Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nvidia Settings hat nur noch profiles zu auswahl
#21
Danke dir fürs helfen ;D Ich werde mir mal was für morgen abend überlegen ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
[-] The following 1 user says Thank You to Bogus Curry for this post:
  • Dorena Verne
Zitieren
#22
werde wohl für meinen grossen desktop auf das gute olle Debian zurückgreifen,.aber heute nicht mehr. Sleepy
Zitieren
#23
Hmm .. Debian wäre noch ne alternative, aber erinnere mich an den letzen InstallierVersuch, war nicht so gut ausgegangen *gg
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#24
So,..ich habe es hinbekommen.
Als Erstes habe ich nach der Neuinstallation per Terminal ein "sudo apt-get update" und ein "sudo apt-get upgrade" durchgeführt und den empfohlenen Kernel  (4.40-78) installiert.

Und nun kommt's:
Ich habe den Nvidiatreiber 3.40 statt den empfohlenen 3.78 installiert.

Ergebnis:

[Bild: nvidiamint.jpg]
[-] The following 1 user says Thank You to Dorena Verne for this post:
  • Bogus Curry
Zitieren
#25
Danke dir Dorena ;D

WErde ich mal versuchen ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#26
So, mal den neusten Stand. Mit Linux Mint 18.2 Sonya ( Noch Beta) ist das Problem Geschichte. Wink
 Download: https://www.linuxmint.com/
[-] The following 1 user says Thank You to Dorena Verne for this post:
  • Bogus Curry
Zitieren
#27
Sowas hab ich gehofft ;D

Bin aber noch unsicher, ob ich nun installieren soll die Beta oder halt warten .. lol
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#28
Bei mir läuft sie stabil, zudem die Umstellung aufs release ja praktisch automatisch erfolgt.
Zitieren
#29
Ja stimmt, aber in moment bin ich dabei ein forum umziehen zulassen. Das mache neist unter linux, ist einfacher von handling her. Denke danach werde ich die beta drauf schmeissen
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  KDE warnt vor aktuellen Nvidia-Treibern Bogus Curry 1 176 29.08.2017, 00:18
Letzter Beitrag: Lupopa Grau

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste