Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Assets kommen nicht ins Grid...
#1
Big Grin 
Ich denke mal das es ein Thema ist was immer mal wieder aufkommt. !!! Huh
Also Frage :

Warum kommen Assets nicht immer in einen Grid mit ??? Dodgy

Kann man da was machen um es zu verbessern ?? Huh

Mal sehen was da so kommt von Euch... Big Grin
[-] The following 1 user says Thank You to Wollex Baily2 for this post:
  • Bogus Curry
Zitieren
#2
Hallo Wollem ;D

Vielleicht für die die den Begriff Assets nicht so kennen, wäre ein Beispiel nicht schlecht ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#3
Könntest du dein Problem etwas genauer spezifizieren, Wollex?
[-] The following 1 user says Thank You to Dorena Verne for this post:
  • Bogus Curry
Zitieren
#4
Hallo Dorena,

ganz einfach wenn man zb. ein Grid neu aufsetzt und man Fliegt mit den neuen Avatar los um sich Sachen u.s.w zu besorgen.
Dann kommt man wieder zurück und packt freudig alles aus um dann beim Rezzen oder Anziehen fest zu stellen das manche Assets nicht da sind bzw. nicht verarbeitet werden werden können.
Ich denke mal das es vielen so geht,deshalb war die Frage ob man da was machen kann. Huh
Zitieren
#5
Sorry Wollex, ich verstehe deine Frage auch nicht wirklich. Deshalb versuche ich mal, den Begriff "Assets" näher zu erläutern.

Assets sind Dateien von Objekten, und zwar den einzelnen Objekten. Jede Textur ist ein Objekt, jedes Mesh oder Prim ist ein Objekt, ebenso jedes Script, jede Animation, jede Sounddatei usw. Diese Dateien liegen unsortiert auf einem Asset-Server des Grids oder der Standalone.

Auch die Information, aus welchen Einzel-Assets zum Beispiel ein Haus oder ein Avatar zusammengesetzt ist, ist wieder ein Asset.

Alle Assets werden durch GUID Zahlencodes eindeutig identifiziert. Dies sind sehr lange hezadezimale Zufallszahlen, die es mit größter Wahrscheinlichkeit nur einmal auf der Welt gibt.

Wenn jetzt ein Account einen Avatar hat, oder eine Region Objekte auf dem Land stehen hat, dann wird dort "nur" der Index der Assets verwaltet. Im Inventar von Mareta Dagostino sind zum Beispiel 3 Häuser, 5 T-Shirts und 1 Segelschiff. Dann ist im Inventar der Hinweis, dass Mareta im Besitz dieser Objekte ist mit Verweisen auf die GUID Codes. Ebenso ist auf einer Region gespeichert, welche Objekte in welcher Orientierung mit welcher Größe auf dem Land verteilt sind. Die Assets selber werden ggf. vom Asset-Server geholt, wenn ein Avatar auf dem Land erscheint und der Viewer die Objekte anzeigen soll.

Der Viewer hat einen Cache-Speicher, und auch der Regionenserver hat einen Cache-Speicher. Es muss also nicht jedes Asset vom Asset-Server geladen werden, sondern viele Assets sind schon lokal als Kopie vorhanden. Diese Objekte werden dann schneller im Viewer angezeigt.

Ich hoffe, das hilft etwas...

EDIT: Deinen letzten Beitrag habe ich jetzt erst gelesen. Vielleicht hat dein Problem was mit dem Hypergrid zu tun? Wenn die Assets auf dem Asset-Server eines fremden Grids liegen, kann es schon mal Übertragungsprobleme geben. Oder das jeweilige Grid hat in den OpenSim Einstellungen den Export von Objekten verboten, so dass der Asset-Server die Daten nicht hergibt. Außerdem könnte das andere Grid eine inkompatible OpenSim Version betreiben. Im Hypergrid gehen leider ziemlich häufig Objekte kaputt.
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
[-] The following 2 users say Thank You to Mareta Dagostino for this post:
  • Bogus Curry, Wollex Baily2
Zitieren
#6
(26.10.2018, 20:11)Wollex Baily2 schrieb: Hallo Dorena,

ganz einfach wenn man zb. ein Grid neu aufsetzt und man Fliegt mit den neuen Avatar los um sich Sachen u.s.w zu besorgen.
Dann kommt man wieder zurück und packt freudig alles aus um dann beim Rezzen oder Anziehen fest zu stellen das manche Assets nicht da sind bzw. nicht verarbeitet werden werden können.
Ich denke mal das es vielen so geht,deshalb war die Frage ob man da was machen kann. Huh

Ja. das kenne ich auch. manchmal bringt es was sich etwas länger an dem Ort wo man die Sachen holt zu verweilen. Aber gänzlich ausschliessen kann man diesen Fehler nicht, jedenfalls habe ich da noch keine 100% Lösung gefunden.
[-] The following 2 users say Thank You to Dorena Verne for this post:
  • Bogus Curry, Wollex Baily2
Zitieren
#7
Falsch eingestellte MySQL Datenbank.
Überlastung des Servers.
Traffic wurde nicht begrenzt.
Bandbreite der Anbindung der Server zu gering.
Assets zu groß.
Assets mit mehr als 50 Texturen (Texturimport erhöhen).
Game Assets wurden nicht für OpenSim optimiert.
Es gibt da viele möglichkeiten.
[Bild: attachment.php?aid=2586]


Zitieren
#8
Was meinst du mit "falsch eingestellte MySQL Datenbank" ?
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#9
Hallo Manni,

1. Mysql DB wie im Grid bei uns. (geht alles)
2. Nein ( neuer Dedicated Server 8x 3.4 -bis 3.8 GHZ Intel )
3. Warum begrenzen ? (k.Ah.)
4. Nein ( ca 955 Mbit/s Dow - 920 Mbit/s Upl )
5. Kann sein. ( werden aber zum Download bereit gestellt )
6. (Texturimport erhöhen) ( Wie? )
7. Denke ich nicht da wie gesagt zum Download bereit gestellt wird. ( Avatare Klamotten usw.)

Danke Mareta , Edit von dir hilft da auch schon. Big Grin
Zitieren
#10
MySQL ist nur für Homepages vorkonfiguriert, da reicht die Einstellung.
RAM Speicher für MySQL erhöhen sowie für die Daten und für das Inhaltsverzeichnis.
Dabei sollte die Datenbank etwa 40% des RAM Speichers des Servers bekommen(Robust Server).
Paketgröße erhöhen.
Mehr gleichzeitige zugriffe erlauben.
Etc. etc.
Bitte das MySQL Handbuch lesen, oder die hunderten von Tipps für die Optimierung von MySQL(Google).

Die Begrenzung des Simulators sorgt dafür(siehe OpenSimDefaults.ini Abschnitt ClientStack.LindenUDP):
Das ein Avatar nicht eine ganze Region herunterzieht.
Das eine Region nicht andere Regionen herunterzieht.
Das der Server nicht stehen bleiben kann.

Textur Import kann in den opensim.ini Dateien des Simulators eingestellt werden.
;MaxMaterialsPerTransaction = 50

Mindest Hardware Anforderungen
2 Core 2GHz 1GB RAM bei 15000 Prims(kein Mesh) und 2000 Skripte (256x256 Meter).
Wenn der Simulator weitere Regionen zur Verfügung stellen soll gilt:
1Core und 1GB RAM extra pro Region (256x256 Meter).
Es sollten nicht mehr als 15 Regionen pro Simulator genutzt werden.
Alle angaben sind nur für einen Simulator, das Betriebssystem addiert sich hinzu.

Dabei sind die angaben von OpenSimulator.org 2017 und wahrscheinlich ohne Berücksichtigung moderner Avatare.
[Bild: attachment.php?aid=2586]


[-] The following 1 user says Thank You to Manfred Aabye for this post:
  • Wollex Baily2
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Was benötige ich alles für ein eigenes Grid? Raul Gonzales 31 2.075 31.10.2018, 14:31
Letzter Beitrag: Raul Gonzales
  Kann Phantom nicht umstellen Pharcide 3 787 09.07.2018, 18:09
Letzter Beitrag: Pharcide
  Wenn mal wieder Mesh-Objekte nicht angezeigt werden obwohl sie "da" sind... Rubeus Helgerud 2 737 17.06.2018, 12:13
Letzter Beitrag: Zabl
  My Suitcase-Ordner nicht vorhanden Malira 7 2.037 04.01.2018, 19:56
Letzter Beitrag: Malira
  Root.-,Virtual.- oder Home-Server am Grid andocken? Lupopa Grau 4 2.506 12.09.2017, 19:57
Letzter Beitrag: Lupopa Grau

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste