Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was ist Creative Commons ?
#1
Ich hab einen schönen Artikel gefunden, wo erklärt wird was genau die Lizenz Creative Commons aussagt. Vielleicht hilft das den einen oder anderen den OpenSource Gedanke besser zu verstehen.

http://www.deesaster.org/blog/index.php?/archives/1981
Zitieren
#2
Finde ansich die Creativ Commons nicht schlecht. Halte die aber in OpenSim, für die vergabe von Lizenzen auf dauer nicht umsetzbar. Undecided
Zitieren
#3
Zitat:Halte die aber in OpenSim, für die vergabe von Lizenzen auf dauer nicht umsetzbar.

Inwiefern nicht umsetzbar ?
Zitieren
#4
Verstehe ich auch nicht... Dodgy

Die CC Lizenz gibt es ja in verschiedenen Abstufungen, von "Mach damit was du willst" über "Bau es um aber ich will genannt werden" bis "Kopieren ja. Aber nicht einfach umbauen oder frei einsetzen."

Es sind vorformulierte Lizenzen die jeder so benutzen kann, ohne sich selber hinzusetzen und was zu formulieren.
Ich hab eine eigene Lizenz für meine Sachen entworfen, die aber eigentlich von der Art her mit der CC Lizenz zu vergleichen ist.

Für den Opensource Bereich finde ich die CC Lizenz schon eine gute Sache, weil damit Leuten die sich mit der Rechtlichen Schiene nicht auskennen eine Möglichkeit gegeben wird ihre Sachen zu lizensieren.
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#5
Man könnte durchaus diese Lizenz in Opensim umsetzen, so schwer ist das nicht. Das ist aber nur möglich wenn alle Fair sind und sich an die vorgegebendene Lizenz auch halten. Wie ich schon einige male geschrieben habe, verstehe ich nicht warum man nicht eine verschlüsselung einbaut. Und halt nur wer den schlüssel hat, kann den Content auch benutzen. Das ganze könnte man unter Rechtevergabe impentieren. Denke so könnte man auch den "Contentklau" herhaft werden und wer sein Zeugs verkaufen will, macht halt ein Wasserzeichen drauf.
Zitieren
#6
Dem "Contentklau" wird man nie habhaft werden können, egal wie man was verschlüsselt oder schützt. Solange jemand was kopieren will schafft er das auch.
Und wenn man die riesen Datenbanken mit Texturen, 3D Kontent und auch SL Kontent sieht, dann ist das zwecklos. Man kann die OS Nutzer nur aufrufen fair zu sein. Mehr ist Utopie und ärgert die User die fair sind mehr als das es nützt. Siehe Suitcase.

Im Grafiksektor ist es gang und gäbe vorhandenes Material als Basis für eigene Sachen zu nehmen. Da gilt die 3% Klausel... 3% verändert und verfälscht gilt als was eigenes. Und 95% der SL Creator arbeiten genauso. Daher ist diese ganze Contentklau Diskussion Blödsinn und Scheinheilig.

Hatte ein längeres Gespräch mit einer Grafikdesignerin, die mir mal die Augen geöffnet hat, wie es Real zugeht.

Die CC Lizenz ist schon völlig OK. Wer sich da nicht dran hält, hält sich auch nicht an Kopierschutz und was man sich sonst noch so einfallen lässt. Daher kann man Kopierschutz und Verschlüsselungen auch gleich bleiben lassen.
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#7
Ich halte die CC Lizenz für nicht umsetzbar in der Art das Notecards gelöscht werden können, und auch so Hinweise auf Packungen bringen wenig. Anders als in RL sind wir keine Firmen, wir haben auch kein Papier was wir vorzeigen könnten. Eine CC Lizenz wäre da doch er eine möglichkeit auf den gesunden Menschenverstand hinzuweisen. Das kann man jedoch mit jeder Notecard erreichen. ^^)
Zitieren
#8
Was ist denn eine Notecard anderes als eine Lizenz? Jeder schriftliche "Beipackzettel" ob digial oder nicht, der auf Nutzungsbedingungen hinweist ist eine Lizenz.

Die CC Lizenz ist doch nur eine vorformulierte Lizenz die einem das selber Schreiben erspart und rechtlich akurat formuliert ist. Sozusagen der Lizenzbaukasten oder sogar Instantlizenzen für Leute die sich nicht selber damit auseinandersetzen wollen.

Ich finde es aber gut, dass es sowas überhaupt gibt.
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Webworld3 - Creative sein im Browser Bogus Curry 2 7.202 15.08.2015, 10:48
Letzter Beitrag: Bogus Curry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste