Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Überlegungen] Gridtalk und Facebook
#1
Hallo zusammen ;D

Da doch einige von uns bei Facebook unterwegens sind. Hab ich mir mal ein paar Gedanken gemacht. Eine Seite bei Facebook wäre vielleicht nicht schlecht, könnte man sich überlegen ;D

Aber da das GridTalk sein 3 Jähriges feiert, würde ich doch gerne mal ein neue Webseite, ja richtig Werbseite erstellen. Die Url und das Forum bleibt wie es ist, nur ich denke es könnte nichts schade eine extra Seite zu erstellen um da die Events und sonst alles, die hier gepostet werden zu präsentieren.

Als CMS wird auf jedenfall Drupal eingesetzt, da kenne ich mich relativ gut mit aus ;D

Aber das ganze sind Überlegungen, daher würde ich gerne von euch wissen, was ihr davon haltet ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#2
Bin zwar noch ein Frischling hier im Forum, aber ich finde, es klingt spannend und gut Smile
Zitieren
#3
Das mit der Website finde ich klasse.--bei facebook bin ich mir nicht so sicher.Wink
Zitieren
#4
ich muss ehrlich zugeben, ich hab bislang weder eine facebook- noch eine website vermisst...
Ausserdem muss ich zugeben, das ich sicherlich nie auf die Website schauen würden täte, weil ich auch noch anderes zu tun hab, als dauernd überall rumzugucken. Wär vielleicht höchstens interessant, wenn man die inworld dann darstellen würde. Dann müsst das aber auch einer pflegen und aktuell halten, sonsts hats keine Wurst. Sollt man drüber nachdenken, bevor man sichs ans Bein bindet....
Ich glaub, das hackt! 


dorenas-world.de:8002:bella klara
Zitieren
#5
@Klara: Aktuell halten werde ich sie, das ist das kleinste problem ;D

Bei Facebook bin ich mir auch nicht so sicher, daher setze ich das mal in Klammern ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#6
(05.04.2013, 10:50)Klarabella Karamell schrieb: ... Wär vielleicht höchstens interessant, wenn man die inworld dann darstellen würde. ...

Gute Idee, dazu würde sich die Leinwand am Lagerfeuer anbieten.
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
Zitieren
#7
Hört sich auf jeden fall schon mahl intresand an.
Achtung es folgt eine Signatur:
 
Zitieren
#8
mal kurz rumspinn...
also ne website mit einem aktuellen und möglichst weit gridübergreifenden Veranstaltungskalender, der sich inword darstellen liesse, würde sicherlich spaß machen und wär auch ne schöne Werbung fürs Forum.
Macht aber auch arbeit und nur sinn, wenn sich einer die arbeit macht....
Ich glaub, das hackt! 


dorenas-world.de:8002:bella klara
Zitieren
#9
Also eine eigene Website für Gridtalk macht doch weniger Sinn oder? Meine ist Gridtalk nicht eine Website? Facebook fände ich interessant, aber kann man Gerechtigkeitshalber auch z.B. eine Gruppe in Google+ aufmachen? Da kann ich zumindest mehr mit anfangen als in Facebook. Smile
Zitieren
#10
Ich finde solche Überlegungen gut, denn es zeigt, dass etwas passiert und sich noch Gedanken gemacht werden.

Ein Inworld darstellbarer Kalender wär schon ein nettes Gimmick. Was die sozialen Netzwerke angeht, bin ich da eher weniger involviert. Hab zwar sowohl einen Google+ Account (für das Googledrive um fette Daten austauschen zu können) und einen Fratzenbuch Account (für Cloudparty Tests) aber benutzen tu ich die ansonsten nicht.
Trotzdem für Leute die dort aktiv sind, ist sowas vielleicht ein guter Querlink, solange es nicht dazu führt, dass Diskussionen nur noch dort geführt werden.
Das ist bei einem anderen (mittlerweile gestorbenen Forum passiert)... Alle waren nur noch im FB aktiv und das Forum starb aus. Sowas ist extrem schade...

Just my 2 Cents... Shy
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  9 Jahre GridTalk.de - Eine kleine Erfolgsgeschichte ? Bogus Curry 0 111 07.07.2019, 21:48
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Ein Art Chronik von GridTalk zum 10ten ? Bogus Curry 6 534 19.04.2019, 19:50
Letzter Beitrag: Sylvia Koeln
  [Aprilscherz] [Betrifft] Neuer Admin für GridTalk.de Bogus Curry 11 940 02.04.2019, 00:26
Letzter Beitrag: Sylvia Koeln
  [Frage] Soll GridTalk englischen Support bieten ? Bogus Curry 4 1.304 01.09.2018, 16:26
Letzter Beitrag: Pius Noel
  8 Jahre GridTalk - Kleiner Rückblick [2018] Bogus Curry 2 1.387 29.06.2018, 09:59
Letzter Beitrag: Klarabella Karamell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste