Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Im Netz der Manipulationen
#1
Servus,
folgender Artikel passt nicht ganz zur Thematik des Eingangsbeitrages, hat jedoch Zusammenhänge und zeigt, wie "allerhöchste" Politik heute gemacht wird:
https://www.dasmagazin.ch/2016/12/03/ich...ombe-gibt/

Hinweis: Es gibt viel zu lesen!
Der Satan is aus Eisen,
der Luzifer aus Blei.
Der Teifl is aus Kupfer,
leckts mich am Arsch aller Drei!
- Steirischer Vierxang -
The following 2 users say Thank You to Claro Laval for this post:
  • Dorena Verne, Klarabella Karamell
Zitieren
#2
Danke für den Link, Claro.
Gespenstisch...
Pubertät is nix gegen das, was einem im Alter widerfährt!


dorenas-world.de:8002:bella klara
Zitieren
#3
Hallo zusammen ;D

Hmm .. hab den Artikel nicht ganz gelesen, halt nur überflogen ;D Bei solchen grossen Artikel bin ich immer ein wenig skeptisch, was die Wahrheitsfindung angeht. Der Autor scheint ja ein sehr ruhmnierter Psychologe zu sein. Was mich sehr skeptisch macht, woher nehmen sie das ganze Wissen über das was sie da schreiben ?
Das Facebook selber mit Onlinediensten zusammenarbeitet, die das ganze geschreibsel anylisieren, ist ja kein Geheimnis und wenn ich mir die ganze Werbung ansehe, dann sehe aber auch das einiges da nicht so stimmt, wie es da wahrgenommen wird.

Um mal zum Thema zurückzukehren, was mir sorgen macht, sind die geschlossendenen Gruppen auf FB. Möchte nicht wissen, was da alles für "scheisse" geschrieben wird. Da sollte FB mal ein Riegel vorschieben oder irgendwie da Einhalt gewähren, aber da trauen sie sich nicht ran, weil es dann gegen die Freie Meinungsäusserung geht.

Ich für meinen Teil benutze nicht ständig FB und Co. sprich Twitter, aber hol mir da halt das intressanteste herraus. Der Rest ist mir schnurz, bei meinen Follower schau ich aber schon wer das genau ist. Wer mir nicht gefällt, der wird geblockt ..

Was die Bundestagswahl dieses Jahr angeht, das wird wohl auch so eine Social Media Schlacht werden, nur davon werden die meisten nur aus den Medien erfahren, weil die älteren oder die die kein PC besitzen sich nicht drum kümmern. Die machen ihr Kreuz, wo sie schon seit Jahren ihren gemacht haben.
Zitieren
#4
Thumbs Down 
Bogus wenn Du diesen Artikel nur überflogen hast, dann bist Du auch nicht dazu qualifiziert dich zu dessen Inhalt zu äußern, lies ihn entweder vollständig oder sei besser still.
Zitieren
#5
Im Artikel wird schon geschildert, wie die Analysen/Ergebnisse zustande kommen.
Niemand darf erwarten, dass hier die Algorithmen im Artikel offenbart werden.

Ich meine ja, dass uns der Artikel allen einen ordentlichen Spiegel vorhält, uns zeigt, wie subtil wir in bestimmte Richtungen (politisch, wirtschaftlich, sozial etc.)
bewegt, ja manipuliert werden.

Und mit Verlaub Bogus, mit einem einfachen "d'rüberlesen" isses halt auch nicht immer getan!
Der Satan is aus Eisen,
der Luzifer aus Blei.
Der Teifl is aus Kupfer,
leckts mich am Arsch aller Drei!
- Steirischer Vierxang -
Zitieren
#6
(11.01.2017, 13:58)DJ Luka schrieb: Bogus wenn Du diesen Artikel nur überflogen hast, dann bist Du auch nicht dazu qualifiziert dich zu dessen Inhalt zu äußern, lies ihn entweder vollständig oder sei besser still.

Äh Luka, zu welchen Thema ich mich äussere, das überlasse ich mir gefälligst ok ! Ich schreib dir ja auch nicht vor, zu welche Thema du hier was schreiben darfst oder nicht. Und woher willst du wissen, ob über nicht den Hintergrundwissen verfüge. Sogut kennst du mich ja auch nicht ..
Zitieren
#7
(11.01.2017, 14:12)Claro Laval schrieb: Ich meine ja, dass uns der Artikel allen einen ordentlichen Spiegel vorhält, uns zeigt, wie subtil wir in bestimmte Richtungen (politisch, wirtschaftlich, sozial etc.)
bewegt, ja manipuliert werden.

Und mit Verlaub Bogus, mit einem einfachen "d'rüberlesen" isses halt auch nicht immer getan!

Luka ist stolz darauf nicht diesem ominösen Wir anzugehören!
Zitieren
#8
Können wir hier bitte beim Thema virtuelle Welten bleiben?

Facebook Twitter & Co. sind explizit nicht das Thema dieses Threads.
Wenn ihr darüber diskutieren wollt, dann macht bitte einen gesonderten Thread dafür auf.
Hier fällt diese Diskussion unter den Begriff "Derailing" Exclamation
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
The following 1 user says Thank You to Anachron for this post:
  • Dorena Verne
Zitieren
#9
Spätestens dann, wenn in einem Forum über diese oder jene Dinge diskutiert wird, spätestens dann wird die Subtilität offenbar.
KEINER ist davor gefeit!
Der Satan is aus Eisen,
der Luzifer aus Blei.
Der Teifl is aus Kupfer,
leckts mich am Arsch aller Drei!
- Steirischer Vierxang -
Zitieren
#10
(11.01.2017, 15:22)Claro Laval schrieb: Spätestens dann, wenn in einem Forum über diese oder jene Dinge diskutiert wird, spätestens dann wird die Subtilität offenbar.
KEINER ist davor gefeit!

SubtiliWAS? hier wird garnichts offenbar, auch nicht was du damit jetzt sagen wolltest.
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste