Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OSgrid Geflüster
#11
Da kann man wirklich nur noch den Kopf schüttelnDodgyHuh
Zitieren
#12
ich glaube langsam, die Entwickler haben keinen Bock mehr auf richtiges Bugfixing, wenn ich mir die Entwickluung der letzten Monate so anschaue, so richtig voran gings ja nicht. Obwohl mich würde dieses Pfaddingens für NPC auch intressieren, nur das kommt 2 Jahre zu spät. IN SL bin ich sogut wie raus, in OS nur noch so mal online ...

Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#13
Also,einfach nur lächerlich.
Welch großartiges Feature,wenn die NPC-Clone dann von einem weglaufen,oder hinter einem her.Confused

Nach anfänglicher Spielerei mit ihnen,empfinde ich sie eher als nervend,denn nützlich. Sie tauchen als echte Avatare auf der Map auf,ebenfalls im Radar.

Ziemlich ernüchternd für HG-Besucher die sich eventuell auf ein nettes Gespräch mit einen Bewohner freuen.

Dem jetzt in Entwicklerkreisen eine hohe Priorität einzuräumenSad

Sorry,völlig durchgeknalltAngry
Zitieren
#14
Ich kann Hiro echt verstehen, dass er gefrustet das OSgrid Team verlassen hat und mit Walter zusammen versucht aus dem OpenSim die Bugs rauszukriegen und ein eigenes Grid aufzuziehen.
Hiro war das übrigens auch, der den Privaten Server mitfinanziert hat.

Dieses hinter der grossen Mutter SL hergerenne geht mir nur noch auf den Keks. Ich finde das Konzept des OpenSim eigentlich richtig gut und ich mag auch die Community im OSgrid. Das ist der Grund warum ich überhaupt noch da bin. Aber wenn die DEVs so weiter machen, schaffen die es wirklich es mir zu vermiesen.
Und was mich noch mehr nervt ist, dass Leute die ihre eigenen Kommerziellen geschlossenen Grids fahren, mehr Einfluss auf die Entwicklung des OpenSim zu haben scheinen, als die Entwickler, die dem OpenSource Gedanken treu bleiben.

Würde ich nicht wissen, dass es Bemühungen im Hintergrund gibt (die übrigends nix mit den Core Devs zu tun haben) hätte ich schon längst die Flucht angetreten.

Ich werde erstmal auf meiner Aki1 Version vom November sitzen bleiben (obwohl die Aki3 version wohl bisher ganz gut läuft) und HTTP Protokolle bei meinem Viewer auslassen. Dann werde ich beobachten was die Zukunft bringt.

Aber es ist echt lächerlich, dass HG TPs momentan besser funktionieren und man im HG kompletter am Ziel ankommt als innerhalb des OSgrids. Von den ganzen Timeouts, slow GET requests, Wolken und klemmenden Inventaren garnicht zu reden.

Gut das Problem werden andere Grids nicht haben, da der Gridserver nicht so überlastet ist. Trotzdem nerven die 1001 halbfertigen Features und die teilweise mangelhaft funktionierenden Basics.

So genug geheult... Ich mag das OSgrid und vor allem seine Bewohner trotz alle dem. Tongue
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#15
Bisher keinerlei Reaktion auf Akiras Mail... Einfach traurig. Die Übertragungsraten vom Gridserver sind unterirdisch.

Einziger Lichtblick. Die letzte 0.73er DEV scheint ziemlich gut zu laufen. Die Mittwochsparty verlief erfreulich ereignislos (von der technischen Seiter her gesehen). Abwarten was die Freitagsparty auf Close Encounter bringen wird.
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#16
Nach der Fertigstellung des Berichts kam bisher leider nicht allzuviel Resonanz von Seiten der Core Entwickler. Auf Anraten einer Entwicklerin wurde die Hardware des Testservers nochmal intensiv unter die Lupe genommen. Es liegt definitiv nicht am Server. Es muss irgendwas im Zusammenspiel der Software und dem Assetserver sein. Leider tritt dieses Phänomen auch nur bei vielen Avas auf der Region auf. Und die Party bei Doro ist nun mal mit die Grösste im Grid mit 20+ Avataren die genau auf diesem Server läuft. Früher waren Partys mit 30+ Avis kein Problem, jetzt fängt es bei 10+ schon an zu hakeln.

Zur Zeit laufen erste private Versuche mit einem Bugfix von Ubit der im Dezember abgelehnt wurde. Bisher macht sich dieser Bugfix wohl ganz gut. Der Simulator wurde mit erweiterten Monitoringfunktionen ausgestattet. Die ausgiebigen Tests laufen am Mittwoch ab 20 Uhr CET auf Pyramid bei Samiras Mittwochsparty im Blue Wave Club und wie gewohnt auf Close Encounter bei Doros Freitagsparty ab 20 Uhr CET.

Also wer einen Server mal so richtig belasten will und was für das OpenSimulatorprojekt tun will komme einfach am Mittwoch und am Freitag Abend zum Party machen ins OSgrid. Bitte HTTP Texturen und wenn vorhanden auch HTTP Inventar aktivieren. Einzige Warnung, wenn der Test schief geht, crasht der SIM und wird neu gestartet, also nicht wundern oder meckern.
Je mehr Leute desto mehr Daten zum Auswerten um dem Problem auf die Spur zu kommen. Ihr habt also alle was davon...

Hier die Taxis...

Mittwochsparty im Blue Wave Club: secondlife://hg.osgrid.org:80Tongueyramid/159/140/20

Freitagsparty auf Close Encounter: secondlife://hg.osgrid.org:80:Close%20Encounter/128/205/26
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#17
So... Nachdem die vorletzte Freitagsparty in einer Offlineparty endete, das das OSgrid abschmierte, waren die Partys der letzten Woche als ein Erfolg zu werten. Zwar gab es einiges an Bewölkung die aber meist mit Rebake zu beseitigen war. Aber wenigstens ging der Sim mit 20+ Leuten nicht mehr krachen. Die slow GET requests sind aber nach wie vor vorhanden. Da sind noch einige Hausaufgaben zu machen,

Die ausführlichen Berichte von Akira scheinen allmählich bei den Devs auf Gehör zu stossen. Justin CC hat noch einige Überwachungstools eingebaut und Akira gebeten mal ein paar Dinge zu beobachten. Langsam kommt Schwung in die Sache. Schauen wir mal wie es weiter geht.
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#18
Pepper Next hat zur Zeit Probleme mit ihrem Hoster, daher sind die Stargates seit einigen Tagen offline. Aber Sie arbeitet zusammen mit Akira an einer Lösung, um sie schnellstmöglich wieder online zu bringen.

DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#19
Die Gates sind wieder online. Soweit ich weiss, läuft die Datenbank nun auf Kris Server. Ob das eine vorübergehende Lösung ist, weiss ich nicht. Abwarten.
Es gab auch ein Update des Gates auf die Version 15.1c

Zur Zeit laufen auch Bemühungen einige Probleme in der Basis des 0.7.4er Sims zu beheben. Scripte müllen, ob sie benutzt werden oder nicht, den Speicher zu und werden nicht wieder gelöscht. Ausserdem wird wohl an der Physik gearbeitet.
Akira nutzt die erweiterten Überwachungsfunktionen ihrer Sim Version um weiterhin das slow GET request Problem zu protokollieren und die Berichte den Core Devs zuzuschicken.
Immerhin schmiert der Sim nicht mehr ab. Auf der letzten Freitagsparty waren 28 Leute da und auch die Mittwochsparties sind immer gut besucht.
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#20
Osgrid hat neue Version von ihrem OS Version rausgegeben ....

Download:
http://www.osgrid.org/index.php/downloads

changelog:
http://opensimulator.org/viewgit/?a=shortlog&p=opensim
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [OSGrid] OSgrid OpenSimulator v0.9.1.dev.24df1086fa erschienen [Stand:05.07.2018] Bogus Curry 50 29.094 06.07.2018, 12:05
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  [OSGrid] Osgrid News Bogus Curry 0 2.054 23.08.2016, 06:33
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  [OSGrid] Crowdfounding für OSGrid Bogus Curry 0 2.073 21.05.2016, 20:15
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Aus dem Chatlog des OSgrid Jahrestreffens Mareta Dagostino 0 2.309 29.12.2015, 14:28
Letzter Beitrag: Mareta Dagostino
  [OSGrid] OSGrid Version Diskussions Thread Bogus Curry 0 2.166 30.08.2015, 16:25
Letzter Beitrag: Bogus Curry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste