Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Viewer unter Kubuntu 12.04
#11
Es gibt ja auch vom Gnome-Projekt die abspaltung "MATE". Scheint ein normal weiterentwickelter Gnome 2 Klon zu sein. Bei LinuxMint weiß ich gibt es eine Gnome 3 und eine sepperate MATE version. Zeigt zumindest das nicht alle Riesen Smarthphones ohne Touchscreen wollen. Big Grin
Zitieren
#12
ja nur Mate ist nicht anderes als das Gnom2 selbst, die haben da nicht viel verändert. Hab es mal installiert, konnte keine grosse Veränderungen finden. Ausserdem kann man immer noch das gute alte Gnome2 nachinstallieren, warum sollte man dann mate nehmen ?

per sudo apt-get install gnome-session-fallback in der Console nachinstallieren
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#13
Huhu

Also, danke erstmal fuer die Infos, das das mit den Upgrades nicht so wirklich funzt.

@Bogus in dem Forum habe ich schon geschaut, leider scheint die 12.04 bei andern kein Stress zu machen, habe dort nichts gefunden zu dem Problem mit dem Aufhaengen

@Ly die 12.04 kann ich nicht mehr installieren, ich habe diese sowohl als 32 als auch als 64bit iso hier liegen, das testkubuntu ist garnet da, und selbst eine installation in Textmode, endet in einer fehlermeldungsschleife, es gibt also immo wohl keine 12.04 Kubuntu die funktioniert. Oder mein rechner will mal wieder nicht mehr obwohl grad mal von 2010
Also bleib ich, da ich grad eh alles neu installiert habe bei der letzten lauffaehigen Kubuntu 10.10 haengen und hoffe mal das die naechste Kubunte wieder funktiomiert, vieleicht laeuft ja die 12.10 wieder wie ich es brauch. Wink

lg
Ezry
Nichts im Leben ist ein Muss!!!!!!!!!!!..............Alles ein Kann!!!

http://angels-world.nl:8002:Angels-Place 01
Zitieren
#14
Im Grunde genommen finde ich mitlerweile kaum mehr gründe so schnell zu Upgraten, mein LinuxMint ist auch schon eine Version drunter, aber ich denke das wird noch lange gute dienste erweisen können^^)

@ Bogus glaube mit MATE ist das erst eine wirkliche Sache in Zukunft, was ich aufjedenfall hoffe das es dauerhaft gehalten werden kann. Fängt z.B. bei den Anwendungen an da Gnome 3 nicht mehr wirklich Kompatibel zu Gnome 2 ist. Erstmal ist das Alte gut nur irgendwann wird es dann zu alt Leider, wenn MATE immer noch in gewisser Form weiterentwickelt wird, brauchen wir uns keine Sorge in der hinsicht machen. Ist das selbe mit den Viewer 1. Solange CoolVL oder Singu z.B. weiterentwickelt wird brauch man nicht auf einen nervigen V3 zurückgreifen, auch wenn Multilayer und Mesh z.B. dazukommen.
Zitieren
#15
Wundert mich, dass dein Rechner die nicht will... Mein Rechner ist eine alte Siemensworkstation von Ende 2007. Selbst da lief testweise mal 12.04 drauf.
Aber bisher kam keine der nachfolgenden Versionen an die 10.04 dran, die es immer noch zum Download gibt und auch noch bis April 2013 Support hat, da es eine LTS Version ist.
Auch mein Server läuft mit 10.04 LTS, allerdings bisher ohne Update. "never Change a running system." Meinen Desktoprechner habe ich allerdings immer brav aktuell gehalten und jedes kleine Update mitgenommen.
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#16
Huhu

Ich weiss auch nicht woran es liegt, bei mir laeuft Kubuntu 11.04 fehlerfrei, dann laeuft auch noch die 11.10 fehlerfrei.

Beim wechseln dann auf 12.04 LTS laeuft es, bis ich dann Windows starte, nach runterfahren und dann wieder nutzen des Kubuntus, kommt es zur Fehlermeldungsschleife und das wars dann... Alles auf Anfang, gleich geh ich wieder auf die 11.10 danach weiss ich nicht was ich machen soll.

Deine Idee never change a running system ist gut, aber naja die meldung das das upgrade auf die latest stable Release 12.04 ist einfach nervig und normal hatte ich bisher diesen Upgrades vertrauen koennen, nie hats mir das system aufgehaengt. Und grade bei Lin gehe ich gerne bei den Upgrades zu der naechsten Stabilen version mit weil dann sachen meist gehen die vorher nur mit Problemen zu machen waren.

Aber das ist mittlerweile Meilen vom eigentlichen Thema weg, also mal zurueck dahin worum es ging, hatte gestern 10.10 installiert (ist meine aelteste der kubunten die ich noch auf DVD habe)
habe wie vorher, nur den Treiber fuer die Grafikkarte installieren lassen. danach habe ich mir CoolVL geholt und Firestorm ich nutze immer diese beiden.

CoolVL ausfuehrbar gemacht und dann, einfach drauf geklickt, normal so wars vor dem Crash von vor einer woche, startet dann das Setup, aber die Reaktion der Datei ist, keine, kein Fehler kein nichts ist als ob ich auf dem leeren desktop rumklicke es passiert garnichts, einzig das er sagt eine Datei ausgewaehlt auch Doppelklick hilft nichts bevor mir das einer vorschlaegt*lach*

Firestorm Runtergeladen entpackt, mehr ist ja nicht noetig, klick auf die Ausfuehrbare datei wonmit er startet, reaktion dieser Datei.............. Siehe CoolVL;/

Jetzt mal also an die die Linux mit oder ohne KDE nutzen, was habt ihr dazu installiert,damit die Datei auch wirklich ausgefuehrt wird, denn eine Glibc v2.8 ( auch anderer Schreibweisen) scheint es nicht zu geben, die, so schreibt ja Henry beim CoolVL brauch der viewer, und ich weiss das beide Viewer bis 11.10 ohne Mucken laufen auf meinem 64bit system.

@Bogus bevor dein Vorschlag kommt im Forum von Ubuntuusers gibbet nichts ueber SL viewerWink habe gestern 2 Std gesucht.

lg
Ezry
Nichts im Leben ist ein Muss!!!!!!!!!!!..............Alles ein Kann!!!

http://angels-world.nl:8002:Angels-Place 01
Zitieren
#17
Ist echt merkwürdig... Bei mir liefen die Viewer unter Xubuntu 12.04 einwandfrei (ist ja die gleiche Basis). Auch dass dein Windows irgendwie ins Linux pfuscht ist komisch.
Aber wegen Ubuntu und SL... Hat du schon mal im offiziellen Ubuntu Forum gefragt oder geguckt? Das sind einige Beiträge über SL drin. Wenn auch auf Englisch.

Link zum offiziellen Ubuntu Forum
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#18
Huhu

Danke, das Forum kannte ich net, naja ich werde es hoffe ich bald wieder am laufen haben und wenn ich unnuetze Sachen erstmal mitinstalliere, Die 11.10 laeuft ja noch Fehlerfrei,warum das bei der 12.04 nicht so war weiss ich nicht, ich versuch das auch erstmal nicht mehr,denn die 11.10 ist ja noch gut genug,wenn ich die Datei finde die er braucht schreib ichs mal rein, bin auch mal gespannt was fuern simpler Fehler das wohl sein wird*lach* aif jedenfall starten die dateien nicht

mal weiter experimentiereWink

lg
Ezry

Nichts im Leben ist ein Muss!!!!!!!!!!!..............Alles ein Kann!!!

http://angels-world.nl:8002:Angels-Place 01
Zitieren
#19
Huhu und

JuhuuuuWink Wink

Nun laeuft es wieder, und es war tatsaechlich ein einfacher Fehler.

Wenn ihr Kubuntu installiert habt, fehlt fuer SL/OS noch was und zwar librarys, wenn ihr in die Paketverwaltung geht, das ist jetzt fuer KDE user, vieleicht erklaert Ly noch wie es in der Konsole Funktioniert, wuerde mich auch mal interessierenWink

dann gebt ihr in der Zeile oben nur ein:

ia32-libs

Dann werden 2 Pakete angezeigt, einmal fuer 32bit systeme und einmal fuer amd64bit, was warscheinlich auch fuer andere System gilt vieleicht erscheint da auch der entsprechende eintrag, da Lin ja beim installieren erkennt welche CPU ihr nutzt kann also sein das bei Intel-nutzern dann intel64bit erscheintWink aber keine Garantie meinerseits. ich jedenfalls nutze AMDWink

Ich kam darauf weil ich versucht habe firestorm ueber die konsole zu starten wo er dann einige Errors anzeigte und unter anderem auch eine Moeglichkeit wie das vieleicht fehlende installiert wird, als Letzte Zeite mit sudo apt-get....... da standen dann einige Lib32 teile,daher habe ich das dann in der Paketverwaltung gesucht und auch gefunden, bei mir war das nicht installiert,anschliessend, ich habe beide installieren lassen, lief der Firestorm sofort, ok keine Musik, weiss noch net warum, und der Cool liess sich installieren und laeuft nu auch aber vollstaendig auch mit musikWink

Kleine Fehler, grosse Wirkung, nu ist es 3:25 Uhr*lach* genug fuer heute, allen einen Schoenen Tag, ich geh nu ins BettWink Auch Nachtengel muessen mal schlafen*g*

lg
Ezry


Nichts im Leben ist ein Muss!!!!!!!!!!!..............Alles ein Kann!!!

http://angels-world.nl:8002:Angels-Place 01
Zitieren
#20
Glückwunsch... Ist klasse, dass es schlussendlich doch geklappt hat... Shy
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Voice unter Mint19 funzt nicht. :-( Dorena Verne 1 265 10.07.2018, 18:09
Letzter Beitrag: Dorena Verne
  Viewer deinstallieren unter Linux Pharcide 3 1.612 19.08.2017, 16:08
Letzter Beitrag: Pharcide
  Screen unter Debian Pharcide 10 3.592 30.05.2017, 19:35
Letzter Beitrag: Mareta Dagostino
  Erste Erfahrungen mit OpenSim unter Linux Pharcide 2 1.469 30.05.2017, 16:00
Letzter Beitrag: Pharcide
  Lösungssammlung: Voice unter 64-Bit-Linux Mareta Dagostino 4 2.479 17.04.2017, 17:06
Letzter Beitrag: DJ Luka

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste