Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OpenSIM auf Macintosh
#1
Smile 
Hallo zusammen,

da es hier bisher ja nur den Bereich Windows und Linux gibt, würde ich das gerne durch meinen Thread auf den Bereich Macintosh erweitern.

Vielleicht gibt es ja den Einen oder Anderen, der OpenSIM auch auf Mac verwenden möchte.

Da ich selbst gerade erst anfange, das auf Mac umzusetzen, werde ich versuchen, hier Schritt für Schritt zu erklären, wie es klappt.

Vorweg, es geht Wink

Mein derzeitiger Stand (22.03.2012) ist, daß OpenSIM in der Version 0.7.3 auf meinem iMac i5 unter OSX Lion als Standalone mit SQLite funktioniert.

In meinem nächsten Post (wenn ich mehr Zeit habe) versuche ich zu beschreiben, wie man erstmal soweit kommt und was für Mac alles benötigt wird.

Der nächste Schritt soll dann die Umstellung auf MySQL sein.

Ich würde mich freuen wenn andere User, die auch OpenSIM auf Mac betreiben (oder wollen), sich hier beteiligen.

Gruss

Sam


Angehängte Dateien
.pdf   Anleitung_OpenSIM_OSX.pdf (Größe: 35,31 KB / Downloads: 231)
OpenSIM geht auch mit Mac...
Anleitung OpenSIM unter OSX Lion
Zitieren
#2
Meine Frage... Wieviele Regionen betreibst du in wievielen Simulatoren? Standalone klingt nach einer einzigen...

Wenn du wie ich nur 1-2 Regionen in 1-2 Simulatoren hast, ist die Frage ob MySQL überhaupt Vorteile bringt. Mir wurde geraten bei SQlite zu bleiben.

Weil...

1. ... Backups und Updates sind simpelst, da man nur die .db Datei des Sims umkopieren muss.

2. ... Bei wenig Regionen auf einem Server mit wenig Besucherzahlen sich die Performanceunterschiede zwischen MySQL und SQlite im Promillebereich bewegen.

Daher bin ich bei SQlite geblieben und bereue es nicht. Meine beiden SIMs laufen super. Und ich wurde schon gefragt, bei welchem Hoster ich meine Region laufen habe, da die Performance bewundert wurde. Das war mir fast peinlich sagen zu müssen, dass ich einen Homeserver habe. Blush

Hast du allerdings mehr Regionen und dann auch noch mehre davon in einer Instanz laufen und hast du öfter Parties oder viel Besuch, dann ist MySQL definitiv die bessere Wahl.

Liebe Grüsse
Ly
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#3
Momentan betreibe ich 4 Regionen.

Ob ich MySQL wirklich benötige kann ich jetzt noch nicht sagen, aber es geht ja auch um die Herausforderung MySQL ans Laufen zu bringen ;o)

Gruss

Sam
OpenSIM geht auch mit Mac...
Anleitung OpenSIM unter OSX Lion
Zitieren
#4
Oki... Hihi. Das Herausforderungsargument ist unschlagbar. Wink

Dann wünsche ich dir viel Glück und drück dir die Daumen.
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#5
Merci
OpenSIM geht auch mit Mac...
Anleitung OpenSIM unter OSX Lion
Zitieren
#6
Soweit ich weiss, läuft doch das Xampp Paket doch auf auf dem Mac oder ?

http://www.apachefriends.org/de/xampp-macosx.html
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#7
Ja, hab ich gestern auch gesehen und schon installiert. Somit ist MySQL,PHP und FTP gleich in einem Rutsch abgedeckt. und myPHPadmin ist auch dabei...

Die Installation von MySQL ging auch nur gibt´s irgendwie warscheinlich Probleme mit den Sockets.

Ich werd das Ganze jedenfalls mit Xampp versuchen.

Heute Abend hab ich mal Zeit, mich in Ruhe damit zu befassen.

Gruss

Sam
OpenSIM geht auch mit Mac...
Anleitung OpenSIM unter OSX Lion
Zitieren
#8
Falls es probleme geben sollte, einfach hier die Fehlermeldung posten. Bin kein MacUser, aber ich einige die vielleicht dann helfen könnten ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#9
Supi, danke schön für das Angebot.

Wie geschrieben, werde ich heute Abend warscheinlich mal Zeit finden, mich in Ruhe damit zu befassen.

Ich werde es dann hier Schritt für Schritt erläutern für Mac (wenn´s denn klappt Wink)

Wo ich sicher Hilfe brauche ist beim Gruppenmodul, etc.... ;o)

Gibt´s denn inzwischen ein funktionierendes Moneymodul ?

Gruss

Sam
OpenSIM geht auch mit Mac...
Anleitung OpenSIM unter OSX Lion
Zitieren
#10
Ein halbwegs funktionierendes Virvox Modul, ja... Aber wofür willst du Geld einführen? Undecided
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste