Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OpenSim auf Root/V-Server unter Debian Lenny/Squeeze installieren
#61
Hat sich bezüglich der webmin installation einiges geändert:
http://www.webmin.com/deb.html
Zitieren
#62
Ja am besten das deb packet so runterladen local und dann per ftp hochladen.

Ich hab grade mal getestet, die von webmin haben die deb packet auf sf gelegt und sf kannst getrost vergessen, die haben auf der seite zu viel Werbung laufen. Vor zehn Jahren war es noch anders bei sf, echt schade ..
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#63
Ok Danke für eure Antworten.
Mit der Englischen Seite kann ich leider nichts anfangen, mein Englisch ist nicht sehr dolle und verstehe dort auch nicht wo ich was zu tun habe.
Ich werd dann wohl weiter Googlen müssen, irgendwo wird doch nochmal was auf Deutsch geben wo es auch wie hier schritt für schritt erklärt wird wie man eine Opensim oder Arriba oder wie sie alle heißen mögen auf einem kleinen V-Server installiert und mit nem Avatar sich dort einloggt Smile

Vielen Dank für eure Müh.
Zitieren
#64
dann fangen wir eben mal ganz langsam an,.und du erzählst in einem neuen Thread, den du aufmachst, was genau du willst und dann gehen wir das schritt für schritt durch:-)
Zitieren
#65
Ok, hab ich gemacht.

Ich hoffe das ich nichts vergessen habe Smile
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Opensim und das Moneymodul MandyM 16 8.128 12.12.2018, 23:10
Letzter Beitrag: Manfred Aabye
  OpenSim im Docker Bogus Curry 7 5.304 17.11.2018, 23:36
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Kokua viewer project no longer supports OpenSim viewers. Dorena Verne 6 762 12.08.2018, 14:50
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  OpenSim MoneyServer tom 3 795 15.06.2018, 11:31
Letzter Beitrag: tom
  Server-Tutorial: OpenSuse Linux und OpenSim Mareta Dagostino 24 18.280 02.05.2018, 22:30
Letzter Beitrag: GamaTotchi Yoshikawa

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste