Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
GELÖST: Physiklayer spiegelverkehrt beim Mesh-Import
#10
Vielen Dank für Eure Antworten! Smile

Es war nicht wirklich ein Importproblem, sondern dass das ursprüngliche Mesh eine beliebige Orientierung, mein Physik-Mesh jedoch die Blender-Standardorientierung hatte. Für Anfänger ist es wirklich merkwürdig, dass Objekte andere Orientierungen haben können, als auf dem Bildschirm angezeigt: Das auch dann, wenn man beide Objekte gleichzeitig in die selbe Ansicht lädt ... und optisch alles zusammenpasst.

Also die Lösung lautet: <Ctrl> A, Apply Rotation & Scale
=> nur dann passt die angezeigte Orientierung zur wirklichen Orientierung nach dem Speichern. Rolleyes

Danke auch für die Erklärung zur Bounding Box, damit ist meine zweite Frage auch beantwortet.

Liebe Grüße,
Mareta
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Physiklayer spiegelverkehrt beim Mesh-Import - von Mareta Dagostino - 21.03.2017, 21:26

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  ergonomisch beim Bier Uwe Furse 639 800.209 04.06.2024, 09:24
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Workflow: Blender-Mesh mit Textur erstellen Mareta Dagostino 1 5.927 02.01.2018, 20:57
Letzter Beitrag: LadyContessa Barbosa
  Was bedeutet beim Mesh-Import "this model represents..."? Mareta Dagostino 2 7.917 20.03.2017, 11:00
Letzter Beitrag: Mareta Dagostino
  MESH defekt? "Packet is larger..." Leora Jacobus 18 36.897 06.12.2014, 20:57
Letzter Beitrag: MoniTill
  Mesh-Haus mit Blender (Grundprinzip) MoniTill 15 32.388 30.01.2014, 21:10
Letzter Beitrag: Ezry Aldrin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste