Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
InworldZ gibt auf
#1
Hypergrid Business (die übrigens selbst gewissermaßen den Löffel geschmissen haben) berichtet seit langem mal wieder was neues. InworldZ das größte und bekannteste "geschlossene" Grid mit Geldverkehr (also SL- Imitat) gibt auf. Offenbar machen sie Pleite.

Die Einwohner haben sogar mit Crowdfunding 16 ooo der benötigten 17 000 US$ aufgebracht, aber das scheint nicht zu reichen.
Roaming the Metaverse

Profil auf GooglePlus

Zitieren
#2
Hmm .. dann bin ich mal gespannt ob sie das Projekt Halcyon weiterführen, das ist ja worauf ihr Grid basiert. Schade, dei haben eigentlich von Konzept her gute Arbeit bei dem projekt geleistet, vielleicht haben die auch einfach kein Bock mehr ..

Ich willst nicht beschreien, aber irgendwie kommt es mir so vor, das einige grosse dem OpenSim den Rücken kehren. Das macht mich schon sehr nachdenklich.
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#3
Maria begründet ihren partiellen Rückzug so ...

Practically, there was once a strong possibility that OpenSim would evolve into an open source, virtual reality metaverse. That’s not happening. Our viewers are still stuck where they were ten years ago, without any real support for web or mobile access or for virtual reality headsets.

und irgendwie kann man das nachvollziehen.

Andererseits SL floriert (noch) und SAnsar kümmert (noch)

Es bleibt spannend
Roaming the Metaverse

Profil auf GooglePlus

Zitieren
#4
Ja gut, aber VR ist anderswo in anderen Spielen etc.auch nicht sooo dermassen präsent. Daher denke ich wird es noch mind. 1-2 Jahre dauern, bis es wirklich mal sich durchsetzt und die Brillen auch wirklich bezahlbar sind.

Und was OS angeht, puuhhh ist ein zweischneidiges Schwert, ich glaube die Core Devs wissen gar nicht so recht was sie machen sollen, die coden vor sich hin und hin und wieder kommt auch ein neues Feature, aber so richtig .. hmm ..

Anderseits wollen wir das überhaupt oder sind wir mit dem wir nun haben zufrieden ? Ich bin froh wenn OS stabil läuft und das tut es ja auch, alles andere hängt doch eigentlich von uns Usern ab, was wir was dem was uns vorgesetzt bekommen. halt machen. Die einen mögen gerne Party feiern und die anderen halt bauen.

Was die Technik angeht, da läuft OS mind. 10 jahre hinterher, weil immer noch SL nachgeeifert wird. Solange dieses nicht abgelegt wird, solange wird es auch keinen Fortschritt in Richtung VR kommen.
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#5
InworldZ war aber nie so groß oder so beliebt wie dargestellt.
Als ich das letzte mal vor ein paar Monaten da war,
waren außer mir nur 3 Online.
Ich frage mich wo sollen die 180 000 Mitglieder sein.
Ich glaube eher das es vielleicht eine Hypergrid Business ente ist.

Halcyon na ja alle meine Tests waren nie sehr berauschend https://github.com/M-O-S-E-S
Ich fand die Umsetzung nie gelungen, das sah anscheinend M.O.S.E.S. 2017 auch so.
Gerade mal ein halbes Jahr war das US Militär interessiert an Halcyon.

Fazit zu OpenSimulator Lage:
Solange sich diese Kinder Hippo Überraschungsei Mentalität hält,
die Verweigerung auf Multilingualität,
das fehlende Inworld Game Geldsystem,
sowie keinerlei GUI Interface und GUI Installationshilfen,
werden die OpenSimler auch immer weniger werden.
Und das nicht weil sie woanders hingehen, sondern einfach wegen ihrem alter.

Auch ich habe nicht mehr die Lust auf den OpenSimulator, wie ich sie früher einmal hatte.

Nachtrag zu VR:

Was ist VR? Das ist die Software nichts weiter also der OpenSimulator.
Diese HMD Monitore gibt es schon für 9,90€ und da steckt man sein Handy rein fertig.
https://de.wikipedia.org/wiki/Head-Mounted_Display
Das funktioniert eigentlich ganz einfach, das Handy hat ein eingebautes Gyroskop,
dieses wird am PC als Maussteurung genutzt (Simuliert) schon dreht sich das Bild wenn man den Kopf bewegt.

Also mir wird davon übel, ich kann das nicht vertragen, das geht aber vielen Menschen so.

GUI = Grafic User Interface, siehe Wikipedia.
HMD Monitore (Head-Mounted Display) werden irrtümlich als VR Brillen bezeichnet.
[Bild: attachment.php?aid=2586]


Zitieren
#6
Sommerlochs Thema *gg
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#7
Denke SL ist das einzige kommerzielle geschlossene Grid was noch eine ganze Weile Bestand hat. Erinnert sich noch jemand an Avination?. Die hat es ja auch dahingerafft.
Offene hypergridtaugliche Konzepte sind meiner Meinung nach als Alternative beständiger. Alles andere macht LL einfach besser.
Zitieren
#8
(27.07.2018, 00:05)Bogus Curry schrieb: Und was OS angeht, puuhhh ist ein zweischneidiges Schwert, ich glaube die Core Devs wissen gar nicht so recht was sie machen sollen, die coden vor sich hin und hin und wieder kommt auch ein neues Feature, aber so richtig .. hmm ..

Angenommen, ich wäre ein junger, hipster Entwickler, der was bewirken will, wo werde ich wohl mitmachen?

1. bei einem Projekt, das als schlechte Kopie von Second Life gestartet war, einige interessante Ansätze (Hypergrid) hatte, die aber in der Praxis wegen der Zerfaserung der Standards niemals wirklich weite Verbreitung fand, mit einer Architektur von 1999,

oder

2. bei einem frischen Projekt wie Hi-Fi, das einen ziemlich dezentralen Ansatz verfolgt, auf neue Technologien setzt und eine moderne Architektur besitzt, die aus den Fehlern von Second Life gelernt hat?

Das ist einfach das Grundproblem von Opensimulator, es ist in einer absoluten Nische und für neue Entwickler nicht wirklich attraktiv.
Zitieren
#9
Hab mir Hifi unter windows angesehen, klar macht die Software ne frischeren Eindruck als Opensim.

Nur muss man bedenken, das die Core des von  os immer noch den Code von 2008 mit sich schleppen. Dazu werden die des für  coden nicht bezahlt werden. Dazu kommt noch, das Phillip ja kein Neuling ist in dem Bereich, er hat genaue Vorstellungen.

Trotzdem finde ich das OS noch lange nicht tod ist, das sieht man an ActiveWorlds. Meine alte Heimat existiert immer noch, obwohl es eine sehr alte BenutzerOberfläche hat. Und diese wurde seit Jahren nicht mehr geändert und wenn doch dann nur im Inneren, aber die Struktur ist immer noch da.
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#10
Hier mal ein Artikel zum Thema von dem Maddy ;D
http://echtvirtuell.blogspot.com/2018/07...krise.html

Am besten selbst lesen, ich enthalte mich mal des Kommentars ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Sonstige] InWorldz Virtual Simulator - Repo Github Bogus Curry 1 2.515 16.10.2015, 05:44
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Gibt Selea Core auf? Leora Jacobus 6 3.809 08.03.2015, 19:49
Letzter Beitrag: Bogus Curry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste