Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aus gegebenem Anlass - Grid gegen Pegida
(07.02.2017, 13:54)Yara Eilde schrieb:
Zitat:Immer, wenn jemand sich für Möglichkeit 2 entscheidet, zucke ich die Schultern und denke "Drama Queen". Denn meist ist doch am nächsten Tag die Wut verpufft.

Nur so viel zur "Drama Queen":
Ich habe zuerst Dorena per PM um die Löschung des Accounts gebeten. Das ist eine Sache zwischen uns beiden, die ich hier nicht näher erläutern will.  Es gab nun einen Anlass der mich so handeln lies.

Das geht auch nicht gegen Dich persönlich. Offenbar hast Du darüber geschlafen und die Sache reiflich überlegt. Ein Grund zur Freude ist es jedenfalls nicht.

LG, Otto
a hora é agora
Zitieren
Bea:
Zitat:In diesem Sinne meine ich, es ist alles gesagt, und ich fände es gut, wenn der Thread geschlossen wird.

Ich dachte gestern auch kurz, das wohl eine Schließung angebracht wäre. Aber nun denke ich das es nicht gut wäre. Einen etwas friedlicheren weiteren Verlauf, gerne auch erst mal einschlafen lassen.
In allerletzter Instanz entscheidet bei uns aber immer der oder die Threaderstellerin.
Zitieren
Ich bin gegen eine Schließung. Der Thread war ja schon eingeschlafen, aber dann kam es zu weiteren unerfreulichen Vorkommnissen. Eventuell waren dies nicht die letzten unerfreulichen Vorkommnisse, die aus der klaren Stellungnahme des Dorena-Grids gegen Rechts resultieren und es wäre doch schade, die Forenleser nicht darüber zu informieren.

LG, Otto
a hora é agora
Zitieren
Ich versuche mal eine Zusammenfassung:
Auslöser war,das wir, die Bewohner von Dorenas World, uns eindeutig als "Grid gegen Pegida" positioniert haben. Das kann man von ausserhalb des Grids gut finden oder doof finden, aber nicht ändern.
 Dann kamen Nachfragen: Wieso eigentlich? Gabs einen Anlass? usw.

Ich selbst hätte dadrauf nicht geantwortet, andere fühlten sich hingegen aufgefordert, von ihren Erfahrungen zu berichten. So kam das Dereos-Grid ins Spiel wegen eines einzelnen Bewohners.
Dereos reagierte darauf mit einem Verbot politischer Diskussionen bei Veranstaltungen. Das kann man ebenfalls  gut oder doof finden. Da ich auch gerne auf Veranstaltungen im Dereos war, fühlte ich mich berechtigt, zu äußern,dass ich das doof finde. Schließlich, wer entscheidet, wo eine politische Diskussion anfängt? Außerdem steht es sowieso jedem Veranstalter frei, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Das wurde dann anscheinend als Angriff auf das Dereos-Grid gewertet, obwohl, meine ich behaupten zu können, das das niemandes Absicht war.

Dazu kam die Sache mit dem Radio. Da gab es erste Unstimmigkeiten. Und da es immer doof ist, quasi von einer Person abhängig zu sein, kam die Idee auf, ein eigenes Radio ins Leben zu rufen zu überschaubaren Kosten. Das ist uns schneller geglückt als gedacht und finanziert wird es von uns allen miteinander, so dass niemand allein das Sagen hat.

Ich persönlich werde weiterhin meine Meinung vertreten und Plätze meiden, wo mir signalisiert wird, ich hätte lieber die Klappe zu halten. Das ist meine Entscheidung, und ich denke, das kann man respektieren. Das hat nichts damit zu tun, das Dereos-Grid als solches abzuwerten.

Und ja, die "Facebook-Entfreundungen", ich meinte, ich hätte deutlich gemacht, dass ich ALLE anonymen Kontakte gelöscht habe und nur ein paar RL-Kontakte dringelassen habe. Fast alle Kontakte, soweit ich das beurteilen kann, waren weit über den Verdacht erhaben, irgendwie in Pegida-Nähe zu sein!
Da ich Facebook aber ohnehin sogut wie nie nutze, dürfte sich der "Schaden" in Grenzen halten...

Ich habe keine Ahnung, woher die teilweise schon wutschnaubenden Reaktionen kommen.
I have to leave said the leaf and left to the left 


dorenas-world.de:8002:bella klara
Zitieren
(07.02.2017, 14:28)Beacara schrieb: In diesem Sinne meine ich, es ist alles gesagt, und ich fände es gut, wenn der Thread geschlossen wird.

Dorena hat zwar eigentlich schon gesagt, was es dazu zu sagen gibt, aber ich will es trotzdem nochmal zusammenfassen, für alle die GridTalk noch nicht seit langen Jahre kennen:

Wir haben es bei GridTalk bisher immer so gehalten, dass Threads nicht geschlossen werden, sondern dass wir einfach warten, bis sie irgendwann mangels Interesse einschlafen. Für die administrative Schliessung eines Threads gibt es genau zwei mögliche Gründe:

  1. Die Emotionen kochen so extrem hoch, dass es zu rechtlich bedenklichen Angriffen kommt. In diesem Fall würde Bogus als Betreiber und letztlich Verantwortlicher den Thread beenden. (Ist meiner Erinnerung nach aber noch nie vorgekommen.)
  2. Der/die Threadersteller/in verlangt die Schliessung. (In diesem Falle wäre das also Klara.)
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
Zitieren
Leuchtet mir ein.
Danke für die Erläuterung.
Wink
Zitieren
Ja Dorena er blockt dich noch. Wenn ich auf den link klicke darf ich mir das noch zu Gemüte führen. Aber falls du wissen willst was der neueste geistige Dünnschies ist hier ein kleiner Screen (und für die die noch immer glauben wir erfinden hier Dinge)

Edit von Bogus // Sorry Lady, sowas gehört nicht ins GridTalk. Da könnte ich als Hoster Ärger bekommen ..
Wer nichts weiß, muss alles glauben! (Marie von Ebner-Eschenbach)

[Bild: Radio-Rote-Dora.jpg]

dorenas-world.de:8002:PortVienna03

Flickr:
https://www.flickr.com/photos/35793679@N03/
Zitieren
Der Screenshot ist nur zu sehen, wenn man hier eingeloggt ist.

Edit: Bogus hat es entfernt, aber per PM auf Nachfrage von Usern dürfte ja drin sein.

Anderseits denke ich, das es eh nun jeder weiss und wir eh nichts unternehmen können.
Zitieren
ja war tatsächlich zu heftig für das forum. an das dachte ich nicht. und es ist natürlich klar das wir da nix unternehmen können, wollte nur zeigen das nicht wir die bösen sind und zeigen woran wir uns so stossen.
Wer nichts weiß, muss alles glauben! (Marie von Ebner-Eschenbach)

[Bild: Radio-Rote-Dora.jpg]

dorenas-world.de:8002:PortVienna03

Flickr:
https://www.flickr.com/photos/35793679@N03/
Zitieren
Ich denke wir sollten nicht wie gestern weitermachen. Im Prinzip ist speziell zu dem Thema ja nun alles gesagt. Wenn da nichts neues kommt, was zum Thema des Eingangspost passt wäre es vielleicht gut etwas Ruhe einkehren zu lassen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Star [Sonstige] GWG Grid Statusmeldungen | GermanWorldGrid HolgerGilruth 8 2.452 01.11.2019, 00:07
Letzter Beitrag: Sylvia Koeln
  Canceled ... @grid.outworld.eu... Lupopa Grau 11 9.319 20.08.2017, 08:56
Letzter Beitrag: Lupopa Grau
  Forenumzug im Metropolis Grid Mareta Dagostino 7 6.279 05.07.2017, 13:37
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  [OSGrid] Grid ist down - Fehler in der Asset Server - Grid ist wieder online Bogus Curry 11 11.856 31.07.2016, 13:50
Letzter Beitrag: Sheera Khan
  Atacke gegen das Metropolis-Grid Dorena Verne 36 41.105 10.12.2014, 20:51
Letzter Beitrag: Bogus Curry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste