Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
6.8.1945 - NEVER AGAIN !
#1
Zitieren
#2
Weist du eigentlich das der letzte große Konventionelle Luftangriff vor den Atombomben auf Tokio,
doppelt so viele Menschen das leben gekostet hat wie alle Atombomben Abwürfe und Nuklearunfälle die je geschehen sind.
Dabei sind mehr als eine Millionen Menschen umgekommen.
Aber das interessiert keinen, weil das Wort Atom darin nicht vorkommt.

Ich will damit keinen Krieg oder die Atombombe schön reden, nur diese Fixierung auf Atom stört mich, diese einseitige Berichterstattung.

Das gleiche Phänomen gibt es auch beim Bermudadreieck, denn in der Nordsee sind mehr als eine Millionen Schiffe verschwunden das ist deutlich mehr als im Bermudadreieck.

Oder der Verbrennungsmotor tötet jedes Jahr Weltweit 120 Millionen Menschen über dessen Abgase.
Es werden durchschnittlich Weltweit 150.000 Liter Benzin in der Sekunde verbrannt, aber wer ist das schuld, die Raucher.
[Bild: attachment.php?aid=2586]


Zitieren
#3
Ja, das ist mir bekannt, weshalb ich den Angriff auf Tokio auch in meinem allfreitäglichen "Kalenderblatt" in diesem Jahr thematisiert habe. Aber das Eine macht das Andere nicht ungeschehen und heute ist nun mal der Jahrestag der Atombombe und nicht der des Feuersturms. Es geht hier nicht um die Fixierung auf irgendwas, sondern um die Erinnerung an ein Ereignis, was zum heutigen Datum stattgefunden hat. Vielleicht bist du selbst in deiner Wahrnehmung fixiert, wenn dich das stört.
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
Zitieren
#4
Die Atombombe, also, die wo Atom net nur draufstehen, sondern auch drinnen hat, hat als Massenvernichtungswaffe ein völlig neues Fass aufgemacht, sonst wärn ja net alle so scharf drauf...
Steinewerferin.  "Gehst du zum Schlammschlachten, vergiss die Steine nicht!"


dorenas-world.de:8002:bella klara
Zitieren
#5
Übrigens, wenn für Betroffenheit angesichts von Tausenden ABSICHTLICH hingemetzelten Zivilisten zwecks "Demoralisierung" der Gegenseite das Wort "Atom" nicht nötig ist, wie wäre da das Stichwort "Dresden"

... und in Hamburg soll ganz ähnliches stattgefunden haben.
Roaming the Metaverse

Profil auf GooglePlus

Zitieren
#6
Dann macht doch für die anderen Greueltaten einen eigenen Gedenkthread auf und spamt nicht diesen voll!!!!
Zitieren
#7
Also je einen Thread pro Greueltat??

Scheint mir nicht zielführend in einem Forum wo es um Open Sim gehen soll!

Aber ich halte schon den Mund..

Ist ja eh alles "Whataboutism" gelle?
Roaming the Metaverse

Profil auf GooglePlus

Zitieren
#8
(11.08.2018, 10:18)Leora Jacobus schrieb: Ist ja eh alles "Whataboutism" gelle?

Genauso ist es...
Zitieren
#9
(11.08.2018, 10:18)Leora Jacobus schrieb: Also je einen Thread pro Greueltat??

Scheint mir nicht zielführend in einem Forum wo es um Open Sim gehen soll!

Aber ich halte schon den Mund..

Ist ja eh alles "Whataboutism" gelle?

Jein - wenn das nicht, dann ist es zumindest "Derailing"
Und das Unterforum "GridTalk Cafe" ist genau dazu da, also für Themen die sich eben nicht um OpenSim drehen.
Im Eventforum wird ja auch oft ein Thema für nur eine Sache aufgemacht - warum nicht.

Sicher darf gern auch über Tokio, Hamburg, Dresden oder Lidice diskutiert werden - aber hier war das Thema und der Anlass eben Hiroshima.
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste