Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Freifunk
#11
Unser Rekordhalter - mit 9 km Richtfunkstrecke vom Norden Nürnbergs nach Fürth - hat heute Fotos veröffentlicht. Er schafft derzeit so ungefähr 4-8 Mbit, möchte aber durch Optimierung der Antennenausrichtung noch die 20 Mbit knacken.

Seine Antenne:
https://wiki.freifunk-franken.de/mediawi...unhof.jpeg

Mit einem 300'er Teleobjektiv zum Hochhaus, mehr Glück als Verstand was die Bäume betrifft:
https://wiki.freifunk-franken.de/mediawi...unhof.jpeg
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
[-] The following 2 users say Thank You to Mareta Dagostino for this post:
  • Bogus Curry, Dorena Verne
Zitieren
#12
Vielen, vielen Dank Mareta,
das finde ich absolut interessant und reizt mich schon länger. Verständnis fehlt mir halt ein büschen.
Aber nun verstehe ich einigermaßen, wie es funktioniert. Werde nochmals in Ruhe lesen Wink
Neugierig habe ich dann auch mal auf die Karte geschaut, was der Norden so hergibt. Bin erstaunt.

https://mesh.nord.freifunk.net/

Wenn das stimmt, bin ich ja "fast" umzingelt.. toll.
Da werde ich doch mal schauen, wie ich da mitmischen kann.
Nochmals Danke
LG
;Moe
Zitieren
#13
Wir haben es in die Zeitung geschafft! Smile 

http://www.infranken.de/91301-Forchheim~...03,2667722

Man beachte das Notebook in der Bildmitte, das ich bereits im Forum vorgestellt habe. (Scherz.)
Übrigens bin ich auch drauf, hinten links mit verschränkten Armen. Blush

Liebe Grüße,
Mareta
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
[-] The following 2 users say Thank You to Mareta Dagostino for this post:
  • Bogus Curry, Dorena Verne
Zitieren
#14
Glückwunsch, Mareta. Smile
[-] The following 1 user says Thank You to Dorena Verne for this post:
  • Mareta Dagostino
Zitieren
#15
Hallo zusammen ;D

Hier ein Artikel, wie ein Antrag von Freifunk auf Gemeinnützigkeit im Bundestag von der CDU/CSU abgelehnt wurde. Die SPD will aber noch einen Anlauf wagen, denke aber das wird nach der Sommerpause erst passieren ;D

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...59073.html
[-] The following 1 user says Thank You to Bogus Curry for this post:
  • Dorena Verne
Zitieren
#16
Das wäre natürlich klasse, denn Spenden an Freifunk sind bei uns auch ein schwieriges Thema. Firmen oder Gewerbetreibende dürfen wegen interner "Compliance"-Regeln meistens nicht an Privatpersonen spenden und zucken oft auch bei nicht gemeinnützigen Vereinen noch zusammen. Freifunk Franken ist selber eh kein Verein, aber es gibt einen eingetragenen Verein, der Freifunk Franken unterstützt. (Ähnliches Konstrukt wie beim Metro-Grid).

Der Freifunk-Verein in unserer Region (F3 Netze e.V.) versucht über Bildung und freie Netzinfrastruktur eine Gemeinnützigkeit zu erreichen. Würde Freifunk als solches als gemeinnützig anerkannt, wäre es natürlich viel einfacher.
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
[-] The following 1 user says Thank You to Mareta Dagostino for this post:
  • Bogus Curry
Zitieren
#17
Seit zwei Tagen versorgt mein Server neben "Forchheim" (blau rechts) auch noch "Adelsdorf" (blau links). Irgendwann demnächst wird es eine Hoodteilung Extremo geben, eine Umorginisation des Backbone-Netzes. Dann werden mehr Einzelnetze (Hoods) entstehen, "Forchheim" wird zum Beispiel geteilt in "Forchheim" und "Ebermannstadt". Weil mehr Einzelnetze entstehen, werden die vorhandenen Einzelnetze zusammengeschoben.

Deshalb plane ich noch "Bamberg" hinzuzunehmen. Im Ergebnis würde dann das rosa markierte Gebiet entstehen, wo mein Server dann 4 Einzelnetze versorgen würde. (Bamberg ist aber noch nicht sicher, dafür muss ja jemand anders mit seinem Server dort raus gehen und mir das übergeben.) Es gibt übrigens zur Sicherung gegen Ausfälle immer 2 Server für jedes Einzelnetz, also auch in den genannten Netzen außer meinem noch einen weiteren Server.

[Bild: hoodteilungextremoczx6h.png]

Liebe Grüße,
Mareta
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
[-] The following 1 user says Thank You to Mareta Dagostino for this post:
  • Bogus Curry
Zitieren
#18
Hallo Mareta ;D

Ist ja ziemlich grosses Gebiet, was du da abdeckst. Das ist aber ne Kleinstadt, da wo du wohnst oder ?
Zitieren
#19
Geht so, es kommt halt auf die Zahl der Freifunker an. Bamberg (73.000 EW) ist sicherlich kein Kaff, und auch Forchheim selber hat 30.000 EW. Die Hood Forchheim ist allerdings zur Zeit die am stärksten belastete, weil eben im Einzugsgebiet noch viel mehr ist. Lediglich tagsüber wird das von Erlangen getoppt, weil dort die Stadtverwaltung Freifunk unterstützt und gefühlt die halbe Fußgängerzone versorgt wird.

Irgendwo müssen die 800 GB täglich ja herkommen... Big Grin
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste