacht, kriegt eine Flasche Sekt, ein Auto, ein Haus und ein  "proud to be a good mensh" T-Shirt in wahlweise Mesh oder Unmesh mit wahlweise englischem, deutschen oder jiddischem Text, das muss ich allerdings erst noch bauen.
Um der *Lügenpresse* eins auszuwischen, gibt es außerdem einen monatlichen Newsletter, in man nachlesen kann, wie viele Asylantenheime im jeweiligen Monat überfallen wurden, wo genau und wer die Opfer waren. Letztes Jahr waren es etwa 200 Übergriffe auf Wohnheime und 665 rechts motivierte Straftaten insgesamt, die leider von den Medien viel zu wenig aufgebauscht wurden. Finde ich.
Um die Abkömmlinge der einst im Siedlungsgebiet lebenden Ureinwohner nicht zu vernachlässigen, werde ich außerdem auch über rechte Gewalt gegen Germanen, Kelten, Slawen, Neandertaler und deren Mischlinge berichten.
Als Highlight wird es Statistiken über Gewalt gegen so genannte Frauen geben, dabei werde ich die genaue geographische Herkunft von Tätern und Opfern per Genanalyse feststellen und diese beilegen. Es darf nämlich nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen als unbestritten gelten, dass sexuelle Gewalt fast immer von Menschen mit einem bestimmten Karyotyp gegen Menschen mit einem bestimmten anderen Karyotyp ausgeübt wird, dabei scheint das Y-Chromosom eine entscheidende Rolle zu spielen.
Hier sieht man wieder einmal das Versagen der Regierung, die nicht präventiv alle Träger des Y-Merkmals abschiebt!

Ich würde mich freuen, wenn Ihr Euch mir anschließt, zeigen wir denen mal wie man den totalen Faschismus macht, indem man einfach alle ausgrenzt. Denn dann werden die Ausgegrenzten sich solidarisch verbinden und erkennen, wer ihre eigentlichen Unterdrücker sind.

Love & Peace
[-] The following 4 users say Thank You to Otto vonOtter for this post:
  • Anachron, Bogus Curry, Jason Oak, LadyContessa Barbosa
Zitieren
#6
Hallo Otto ;D

Also die Idee hat schon was, aber bin mir sicher, das das wieder so mancher dazu bringen wird und den Finger hebt und sagt, das ist wieder so ne "Linke Tour".

Seis drum ..
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
[-] The following 1 user says Thank You to Bogus Curry for this post:
  • LadyContessa Barbosa
Zitieren
#7
Deine Intention gefällt mir ja, Otto. Mit dem sarkastisch humoristischen Stil bezüglich dieses Themas komme ich nicht so klar.
[-] The following 3 users say Thank You to Dorena Verne for this post:
  • Anachron, Bogus Curry, LadyContessa Barbosa
Zitieren
#8
Ja, da hat Dorena nicht so unrecht, das Thema selbst ist zu ernst, als hier das so ab zutun, als wäre es nur ein Randerscheinung im Opensim.
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
[-] The following 2 users say Thank You to Bogus Curry for this post:
  • Dorena Verne, LadyContessa Barbosa
Zitieren
#9
„Spalterei und Hetzerei brauche ich - braucht unser Grid - braucht die virtuelle Welt – nicht!“
Ganz genau so empfinde ich auch.

Es gibt sogar ein Wort hierfür „Presse“.

Satire ist kein Spaß, sondern häufig ein angriff auf Menschen.

Ständige berichte über Mord und Attentate, ruft einfach nur andere auf das auch mal zu versuchen.

Eine Lüge ist auch Wörter und Sätze geschickt aneinander zu reihen so das der Sinn geändert wird.
„Ich habe Max Mustermann nicht getötet.“ wird schnell zu „Ich habe Max Mustermann getötet.“.

Argumente sind dann „Das ist ja nicht schlimm ich bekomme ja im Gefängnis freies Wohnen, drei mal am Tag eine Mahlzeit und sogar Taschengeld“.
Man meint es ja nur gut, siehe Antiraucher Kampagne der Bundesregierung.

Ich bin diese Hetzerei und Lügerei in den Medien so leid, gibt es denn nichts schönes mehr auf der Welt.

Achtung bei diesem Artikel handelt es sich um eine „Zeitungsente“.
[Bild: attachment.php?aid=2586]


Zitieren
#10
(08.01.2017, 14:50)Manfred Aabye schrieb: „Spalterei und Hetzerei brauche ich - braucht unser Grid - braucht die virtuelle Welt – nicht!“
Ganz genau so empfinde ich auch.

Es gibt sogar ein Wort hierfür „Presse“.

...

Huh  - Was hat dass denn nun miteinander zu tun?
Auch der Rest des Posts ist irgendwie zusammenhanglos und schwer- (bis un-)verständlich.
Geht's auch etwas klarer?
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
[-] The following 3 users say Thank You to Anachron for this post:
  • Bogus Curry, Dorena Verne, LadyContessa Barbosa
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neues auf der Grid Welt Servex Congrejo 0 134 20.09.2017, 19:33
Letzter Beitrag: Servex Congrejo
  Canceled ... @grid.outworld.eu... Lupopa Grau 11 759 20.08.2017, 08:56
Letzter Beitrag: Lupopa Grau
  Forenumzug im Metropolis Grid Mareta Dagostino 7 531 05.07.2017, 13:37
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  [OSGrid] Grid ist down - Fehler in der Asset Server - Grid ist wieder online Bogus Curry 11 3.839 31.07.2016, 13:50
Letzter Beitrag: Sheera Khan
Exclamation [Sonstige] Hacker-Angriffe auf Great Canadian Grid und DigiWorldz Bink 2 1.143 08.05.2016, 09:20
Letzter Beitrag: Freaky Tech

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste