Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
GridGazette und ihr Hypergrid Hype
#1
Ich will, nein ich muss hier was ich hier schreibe sehr neutral bleiben. Ich versuchs mal ....

Vor 2 Monaten ist der Case Schnabel verstorben, seit dieser Zeit ist die Grid-Gazette.de nicht mehr das was wie mal war. Grid-Gazette war mal die erste Surfanlaufstelle für mich, nun nicht mehr. In ihren letzten Artikel wurde der Hypergrid hochgehoben in den Himmel. Einerseits ist eine gute Werbung für Opensim, nur hat das ganze einen Hacken. Die letzten Hypergridversionen sind als das man sie in den Himmel hochheben könnte.
Dann wird dem Admin von Metropolis ans herz gelegt, was er ändern müsste. Das ist vielleicht gut gemeint, aber ich denke die Lena weiss was sie da macht und braucht nicht noch eien Belehrung von aussen.

WAs erwarte ich von einer Webseite wie die Grid-Gazette ? Eigentlich ganz einfach, neutral soll sie sein, aktuell und versuchen auch mal über den Tellerrand zu schaun. Alles das, ausser der Aktualität, ist nicht mehr gegeben.

Warum ich das schreibe ? Wenn ich das schreiben würde, wäre in den nächsten Augenblick wieder eine Mail in meiner Mailbox mit der Aufforderung es zu streichen. Nur soviel, ich denke ich bin da nicht alleine mit der Meinung. Und das die Grid-Gazette schon als "OS-Bildzeitung" bezeichnen wurde, das sagt doch schon alles.

Hoffe das war einigermassen neutral gehalten und hoffe auch das die Macher nach dieser Kritik mal alles überdenken, was sie geschrieben haben.
Zitieren
#2
... alle schreiben von non-profit und das Opensim doch nicht so werden soll wie SL. Tja das ist Utopisch, was mir durch den kopf schoss bei den ganzen namen von den Grids, die da von der Grid-Gazette so hoch lobt werden. da sie ja auf die neue HG VErsion umgestiegen sind, diese haben nicht alle aber die meisten, diese haben shops in ihrem Grids. Und auch OSGrid haben REgionen mit Shops. Offiziell wird gesagt, das eine Geldwährung im OS noch nicht tragbar ist.

Ich denke wenn OS 1.0 rauskommen wird, dann wird diese bestimmt frei geben, aber es wird ein run geben in den grids auf eine einheilige Währung, damit wieder abgehen kann wie in SL

Und zu den Entwicklern, denke kaum das sie umsonst programmieren am OS. Kenne keinen Programmierer, der im hinterkopf nicht doch irgendwie an Geld denkt. Aber es ist legitim daran zu denken, nur es sollte so geschehen, das es nicht dem OpenSource gedanke schadet geschehen.

Noch ein Problem sehe ich bei dem Copyright von dem gebauten, solange die nicht im HG geschützt ist, solange wird die ganze diskussion um HG auch nicht aufhören. Also entwickelt endlich eine vernünfgtige saubere VErsion vom HG.

Aber vielleicht sehe ich auch alles nur zu schwarz und es wird alles anders kommen, ich hoffe es jedenfalls
Zitieren
#3
Huhu

Nein, du siehst nicht schwarz,die ,die OS programmieren(vieleicht nicht alle) haben nur ihren Geldbeutel im Kopf so wie jeder .... normale Mensch auch, Kostenfrei, da kann keiner was dran machen, aber ich seh das es so kommen wird, OS zu OS wird gehen,aber du kannst weder irgendwas in fremden Grids mitnehmen, noch irgendwas den anderen geben,nur das waere Sicherheit und darauf laeuft alles hinaus. Leider ist das denken was ich und einige andere nunmal haben, einfach ilusorisch, solange jeder nur ein Ziel hat so schnell so viel Geld wie moeglich zu verdienen, ohne Ruecksicht auf Verluste, solange ist ein vereintes HG unerreichbar. Genau das geschieht grade , ich sags wie es ist,wenn alle umgestellt haben, wird ganz schnell eine neues Protokoll erfunden,damit das wieder neu Probleme gibt und vor dem mal vor langer Zeit erwaehnten HG2.0 graut es mir schon heute. wie es sein wird ist am Normalen Internet doch schon heute zu sehen,man muss staendig angst haben in irgendeine Falle zu stolpern,oder wenn man was will muss man es teuer bezahlen so ist das Internet schon heute und so wird es im OS auch vermute ich enden.

OS ist schon gespalten wie das RL auch in Leute die """"Normal geld verdienen wollen""" und die die wie ich nun mal alternativ denken ohne an geld zu denken im OS;(

lg
Ezry
Nichts im Leben ist ein Muss!!!!!!!!!!!..............Alles ein Kann!!!

http://angels-world.nl:8002:Angels-World
Zitieren
#4
Na,ja,..irgendiw bestimmen wir den Weg mit. Niemand zwingt uns eine OS-Version zu nehmen die wir net wollen Smile
Zitieren
#5
(12.01.2011, 14:00)Dorena Verne link schrieb: Na,ja,..irgendiw bestimmen wir den Weg mit. Niemand zwingt uns eine OS-Version zu nehmen die wir net wollen Smile

Genau das ist es .. wir die User bestimmen mit was in OS laufen wird. Aber das scheinen die wenigsten zu wissen oder gar mitmachen zu wollen. Die nehmen es so hin wie es ist .. was ich sehr schade finde.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mein Grid - Dein Grid - das Hypergrid ist für uns alle da :-) Sheera Khan 8 15.828 28.04.2015, 15:31
Letzter Beitrag: MoniTill

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste