Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Private Hochschule nutzt virtuelle Welt
#1
Die (trotz ihres Namens deutsche) University of Europe for Applied Sciences verteilt sich auf Berlin, Hamburg, Iserlohn und Potsdam. Seit 10 Wochen setzt sie eine Virtuelle Welt für Vorlesungen, Beratungsgespräche und auch für zufällige Treffen der Studierenden untereinander ein. Verwendet wird die kommerzielle amerikanische Software Virbela.

https://www.faz.net/aktuell/karriere-hoc...17929.html

In den USA wird die Software gemäß Pressemitteilung von Virbela (englisch) wohl schon von einigen Firmen und Bildungseinrichtungen genutzt.
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim.
[-] The following 5 users say Thank You to Mareta Dagostino for this post:
  • Bogus Curry, Dorena Verne, Piper, Pius Noel, Rubeus Helgerud
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste