Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einfach nur DREIST
#1
Einen anderen Betreff konnte ich leider nicht wählen. Mir ist klar, dass dieses Thema immer schon diskutiert wurde und auch in Zukunft immer präsent sein wird. Ich bin ein wirklich gutmütiger Mensch und unterstelle nicht gleich Absicht aber heute?

Eine Userin von uns war gestern auch mal ein wenig unterwegs im Opengrid. Dabei ist sie auf folgender Sim gestrandet: 

Shopping Centre, Riverford (137, 72, 23) - Generell @ http://craft-world.org:8002

Hier hat sie in einem Laden bekannte Sachen gefunden. Bekannt daher, dass diese aus unserem Grid sind. Sie wurden aber nicht nur einfach „geklaut“ und dann bearbeitet neu weitergegeben. Man hat hier einfach mal KOMPLETT die Vendoren mitgenommen, mit den original Bildern (wo auch noch das Logo drauf ist) und mit den Sachen drinnen exportiert und dann komplett auf seinen Namen importiert. DAS finde ich nicht nur wirklich dreist sondern schon komplett bescheuert.  Wenn man schon Sachen aus anderen Grid klaut könnte man sich doch zumindest die Mühe machen, diese zu ändern. Ich habe die DAME mal angeschrieben aber bisher keine Antwort erhalten.
 
Zur kleinen Info noch für die, die es interessiert:
Beim weiteren durchstöbern der Läden bin ich auf viele Sachen gestoßen, die ich aus anderen Grids her kenne. Bei einigen ist es ja nicht schwer, ist ja auch Logo und Name drauf.
Aber vielleicht haben diese ja der DAME die Genehmigung gegeben, diese Sachen einfach mitzunehmen und auf ihren Namen zu importieren. WIR haben es nicht !!!

P.S. Dekogegenstände wurden auch gleich mitgenommen und schön im Original mit Logo ebenfalls unter neuem Namen importiert

                                               Original                                                                                                           Fälschung
[Bild: foto2_001-original_001.jpg][Bild: foto2_001.jpg]


                                                       Original                                                                                                           Fälschung
[Bild: foto1_001-Original_001.jpg][Bild: foto1_001.jpg]
The Public World
http://www.t-p-w.de
[-] The following 2 users say Thank You to Marina Baer for this post:
  • Dorena Verne, LadyContessa Barbosa
Zitieren
#2
Zugegeben, den Verdacht hatte ich dort schon länger, das es eine Copybot-Sim ist,..muss aber gestehen, das auch ich mir dort schon Meshsachen geholt habe.
Aber recht hast du, so kackfrech 1:1 mit Vendoren ist schon ziemlich dreist. Befürchte leider das auf den Anschreiben hin nichts passieren wird.
Auch wenn ich nun Haue bekomme,..die SIM ist ziemlich beliebt,..eventuell macht es mehr Sinn die Gridowner von Craft anzuschreiben.
[-] The following 1 user says Thank You to Dorena Verne for this post:
  • Kai Baer
Zitieren
#3
Hallo Marina ;D

Ich kann deinen Unmut nachvollziehen, anderes kann ich auch gar nicht dazu schreiben.

Es ist nun ja einige mal passiert, das Sachen geklaut wurden, aber bisher hat sich auch keiner da hingesetzt und dagegen was gemacht. Vielleicht wäre es mal an der Zeit den DEvs klar zu machen, das sie gegen diese Diebstähle was machen müssen. Denke die Devs sind die einzigen, die da mal was gegen machen können und sogar müssen, weil sonst wird das noch so enden wie in SL und reihenweise werden die guten Kreativen Leute von OpenSim verabschieden.

In Virtual-Talk.de hab ich in einem Post von Bink gelesen, das ihr wohl gesagt wurde, das durch ein veröffentlichen in einem Forum, vielleicht Abmahnungsanwälte drauf aufmerksam werden könnten. Ich frage mich inwiefern sie da jemand abmahnen wollen, es sind Objekte die erstellt werden und die man sich dann kostenlos meist "mitnehmen" kann. Daher weiss ich in moment nicht wer sowas in die Welt setzt.

Letzendlich kann man gegen sowas leider nicht schützen, ausser man versucht sich irgendwie anders zu helfen, in dem man sich total abschottet oder gar jeden User der auf seiner Region bzw. Grid besucht erstmal "überprüft". Aber solche Massnahmen fände ich persönlich sehr überzeugen.

Die Idee von Bink jeden in seiner Freudesliste bzw. auch jeden GridOwner, den man so kennt bescheid zu sagen, dagegen sehr gut. Dadurch könnte man denjenigen vielleicht auffordern die Objekte wieder zu entfernen.

Hoffe das durch diese Sache der Spass an OpenSim bzw. das bauen nicht vergeht, wäre mächtig schade wenn wir die Fortsetzung eures Dorfprojektes nicht miterleben könnten.
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
[-] The following 3 users say Thank You to Bogus Curry for this post:
  • Dorena Verne, Kai Baer, LadyContessa Barbosa
Zitieren
#4
Was sollen die Devs da denn machen? Wenn es im Viewer dargestellt werden soll muss es auch an den Viewer ausgeliefert werden und dann ist es möglich es zu kopieren. Das wird sich nie verhindern lassen. Natürlich kann man verhindern, dass etwas mit legalen Mitteln geklaut wird - aber es gibt eben immer auch illegale Methoden an den Content zu kommen, wenn man ihn denn unbedingt haben will.

Natürlich ist das was da abläuft nicht legal - aber will da wirklich jemand einen Anwalt losjagen um die Urheberrechte einzuklagen? Und genau darauf zählen diese Leute. Ist nicht fair, aber wer sagt, dass das Leben fair ist?
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
[-] The following 2 users say Thank You to Anachron for this post:
  • LadyContessa Barbosa, Mareta Dagostino
Zitieren
#5
So ärgerlich es ist, aber technische DRM Maßnahmen (das einzige, was die "Devs" machen könnten) gängeln in erster Linie die normalen Benutzer. Wer ernsthaft geistigen Diebstahl betreiben will, findet auch einen Weg. Selbst für die sehr hart verschlüsselten Spielfilm-BluRays sind auf dem Schwarzmarkt Master-Keys erhältlich. Bei OpenSource Software wie OpenSim und dessen Viewern braucht es nur einen mittelmäßig begabten Programmierer. Nur einen auf der Welt mit ca. 7,5 Mrd. Bewohnern.

Ich sehe bei digitalem Content nur eine einzige wirksame Schutzmaßnahme: Bekanntheit. Wenn bekannt ist, wer das Original zur Verfügung stellt, ist es (hoffentlich) vielen peinlich mit einer nicht autorisierten Kopie herumzulaufen oder eine solche auf der eigenen Region zu verbauen.

Irgendwelche internationalen Rechtsstreitigkeiten dürften im Freebie-Bereich wohl keine Opfer in Angriff nehmen, immerhin müssten sie selber in Vorleistung gehen mit den Anwalts- und Gutachterkosten.

So bleibt wohl nur, Marina mal feste zu drücken. Und natürlich die Admins von Craft World zu informieren! Wenn sich mehrere Content-Owner über die selbe Region beschweren, sollte das ein namhaftes Grid nicht kalt lassen.
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
[-] The following 2 users say Thank You to Mareta Dagostino for this post:
  • Anachron, LadyContessa Barbosa
Zitieren
#6
Exclamation 
Wir haben hier im Hypergrid zu unserem Glück kein Geld und demzufolge auch keinen Markt, sollte wer von den Developers tatsächlich Digital Restrictions Management (dt. Digitale Restriktionsverwaltung) bzw. digitale Rechteminderung einführen wollen, so bekommt er es mit mir zu tun! Angry

   
   
[-] The following 1 user says Thank You to DJ Luka for this post:
  • LadyContessa Barbosa
Zitieren
#7
(27.05.2017, 21:48)Charly Vedania schrieb: So etwas finde Ich persönlich auch sehr ärgerlich und dreist. Man steckt viel Arbeit und Ideen rein und dann kommen so Leute und klauen es einfach, um sich mit fremden Federn zu schmücken. Nur man kann so etwas leider nicht verhindern. Genauso wie es sich nicht verhindern lässt, das andere einem die mühevoll aufgebaute Region zerstören will. Gott sei dank gibt es für so etwas Backups. In Sl ist dadurch der Markt Inworld kaputt gegangen. Marketplace und Dumpingpreise haben den rest getan.

Es gibt immer Spinner, die sich mit fremden Federn schmücken und anderen die Arbeit zerstören. L E I D E R !!!!

P.S. Marina Baer, die Userin die Du erwähnt hast, kann bei Gelegenheit dann auch mal im NiCha Dreamland vorbei schauen :-)

Wünsche Euch allen ein schönes Sonniges Wochenende^^

Deiner Meinung bin ich auch Charly .
The Public World

http://www.t-p-w.de
[-] The following 1 user says Thank You to Kai Baer for this post:
  • LadyContessa Barbosa
Zitieren
#8
Kleiner Nachtrag von gestern. Fühlt Euch geehrt und seid stolz auf Euch. Wenn andere Eure Sachen klauen, zeigt das nur, das Ihr gute Arbeit gemacht habt und die es selber nicht können :-)
[-] The following 1 user says Thank You to Charly Vedania for this post:
  • LadyContessa Barbosa
Zitieren
#9
Thumbs Down 
Sie sollten sich also geehrt fühlen und sogar stolz sein wenn andere Leute ihre Kreationen plagiatieren? Huh
Welches Gras hast du geraucht?
Zitieren
#10
Man klaut ja nur was, was gut ist. Also ist es ein Zeichen für sich selbst, das man gute Arbeit gemacht hat und stolz auf seine Arbeit sein kann. Soll aber nicht heißen, das man sich über klauen freuen soll. Das lässt sich e nicht verhindern. L E I D E R ! Und wenn man sich darüber ärgert, machen die es erst recht.
Deshalb muss man einem nicht gleich vorwerfen, das man was geraucht (Wie Du das sagst) hat.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Big Grin Einfach nur Spaß haben ... Bink 4 1.136 19.04.2016, 23:14
Letzter Beitrag: Klarabella Karamell
Heart Einfach nur schön... Dorena Verne 1 1.525 22.08.2011, 16:14
Letzter Beitrag: Martynuschka Olkhovsky
  3dtin.com - so einfach kann bauen von 3d Objekten sein Bogus Curry 0 1.284 31.01.2011, 21:23
Letzter Beitrag: Bogus Curry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste