Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der GROSSE Schritt - das eigene Grid
#11
Alles klar, naja morgen ist 1. Mai *gg

Oh wird das ne lange Nacht werden ;D

Danke dir ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#12
ja so ist das leg mal los hoffe hab nichts übersehen...
Grins Big Grin Huh Big Grin
Zitieren
#13
(30.04.2018, 22:22)Wollex Baily2 schrieb: ja so ist das leg mal los hoffe hab nichts übersehen...
Grins Big Grin Huh Big Grin

Wenn doch haue ich dir den Hinter mit dem Mattenklopper .. lol
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#14
Den grossen Schritt habe ich verschoben, vielleicht werde ich sogar das blöde Windows gegen eine Linux Version austauschen, aber da bin ich noch unschlüssig *gg
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#15
Hat nicht laufen wollen????
Zitieren
#16
(01.05.2018, 18:46)Wollex Baily2 schrieb: Hat nicht laufen wollen????

Ne du hast ein andere OS Version als ich benutzt, jedenfalls sind die Inis sowas von grund verschieden. Ich hab OSCore2 installieren wollen, hab ich auch im ersten Post geschrieben und du hast wohl die Vanilla genommen. Aber ich versuchs unter Linux das hinzukriegen, da werde ich wohl aber die OSGrid Version nehmen. Obwohl die OSCore gute Ansätze hat, zumal sie JOpenSim unterstützt.

Das Problem bei der ganzen Geschichte ist halt, die OS-Devs machen keinen Support, jedenfalls nicht so über die üblichen kanäle. Nicht über Github, nicht über ein Forum. Ausser dem TownHall, gibts diese Veranstaltung noch ? Ich mag eigentlich lieber Software nutzen, wo ich auch weiss das ich bei Problemen ein Ansprechpartner hab. Bei OpenSim bleibt eigentlich nur die "grosse" Community über, die versucht die Fehler zu analysieren.

Klingt ein wenig dramatisch, aber so sehe ich es halt ;D Trotzdem mag ich OpenSim, ohne dieses würde es ja kein GridTalk geben ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#17
Nee eigentlich nicht habe die Version von hier :

https://github.com/watcher64/osCore2
Zitieren
#18
Da hast die alte Version erwischt

Die aktuelle Version kriegste hier ...
https://github.com/osCore2/osCore2
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#19
(01.05.2018, 18:51)Bogus Curry schrieb:
(01.05.2018, 18:46)Wollex Baily2 schrieb: Hat nicht laufen wollen????

Ne du hast ein andere OS Version als ich benutzt, jedenfalls sind die Inis sowas von grund verschieden. Ich hab OSCore2 installieren wollen, hab ich auch im ersten Post geschrieben und du hast wohl die Vanilla genommen. Aber ich versuchs unter Linux das hinzukriegen, da werde ich wohl aber die OSGrid Version nehmen. Obwohl die OSCore gute Ansätze hat, zumal sie JOpenSim unterstützt.

Das Problem bei der ganzen Geschichte ist halt, die OS-Devs machen keinen Support, jedenfalls nicht so über die üblichen kanäle. Nicht über Github, nicht über ein Forum. Ausser dem TownHall, gibts diese Veranstaltung noch ? Ich mag eigentlich lieber Software nutzen, wo ich auch weiss das ich bei Problemen ein Ansprechpartner hab. Bei OpenSim bleibt eigentlich nur die "grosse" Community über, die versucht die Fehler zu analysieren.

Klingt ein wenig dramatisch, aber so sehe ich es halt ;D Trotzdem mag ich OpenSim, ohne dieses würde es ja kein GridTalk geben ;D  

Huhu Bogus ,
habe deine Quelle genommen,das sind die gleichen Inis bis auf in der OpenSim,ini die ich dir geschickt hatte da fehlt nur der Eintrag für [LL-Delays]. Die kannst aber aus der OpenSim.example in die Ini rein Kopieren.
Und ich habe die Robust.HG.ini in Robust.ini umbenannt da kann man sie schnell starten mit der Robust.exe .....
Sonst das gleiche....  Huh
Zitieren
#20
Hallo ;D

Ok, ich werde sie mal unter Linux testen ;D

Danke dir ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste